Foto: Nadia Baldo /BLM Group

Rohrbearbeitung

BLM Group: Rohrbearbeitung vom Coil

Die Verarbeitung von Rohren direkt vom Coil bietet Vorteile – wenn die Produktionssysteme diese in automatischen und durchgängigen Prozessen ausschöpfen.

Foto: BLM Group

Rohrendenbearbeitung

Vollelektrischer Rohrendenumformer vereint Technologien

Diese Kombination macht flexibel: Die E-Form der BLM Group kann mit bis zu neun Arbeitsstationen für das Endenumformen, Spanen und Rollen konfiguriert werden.

Foto: Eaton

Rohrbearbeitung

Die Endmontage verbessern

Das Energiemanagement Unternehmen Eaton hat die innovative Schneidring-Montagemaschine M-R7 der Produktreihe Eaton Walterscheid vorgestellt.

Foto: Nadia Baldo / BLM Group

Rohrbearbeitung

Vielseitige Rohrendenbearbeitung

Die E-Form der BLM Groupkann mit bis zu neun Arbeitsstationen für das Endenumformen, Spanen und Rollen konfiguriert werden kann.

Foto: Coherent /Rofin

Fügen + Verbinden

Rohre und Profile mit dem passenden Laser schweißen

Coherent|Rofin stellt auf der Tube seine jüngsten Lösungen für das prozessssicher industrielle Laserschweißen von Rohren und Profilen vor.

Foto: TCI

Rohrbearbeitung

Rohr-Laserschneidsystem

TCI Cutting stellt ein neues Laserschneidsystem mit Faserlaser für die Bearbeitung von runden, quadratischen und rechteckigen Rohren und Profilen vor.

Foto: Jutec

Rohrbearbeitung

Dornbiegemaschine für kostengünstige Fertigung

Das Jutec-Biegesystem-5000 ermöglicht als semiautomatische Dornbiegemaschine die wirtschafltiche Produktion von Rohrteilen mit der Präzision vollgesteuerter Maschinen.

Foto: Wafios

Interviews

Vollintegrierte Roboter zum Rohrbiegen

Vollautomatisierung mit Robotern und optimieren der Haupt- und Nebenzeiten. BLECH befragt Wafios-Vorstand Dr. Uwe Weigmann zu den Trends und Neuentwicklungen bei Wafios.

Rohrbearbeitung

Automatische Mehr-Stationen-Anlage zur Rohrbearbeitung

NS Máquinas hat eine automatische Rohrbearbeitungsmaschine mit sechs flexiblen Stationen entwickelt, die sich durch verbesserte Be- und Entladesysteme auszeichnet.

Foto: Lang Tube Tec

Rohrbearbeitung

Rohre bis 165 mm effizienter biegen

Lang Tube Tec zeigt auf der Tube 2018 zahlreiche Rohrbiegemuster sowie die neuen, zeit- und kostensparenden Funktionen seiner Rohrbiegemaschinen.

Foto: Dengler Tube Tec

Rohrbearbeitung

Mit höchster Flexibilität auf drei Ebenen biegen

Im Rahmen der Tube 2018 zeigt Dengler Tube Tec mit der Rohrbiegemaschine ERBM-LR eine Neuentwicklung für die Bearbeitung besonders komplexer Biegeteile.

Foto: Profilmetall

Profileranlagen

Profilmetall: Modulare Profilierlösung

Mit einem modularen Maschinenkonzept bietet Profilmetall eine flexible Profilierlösung, sie jederzeit an geänderte Aufgabenstellungen angepasst werden kann.

Foto: AMBA

Umformtechnik

All-in-one-Anlage zum Kaltumformen von Rohren

Auf der Tube 2018 stellt die Aachener Maschinenbau GmbH (Amba) ihre All-in-one-Maschinen für das Kaltumformen von Rohren mit variierenden Querschnitten vor.

Foto: Transfluid

Rohrbearbeitung

Automatisierte Systeme für chaotische Rohrbearbeitung

Für die Bearbeitung einer Vielfalt an Rohrgeometrien und -durchmessern haben die Experten von Transfluid im Rahmen unterschiedlicher Projekte spezielle Automationssysteme entwickelt, die eine chaotische Fertigung umsetzen.

Foto: data M

Profilieren

Trainingspakete zum Walzprofilieren

Data M Sheet Metal Solutions stellt auf der Tube 2018 Trainingspakete für die Walzprofilier-Simulationslösung Copra FEA RF vor.

Foto: SMS Group

Rohrbearbeitung

Stahlrohre emissionsarm wärmebehandeln

Voestalpine Tubulars nimmt neue Wärmebehandlungslinie und Warmrohrrichtmaschine von SMS Group in Betrieb.

Foto: Albrecht

Rohrbearbeitung

Durchgehend automatisiert

Innovative Techniken, Automatisierungslösungen sowie integrierte Prozesssteuerung und -kontrolle hat die BLM Group im Rahmen ihrer Hausmesse Intube auf den Werksgeländen von Adige und Adige Sys in Levico Terme vorgestellt.

Foto: FOEST /PBT

Rohrbiegen

Rohr- und Profilbiegen: Steuerungen und Radiusmessung im Fokus

PBT AG präsentiert technische Highlights, darunter eine Lösung zur vollautomatischen Radiusmessung sowie eine mobile Steuerungen.

Foto: Schnelldorfer

Rohrbearbeitung

Automatisiertes Schweißen jetzt auch im Handwerk

Die Elena One von Schnelldorfer wurde für flexible Schweißeinsätze entwickelt.

Foto: EWM AG

Schweißen

WIG-Schweißen von Wärmetauscherrohren

Schweißarbeiten an Wärmetauscherrohren hat die Hering AG durch die Einführung des WIG-Drahtvorschubgeräts „tigSpeed“ von EWM vereinfacht. Damit werden Einsparungen von bis zu 50 Prozent allein durch die Reduzierung von Nebenzeiten erreicht.