Das Vorführbauteil von AP&T weist einen hohen Grad an Komplexität auf, wie dies bei endkonturgeformten Komponenten wie Türrahmen und Türinnenformen Voraussetzung ist.
Foto: AP&T

Warmumformung

Warmumformung: Komplexes Aluminiumteil

Mit einem komplexen Werkzeug testet AP&T die Möglichkeiten der Warmumformung von Aluminiumblechen zu Karosseriekomponenten in einem Schritt.

Über das Kohler-Dashboard lassen sich Maschinen- und Anlagendaten wie Wartung, Einstellung und Auslastung übersichtlich darstellen.
Foto: Kohler Maschinenbau

Richtmaschine

Kohler: Richtmaschinen für Industrie 4.0

Eine OPC UA-Schnittstelle, ein digitales Wartungsmodul und ein neues Dashboard sind aktuelle Entwicklungen an Kohler-Richtmaschinen in Sachen Industrie 4.0.

Die Geschäftsführer der Röhrle GmbH: Frank und Dietmar Röhrle vor ihrer EHT Tandem Abkantbank. Sie bieten Blechteile über ihren Webshop an.
Foto: Röhrle GmbH

Software

Best Practice: Digitale Blechteilebeschaffung

Wir stellen drei junge Blechbearbeitungsunternehmen vor und zeigen, wie sie mit Webshops für Blechteile ihre Attraktivität im Internet steigern.

Das Umformwerkzeug wird auf der unteren, mit „B“ beschrifteten Magnetspannplatte positioniert und über den Fahrtisch in die Presse eingeschoben.
Foto: Roemheld

Umformtechnik

Schnelles Werkzeugrüsten auf Servopressen

Roemheld-System ermöglicht schnelles Wekzeugrüsten mit Magnetspannplatten auf mechanischen Servopressen der Baureihe Topline von Andritz Kaiser.

Für die Entwicklung eines völlig neuen Verfahrens zum Richten von Rohren wurde das Gmundner Unternehmen Tetan mit dem Innovationspreis 2019 ausgezeichnet.
Foto: Tetan

Rohrbearbeitung

Patentiertes Verfahren richtet Rohre ohne Spuren

Völlig neuer Ansatz für berührungsfreies Richten von Rohren: So hat sich Tetan in seiner Nische vom Start-up zum internationalen Champion etabliert.

Roberto Anselmi an der „FACE“-Schnittstelle.
Foto: Salvagnini

Software

Salvagnini: Benutzernahe Maschinen-Steuerung

Die nach der Design-Thinking-Methode entwickelte Steuerung für Salvagnini-Maschinen stellt den Menschen in den Mittelpunkt und überzeugt ihre Anwender.

Hier bringt das einseitige Punktschweißen Vorteile: Blick in die Fertigung von Waggonbau Niesky.
Foto: André Schulze

Fügen + Verbinden

Weiterentwicklungen beim einseitigen Punktschweißen

Eine Nimak-Entwicklung beim einseitigen Punktschweißen eröffnet neue Möglichkeiten für Leichtbau-Fügeprozesse und wurde für den Waggonbau entwickelt.

Auf der Schweisstec in Stuttgart setzte OTC DAIHEN EUROPE GmbH neue Akzente für automatisierte Schweißprozesse.
Foto: OTC Daihen Europe / Ralf Goffin

Automatisierung

Schweißzelle für den Einstieg in die Schweißautomation

Angesichts des zunehmenden Mangels an qualifizierten Schweißern stellt OTC die einfach zu bedienende mobile Schweißzelle Easyarc in zwei Varianten vor.

Robipak ist eine Lösung für das MIG/MAG-Schweißen mit den Cobots UR5/UR5e und UR10/UR10e von Universal Robots.
Foto: Universal Robots

Robotik

Neue Application-Kits für die Cobot-Plattform UR+

Universal Robots erweitert seine UR+ Plattform für zertifizierte Partnerprodukte um Anwendungs-Kits, die den Einsatz von Schweiß-Cobots leichter machen.

Produktivitätssprung: Mit der von Schwarze-Robitec gelieferten Rohrbiegemaschine mit NxG-Steuerung profitiert ELB-Form von einer deutlichen Zeitersparnis.
Foto: ELB-Form GmbH

Rohrbiegen

Rohrbiegemaschine für extrem kurze Produktionszeiten

Im Takt von 35 auf 16 Sekunden: Ein enormer Produktivitätssprung gelang ELB-Form mit einer Rohrbiegemaschine CNC 80 E RB MR von Schwarze-Robitec.

