Euroblech

Digitalisierung allein als Schlüssel zum Erfolg?

Der Weg zu Industrie 4.0 führt über die Analyse der Geschäftsprozesse. Wie das funktioniert, erklärt LVD-Geschäftsführer Dr. Marc Fleckenstein im Interview.

Foto: Prima Additive

Unternehmen

Prima Additive startet mit additiver Fertigungstechnik

Mit dem Geschäftsbereich Prima Additive wird die italienische Prima Industrie zukünftig stärker im Markt für additive Fertigungstechnologien aktiv.

Trenntechnik

Vom Rohling bis zum Fertigteil auf einer Anlage

Mit der Baureihe DHD-S präsentiert Sato auf der Euroblech 2018 ein Multifunktions-System, das Autogenschneiden, Plasma-Fasen-Schneiden und Bohren kombiniert.

Foto: ND-Coatings

Oberflächentechnik

Eine 225-m-Anlage zum Strahlen, Richten und Lackieren

Auf dem Ableger der Meyer Werft im finnischen Turku wurde eine vollautomatische Konservierungslinie inklusive Richtanlagen von Rösler in Betrieb genommen.

Foto: Schuler

Warmumformung

"Hot Stamping 4.0": Prozessüberwachung beim Formhärten

Für eine lückenlose Rückverfolgung der Produktionsbedingungen lässt sich mit smarter Schuler-Software die Warmumformung im Leichtbau detailliert dokumentieren.

Foto: fairXperts GmbH & Co. KG

News

Fachtagung zu gratfreien Kanten und präzisen Oberflächen

Viel Know-how, innovative Lösungen und Beispiele aus der Praxis: Vom 22. bis 23. November findet die 7. Fachtagung Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen statt.

Foto: IAI Industrieroboter GmbH

Automatisierungskomponenten

Luft aus – Elecylinder an!

IAI präsentiert eine vollkommen neue Baureihe elektrischer Aktuatoren für den einfachen Ein- beziehungsweise Umstieg in diese druckluftlose Zukunftstechnologie.

Foto: Pipe Bending Systems

Rohrbearbeitung

Vernetzte Rohrbearbeitung auf der Euroblech 2018

Der Tracto-Geschäftsbereich Pipe Bending Systems zeigt Systemlösungen, die den Informationsfluss im Rohrleitungsbau hinsichtlich Industrie-4.0-Standard abbilden.

Unternehmen

Wafios: vom regionalen Unternehmen zum Weltkonzern

Die Wafios AG hat ihr 125-jähriges Bestehen mit den Inside-Wafios-Tagen und einem Dinner gefeiert. Bei dem Event wurden auch die historischen Entwicklungen gewürdigt.

Foto: DPS

Software

RAS: Vernetzte Eigenfertigung

Die RAS Reinhardt Maschinenbau GmbH offeriert nicht nur vernetzte Lösungen für die Blechbearbeitung, sondern arbeitet auch im eigenen Haus vernetzt.

Foto: Coherent/ROFIN

Laserschweißen

Lasertechnologien für E-Mobilität

Zwei innovative Verfahren zum Laserschweißen sollen speziell die Fertigung von Automobilkomponenten für die E-Mobilität optimieren.

Foto: Timesavers

Oberflächentechnik

Diese Neuheiten entgraten und verrunden effizienter

Neues Design und verbesserte Funktionen: Timesavers zeigt eine ganze Reihe von Neuentwicklungen, wie ein Zusatzaggregat zur beidseitigen Verrundung.

Foto: Stahlo

Unternehmen

Stahlo baut neues Werk und verdoppelt seine Anlagen

Die Zukunft ist ultrahochfest: Mit dem Neubau eines modernen Stahl-Service-Centers antwortet Stahlo auf die sich verändernden Bedürfnisse des Markts.

Foto: Wandres

Oberflächentechnik

So wird der Kurzschluss im Elektromotor verhindert

Schwertbürsten von Wandres entfernen partikuläre Verunreinigungen vom Blechband. Durch die sauberen Elektrobänder lassen sich Kurzschlüsse in E-Motoren vermeiden.

Foto: Lantek

Software

Lantek: Cloud-Lösung für die Blechbearbeitung

Lantek stellt die ersten vier IT-Lösungen für die Blechbearbeitung vor, die über die Cloud-Plattform Lantek 360 laufen.

Foto: nLIGHT

Laserschneiden

Corona-Lasertechnologie mit einstellbarem Strahlprofil

Beim neuen Corona-Faserlaser läst sich die Strahlqualität vollständig innerhalb der Faser einstellen und sogar während des Schneidprozess verändern.

Foto: Benteler

Warmumformung

Hightech-Ofen für die Warmumformung

Die Warmumformung von Strukturbauteilen rückt in den Fokus. Der Automobilzulieferer Metalsa nutzt dazu einen Rollenherdofen von Benteler Maschinenbau.

Foto: Bystronic

Flexible Blechbearbeitung

Bystronic: Vernetzte Fertigungslösungen

Bystronic präsentiert auf der Euroblech Lösungen von der integrierten Automatisierung bis zum flexiblen System und zu Smart Services.

Foto: Tremco Illbruck

Personen

Wird Tremco Illbruck mit ihm weiter expandieren?

Daniel Johnson ist neuer Chief Financial Officer (CFO) bei der Tremco Illbruck Gruppe.

Foto: 3D-Concept

Software

Wenn Kunden Zulieferblechkomponenten selbst kalkulieren

Der Bereich Beschaffung bei Robert Bosch Packaging Technology setzt in einem Pilotprojekt Radan-Software für die Blechteilekalkulation ein.