Foto: Cloos

Unternehmen

Chinesische Estun Automation Co. übernimmt Cloos

Die chinesische Estun Automation Co. Ltd. übernimmt Cloos. Der Zusammenschluss ermögliche eine strategische Expansion und nachhaltiges Wachstum.

Foto: EWM

Schweißen

Nachhaltige Investition in die Zukunft

Mit einer umfassenden Beratung durch EWM richtet Pollrich seine Schweißfertigung neu aus und setzt auf eine ganzheitliche Betreuung.

Foto: Fronius International

Fügen + Verbinden

Hier schweißen zwei Drahtelektroden perfekt im Duett

Fronius bietet seinen Tandem-Prozess nun auch auf der TPS/i-Schweißplattform an. Das bringt mehr Abschmelzleistung und Geschwindigkeit sowie weniger Nacharbeit.

Foto: Yaskawa

Automatisierung

Neue Zellen für roboterbasiertes Schutzgas-Schweißen

Flexibel und günstig Durchsätze steigern: Zwei besonders kompakte, schlüsselfertige, roboterbasierte Schutzgas-Schweißzellen erweitern Yaskawas Arc-World.

Foto: EWM

Fügen + Verbinden

EWM mit "Fügetechnik 4.0" auf der Schweissen 2019

Auf der Messe Schweissen 2019 präsentiert EWM unter anderem erstmals die neue Titan XQ 400 AC puls und verspricht damit einen Quantensprung in der Schweißtechnik.

Foto: Castolin Eutectic

Fügen + Verbinden

Neue Schweißausstattungen

Castolin Eutectic stellt neue Ausrüstungen für automatische und manuelle Schweißanwendungen vor: ein Oszillations- und ein Induktionserwärmungssystem.

Foto: Dalex Schweißmaschinen

Schweißen

Punktschweißen im Dauereinsatz

Für flexible Schweißaufgaben im Dauereinsatz hat Dalex seine PL-Serie um eine wirtschaftliche Maschine mit Mittelfrequenz (MF)-Transformator erweitert.

Foto: Fronius International GmbH

Fügen + Verbinden

Need More Speed? Ein Fall für den Schweißtraktor

Die österreichische Firma Aumayr fertigt industrielle Lüftungsanlagen. Bei einem Großauftrag bewies sich ein kompakter Schweißtraktor von Fronius als die perfekte Wahl.

Foto: Cloos Schweißtechnik

Schweißen

Cloos und 100 Jahre Schweißtechnik

Zum 100-jährigen Bestehen präsentierte sich die Carl Cloos Schweißtechnik in einer Festwoche rund 5.000 Besuchern. 30 Produktneuheiten wurden vorgestellt.

Fügen + Verbinden

Schweißen ohne Wärme? Neue Verfahren auf dem Prüfstand

Koordiniert durch die TU Darmstadt haben 16 Forscherteams untersucht, durch welche innovativen Verfahren sich Werkstoffe dauerhaft verbinden lassen.

Foto: EWM AG

Schweißen

Wie sich Rohrleitungen entmagnetisieren lassen

Bei der Rohrinspektion durch "Molche" kommt es zur Magnetisierung der Rohre, was bei Reparaturarbeiten problematisch ist. Abhilfe schafft eine Entmagnetisierung.

Foto: Gesellschaft für Wolfram Industrie

Fügen + Verbinden

Rundumbetreuung beim Orbitalschweißen

Die WIG-Experten von Wolfram Industrie beraten Unternehmen bei der Optimierung ihrer Schweißprozesse und bieten einen unkomplizierten Nachschleif-Service für Wolframelektroden.

Foto: Dalex Schweißmaschinen GmbH & Co. KG

Automatisierung

Große Variantenvielfalt vollautomatisch verarbeiten

Die komplexe Anlage, die Dalex für einen bekannten Hersteller von Kochequipment entwickelt hat, schweisst an verschiedenste Töpfe und Pfannen automatisch die richtigen Griffe.

Foto: Fronius Deutschland GmbH

Schweißen

Das zeigt Fronius auf der Automotive Engineering Expo 2019

Besucher der Karosseriebau-Fachmesse können unter anderem das Widerstands-Punktschweißverfahren Deltacon und das robotergestützte Schweißsystem TPS/i Robotics live erleben.

Foto: Elma-Tech GmbH

Schweißen

Prozesssicheres Punktschweißen von Aluminium

Elma-Tech bietet einen neuen Punktschweißprozess für Aluminium, der weder Zusatzequipment noch extra Material wie Verbinder, Prozessbänder oder Kappenreinigungssysteme benötigt.

Foto: Stephanie Macht / TH Köln

Fügen + Verbinden

Fülldraht-Brenner vereinfacht Schweißen unter Wasser

Zusammen mit der Grützmacher Schweißtechnik haben Forscher der TH Köln einen neuen Brenner entwickelt, der beim Unterwasserschweißen große Vorteile bietet.

Foto: Lorch

Automatisierung

Dieser kollaborative Roboter schweißt wie ein Profi

Im Einsatz bei der Firma Hodapp, spezialisiert auf die Fertigung von Stahltüren und -toren aller Art, überzeugt ein Cobot von Lorch auf ganzer Linie.

Foto: Anna Kaduk

News

In diesem Jahr heißt es wieder: „Jugend schweißt“

Der bekannteste deutsche Fügetechnik-Wettbewerb ist in eine neue Saison gestartet. Alle 2 Jahre ruft der DVS junge Schweißer auf, ihr Können zu zeigen.

Foto: Dillinger Weiterverarbeitung

Umformtechnik

Maßgeschneiderte Grobbleche in eindrucksvoller Dicke

Große Bauteile und Stückgewichte, innovative Verfahren sowie komplexe Schweiß- und Umformprodukte machen die Dillinger Weiterverarbeitung zum bewährten Problemlöser.

Foto: Jebens GmbH

Schweißen

Neuer 90-t-Pressenstößel für einen Automobilzulieferer

Bei der Neukonstruktion eines Stößels mit 2.000 t Presskraft vertraut Ropa Pressenservice zur Maßanfertigung der Schweißteile auf die Spezialisten von Jebens.