Mit einem neuen Greifer in Kombination mit der Drehzange biegt Twister2 auch Leitungen mit flexiblen Zwischenstücken.
Foto: Wafios

Rohrbiegen

Innovative Rohrbiegetechnik vom Drahtspezialisten

Alles unter einem Dach: Bei der Wafios AG wächst der Bereich der Rohrbiegetechnik - und damit auch die Zahl interessanter und innovativer Neuentwicklungen.

Beidseitiges Anbiegen im Taktverfahren ohne Blechwelligkeiten in den Anbiegekanten: Das ermöglicht Graebener mit einer Neuentwicklung für die Großrohrfertigung.
Foto: Graebener

Rohrbiegen

Ohne Blechwelligkeiten: große Rohre beidseitig anbiegen

Beidseitiges Anbiegen im Taktverfahren ohne Blechwelligkeiten in den Anbiegekanten bietet eine Graebener-Innovation für die Großrohrfertigung.

Die Laser Blanking Line 2.18 benötigt keine Schnittwerkzeuge und produziert Platinen aus dem laufenden Band.
Foto: Schuler

Laserschneiden

Zwei Laser schneiden Platinen für den Smart Press Shop

Ein Gemeinschaftsunternehmen mit Porsche setzt für seine Platinen auf neueste Laser-Technologie aus dem Portfolio des Maschinen- und Anlagenbauers Schuler.

Ultraschnelles Trennen: Nitocut-Trennscheibe von Pferd.
Foto: August Rüggeberg

Oberflächentechnik

Bisher unerreicht schnelles Trennen

Besonders komfortabel, langlebig und einmalig schnell: Pferd Nitocut ist das weltweit erste Handtrennsystem für eine Umfangsgeschwindigkeit von 100 m/s.

Die neue Cloud- und Digitalisierungsplattform von Ventus erfüllt höchste Performance- und Sicherheitsstandards. Ventus installiert seine Server ausschließlich in Europa – hier ein Rechenzentrum der eww-Gruppe in Österreich.
Foto: eww ITandTEL Datacenter

IT-Lösungen

Neue Digitalisierungsplattform für die Industrie

Im Februar hat die Ventus Cloud AG eine neue Cloud- und Digitalisierungsplattform für maschinennahe Industrieunternehmen auf den Markt gebracht.

Das Turmlagersystem Unitower ist ab sofort auch mit einer integrierten Pick-by-Light-Funktion erhältlich.
Foto: Kasto Maschinenbau

Lager

Damit ist das Turmlager Unitower jetzt noch effizienter

Das platzsparende Kasto-Turmlagersystem Unitower gibt es ab sofort mit integrierter Pick-by-Light-Funktion für eine schnellere Einlagerung und Entnahme.

Mikro-Wasserstrahlschneiden schließt die Lücke zwischen Funkenerosion und Mikrolaser.
Foto: Water Jet Sweden

Wasserstrahlschneiden

Mikro-Wasserstrahlschneiden schließt eine Lücke

Ein Verfahren zwischen Funkenerosion und Mikrolaser: Mit dem Mikro-Wasserstrahlschneiden sind präzise Schnitte in harten Materialien möglich.

Bereits geätzt: ein Blech mit Flachfedern aus Edelstahl.
Foto: Precision Micro

Abtragen

Ätzen von Edelstahl: präzise, filigran und vielseitig

Fotochemisches Ätzen ist das Verfahren der Wahl, wenn besonders detailreiche und komplexe Edelstahlteile mit hoher Oberflächengüte gefragt sind.

Mit der neuen WireSense Technologie von Fronius wird der Draht zum Sensor.
Foto: Fronius

Schweißen

WireSense: Die Drahtelektrode als Sensor

Das Assistenzsystem Fronius WireSense macht Roboterschweißen effizienter: Die Drahtelektrode wird zum Sensor, welcher die Bauteilposition vor jeder Schweißung prüft.

Innovativer XSD-System-Gliederdorn von Albromet: 80 Prozent weniger Abstand für dünne Wände und enge Kurven.
Foto: Albromet

Rohrbiegen

Neuartiger Gliederdorn für dünne Wände und enge Kurven

Albromets System-Gliederdorn XSD ist ideal für Rohre mit kleinem Durchmesser, extremer Wandstärke, minimiertem Biegegrad oder aus besonderen Werkstoffen.