Foto: Red Bud Industries

Bandbearbeitung

Einfache und saubere Applikation von PVC und Papier

Mit den Folien-Applikatoren von Red Bud lassen sich Beschichtungen faltenfrei aufbringen. Sie können in Quer- und in Längsteilanlagen eingesetzt werden.

Foto: Wafios

Rohrbearbeitung

Wafios: Neuheiten in allen Bereichen

Auf ihrer Hausmesse präsentierte die Wafios AG in Wuppertal eine ganze Reihe innovativer Entwicklungen, darunter verschiedene Twister²-Fertigungszellen.

Foto: Albrecht / BLECH

Biegemaschinen

Haeusler: Intelligent runden

Eine intelligente Steuerung, elektrische Antriebe der Walzen und eine einstellbare Biegegeometrie zeichnen die Blechbiegemaschine EVO von Haeusler aus.

Foto: Wafios

Rohrbiegen

Wafios: Der Biegeroboter

Im Twister² übernimmt der Roboter Handling- und Biegeaufgaben. Gezeigt wird das System auf der Wafios-Hausausstellung 2019 in Wuppertal.

Foto: MicroStep Europa GmbH

Rohrbearbeitung

Rohrschneiden mit Roboter-Technologie

Mehr Flexibilität gewann die Jan De Nul Gruppe mit einer außergewöhnlichen Plasma-Autogenschneidanlage zur Bearbeitung von Blechen und Rohren.

Foto: Schwarze-Robitec

Rohrbearbeitung

Eine Zwischengröße bringt doppelte Vorteile

Große Kapazität bei kompaktem Aufbau: Von den Merkmalen der effizienten Rohrbiegemaschine von Schwarze-Robitec profitiert ein Automobilzulieferer in Portugal.

Rohrbearbeitung

Effizient vom Rohr zum Stuhl

Wer Schulmöbel herstellt, muss präzise und flexibel arbeiten. Eromes Marko setzt in der Rohrfertigung deshalb auf eine Rohrbiegemaschine RBV 60 R von Wafios.

Foto: Maruschzik / BLM

Rohrschneiden

Einfach die STEP-Dateien rausfließen lassen

"Wenn das die Zukunft ist, müssen wir mitmachen, sonst können wir in ein paar Jahren zusperren", resümierte Sven Grötschel einen Besuch bei Adige. Anschließend investierte er in je einen Rohr- und Blechlaser von BLM.

Foto: Albromet

Rohrbiegen

Keine Kratzer: Aluminierte Stahlrohre abriebfrei biegen

Für einen Kunden, der Abgasrohre aus aluminiertem Stahl fertigt, hat Albromet einen beschichteten Spezialdorn entwickelt. So entsteht kein störender Abrieb.

Foto: Schoeller Werk

Profilieranlagen

Hygienisch rein: Edelstahlrohre gemäß Lebensmittelnorm

Der Systemanbieter GEA bekam vom Schoeller Werk nicht nur längsnahtgeschweißte Rohre für seine Wärmetauscher, sondern auch ein passendes Logistikkonzept.

Foto: Christopher Detke

Profilieranlagen

Wenig Platz? Wie Sie dennoch 3-mal schneller profilieren

Die All-in-one-Profiliermaschine PRC 12-14 von Jidet ist besonders kompakt und beeindruckt mit Geschwindigkeit.

Bandbearbeitung

Fortschritte durch hochpräzise Richttechnik

Um Qualität und Lieferzeiten zu kontrollieren, fertigt Blickle komplett selbst. Dabei setzt der Räder- und Rollenproduzent auf Richttechnik von Kohler.

Foto: Volker Albrecht

Rohrbearbeitung

So erreicht die Rohrbearbeitung eine andere Liga

Die Terschl GmbH in Bad Hall hat ihr Rohrlaserzentrum um eine hochmoderne LT8.10 mit Faserlasertechnik der BLM Group/Adige erweitert.

Foto: Pipe Bending Systems

Rohrbearbeitung

Vernetzte Rohrbearbeitung auf der Euroblech 2018

Der Tracto-Geschäftsbereich Pipe Bending Systems zeigt Systemlösungen, die den Informationsfluss im Rohrleitungsbau hinsichtlich Industrie-4.0-Standard abbilden.

Foto: STAM

Profilieranlagen

Flexible Profilieranlagen

Stam hat seine Maschinen für die Coilverarbeitung an die Forderungen der Industrie angepasst und das „flexible Profilieren“ entwickelt.

Foto: Profilmetall

Flexible Blechbearbeitung

Komplett neues Anlagenkonzept für modulares Rollformen

Für vielfältige Anwendungen und schnell wechselnde Anforderungen präsentiert Profilmetall auf der Euroblech erstmals die „Profilieranlage 4.1“ als Serienmaschine.

Foto: Bomar

Sägen

Evolution der automatischen Bandsäge

Bomar präsentiert auf der AMB die komplett überarbeitete automatische Bandsäge Proline 420.350 ANC

Foto: Dreistern

Profilieren

Intelligentes Rollformen

Dreistern präsentiert zur Euroblech 2018 seinen Lösungsansatz der intelligenten Rollformgerüste RF 4.0 sowie die Doppel-Profilieranlage DPM flex.

Foto: Trumpf

Rohrbearbeitung

Rohrlaser: Schneiden und Gewindeeinbringen

Der Blech- und Rohrbearbeiter Steinhart hat die Laser-Rohrschneidmaschine Tru Laser Tube 7000 mit dem Technologiepaket Gewinde intensiv getestet.

Foto: Nadia Baldo /BLM Group

Rohrbearbeitung

BLM Group: Rohrbearbeitung vom Coil

Die Verarbeitung von Rohren direkt vom Coil bietet Vorteile – wenn die Produktionssysteme diese in automatischen und durchgängigen Prozessen ausschöpfen.