Foto: Stampack

Software

Werkzeugbau: Simulation ersetzt die Probierpresse

Konstruktionsbüros, die Folgeverbundwerkzeuge auslegen und konstruieren, können mit einer Simulationssoftware die Probierpresse ersetzen.

Foto: Vollrath

Software

Wenn Kollege Computer den Service macht

Der Blechteileservice Laserteile4you erweitert sein Leistungsangebot. Bestellen geht dann noch einfacher und schneller, denn alle Abläufe erfolgen digital.

Foto: Dematic

IT-Lösungen

Alle Lagerinformationen intelligent vernetzt

Dematic, ein Mitglied der Kion Group, präsentiert mit Dematic iQ InSights eine intelligente Software für die effektive Lagerverwaltung.

Foto: Simufact

Simulation

Komplexere Baugruppen intuitiv simulieren

Mit Simufact Welding 8 für die Simulation von Schweißprozessen lassen sich auch komplexe Baugruppen mit mehreren Werkzeugen modellieren.

Foto: Fraunhofer IZFP / Uwe Bellhaeuser

Robotik

Intelligente Sensorik prüft Bauteile zerstörungsfrei

Das Fraunhofer IZFP stellt ein robotergestütztes Sensorsystem zur zerstörungsfreien Qualitätssicherung pressgehärteter Bauteile vor.

Foto: Proalpha

Software

Wie Simulationen die Produktionsplanung optimieren

Der ERP-Hersteller Proalpha hat Anwendungsfälle identifiziert, die von der Simulation einer Multiressourcenplanung besonders profitieren.

Foto: Darley

Umformtechnik

Von der E-volution zur digitalen Revolution

Safan Darley präsentiert Maschinen und Automation für das Biegen in der Fabrik der Zukunft. Auch wird das völlig neue Antriebskonzept der E-Brake-Generation angekündigt.

Foto: Technologie-Institut für Metall & Engineering

IT-Lösungen

Mit Simulation den Bauteilverzug besser abschätzen

Wärmeeintrag beim Schweißen führt meist zu einem Verzug von Bauteilen. Mit FEM-Simulationen lässt sich dieser vorab darstellen und Gegenmaßnahmen können geplant werden.

Foto: SPI

IT-Lösungen

So realisiert Bader eine standortunabhängige Fertigung

Stetes Wachstum, verteilte Standorte und heterogene Maschinenparks stellten die Bader Gruppe vor Aufgaben, die mithilfe des IT-Entwicklers SPI gelöst werden konnten.

Euroblech

Digitalisierung allein als Schlüssel zum Erfolg?

Der Weg zu Industrie 4.0 führt über die Analyse der Geschäftsprozesse. Wie das funktioniert, erklärt LVD-Geschäftsführer Dr. Marc Fleckenstein im Interview.

Foto: Schuler

Warmumformung

"Hot Stamping 4.0": Prozessüberwachung beim Formhärten

Für eine lückenlose Rückverfolgung der Produktionsbedingungen lässt sich mit smarter Schuler-Software die Warmumformung im Leichtbau detailliert dokumentieren.

Foto: Pipe Bending Systems

Rohrbearbeitung

Vernetzte Rohrbearbeitung auf der Euroblech 2018

Der Tracto-Geschäftsbereich Pipe Bending Systems zeigt Systemlösungen, die den Informationsfluss im Rohrleitungsbau hinsichtlich Industrie-4.0-Standard abbilden.

Foto: DPS

Software

RAS: Vernetzte Eigenfertigung

Die RAS Reinhardt Maschinenbau GmbH offeriert nicht nur vernetzte Lösungen für die Blechbearbeitung, sondern arbeitet auch im eigenen Haus vernetzt.

Foto: Lantek

Software

Lantek: Cloud-Lösung für die Blechbearbeitung

Lantek stellt die ersten vier IT-Lösungen für die Blechbearbeitung vor, die über die Cloud-Plattform Lantek 360 laufen.

Foto: 3D-Concept

Software

Wenn Kunden Zulieferblechkomponenten selbst kalkulieren

Der Bereich Beschaffung bei Robert Bosch Packaging Technology setzt in einem Pilotprojekt Radan-Software für die Blechteilekalkulation ein.

Software

Blechsoftware für Industrie 4.0

Libellula stellt das Softwaresystem „Jobshop“ vor, das den Anforderungen einer Produktion nach Industrie 4.0 entspricht.

Foto: Stampack GmbH

IT-Lösungen

Mehrstufige Umformprozesse genau simulieren

Die Stampack GmbH präsentiert das neue Software-Modul Trim Optimizer zur automatischen Optimierung der Beschnittlinie bei mehrstufigen Umformprozessen.

Foto: Cloos

Schweißen

Cloos präsentiert System für vernetzte Schweißtechnik

Mit Neu- und Weiterentwicklungen rund um manuelles und automatisiertes Schweißen ist Cloos auf der Euroblech vertreten. Im Fokus: Vernetzung und Digitalisierung.

Foto: KVT-Fastening

Intralogistik

Damit ist Ihre Lagerlogistik auf dem neuesten Stand

Für eine schlanke, prozesssichere und hochflexible Fertigung zeigt KVT-Fastening auf der Euroblech die passenden Befestigungs- und Lagerlogistiklösungen.

Foto: gbo datacomp

IT-Lösungen

Maschinen- und Steuerungsdaten für die Hosentasche

Mit dem Bisoft Web-Dashboard bietet GBO Datacomp die Möglichkeit, über mobile Endgeräte schnell und gezielt auf Abweichungen in der Produktion zu reagieren.