Auf der Schweisstec in Stuttgart setzte OTC DAIHEN EUROPE GmbH neue Akzente für automatisierte Schweißprozesse.
Foto: OTC Daihen Europe / Ralf Goffin

Automatisierung

Schweißzelle für den Einstieg in die Schweißautomation

Angesichts des zunehmenden Mangels an qualifizierten Schweißern stellt OTC die einfach zu bedienende mobile Schweißzelle Easyarc in zwei Varianten vor.

Robipak ist eine Lösung für das MIG/MAG-Schweißen mit den Cobots UR5/UR5e und UR10/UR10e von Universal Robots.
Foto: Universal Robots

Robotik

Neue Application-Kits für die Cobot-Plattform UR+

Universal Robots erweitert seine UR+ Plattform für zertifizierte Partnerprodukte um Anwendungs-Kits, die den Einsatz von Schweiß-Cobots leichter machen.

Mit einem neuen Greifer in Kombination mit der Drehzange biegt Twister2 auch Leitungen mit flexiblen Zwischenstücken.
Foto: Wafios

Rohrbiegen

Innovative Rohrbiegetechnik vom Drahtspezialisten

Alles unter einem Dach: Bei der Wafios AG wächst der Bereich der Rohrbiegetechnik - und damit auch die Zahl interessanter und innovativer Neuentwicklungen.

Das Turmlagersystem Unitower ist ab sofort auch mit einer integrierten Pick-by-Light-Funktion erhältlich.
Foto: Kasto Maschinenbau

Lager

Damit ist das Turmlager Unitower jetzt noch effizienter

Das platzsparende Kasto-Turmlagersystem Unitower gibt es ab sofort mit integrierter Pick-by-Light-Funktion für eine schnellere Einlagerung und Entnahme.

Der LBR iiwa ist der erste in Serie gefertigte sensitive – und damit MRK-fähige – Roboter. Wie er beim Retten und Bergen verunglückter Personen helfen können, zeigt Kuka auf dem European Robotics Forum 2020 in Malaga.
Foto: Kuka

Robotik

Wie Roboter bei der Bergung von Menschen helfen können

Auf dem European Robotics Forum in Malaga stellt Kuka ein Forschungsprojekt für Search-and-Rescue-Einsätze vor. Die Hauptrolle spielt ein Leichtbauroboter.

Die einzelnen Bauteile eines Schneidauftrags werden durch das MPM Softwaresystem in Kombination mit der CAM-Software Asper Win bzw. mCam vollautomatisch und auftragsübergreifend auf dem richtigen Material verschachtelt.
Foto: Microstep

Software

MPM-Software: Kontrolle und Effizienz in jedem Prozess

Aufträge verwalten, Materiallager anbinden, Produktion auswerten und mehr. Das Software-System MPM erleichtert Planung und Koordination des Zuschnitts.

Wartungsfreundliche Peripherie für ihre Umformpressen bekam die Stabo Verbindungstechnik GmbH von den Gepe-Automationsspezialisten.
Foto: Gebe-Technik GmbH

Automatisierung

Wartungsfreundliche Peripherie für Kaltumformpressen

Keine Abstimmungsprobleme beim Einbau: Hier kommen Automatisierungs- und Fördertechnik für Kaltumformpressen als Plug-&-Play-Lösung aus einer Hand.

Für digitale Produktionswelten der Zukunft perfekt gerüstet: Kuka wil mit seinem KR Iontec auch bei Robotern mit mittlerer Tragkraft überzeugen.
Foto: Kuka

Automatisierung

Kuka launcht neue Roboter für mittlere Traglastklasse

Automatisierungsspezialist Kuka präsentiert den neuen KR Iontec. Dieser höchst flexible Roboter punktet insbesondere mit seinem großen Arbeitsbereich.

Auf der iREX in Tokio, der größten Robotermesse der Welt, präsentierte Automatisierungsspezialist und Industrieroboterhersteller Fanuc Lösungen für die Fabrik der Zukunft – und jede Menge technologische Neuheiten.
Foto: Fanuc

Robotik

Fanucs erster kollaborativer Leichtbau-Roboter

Auf der Robotermesse iREX präsentierte Fanuc jede Menge Neuheiten. Das Highlight war ein Leichtbau-Cobot mit einfacher Bedienung - ideal für Einsteiger.

Der Bediener kann die automatische Anlage auf der einen Seite manuell be- beziehungsweise entladen, während der Roboter auf der anderen Seite die Teile verschweißt.
Foto: Dalex

Schweißen

Mit Mikro-Schweißzangen punktgenau schweißen

Dalex entwickelt speziell abgestimmte Schweißwerkzeuge für viele Anwendungen. So optimieren Mikro-Schweißzangen zum Beispiel das Fügen von Isolationsschalen.

Omron erklärt: Cobots sind schneller, einfacher und sicherer zu programmieren, zu installieren und mit anderen Systemen zu integrieren – für ein intelligentes Produktionsumfeld, in dem Mensch und Maschine harmonisch zusammenarbeiten.
Foto: Quanta Storage Inc.

Robotik

Drei Grundpfeiler für erfolgreiche Cobot-Initiativen

Automatisierungs- und Robotikexperte Omron gibt Tipps für zukunftsorientierte Cobot-Projekte und ein harmonisches Zusammenspiel von Mensch und Maschine.

Schweißroboteranlage bei Saxas, auf der große Baugruppen von zwei hängenden Schweißrobotern verschweißt werden.
Foto: Steenkist

Schweißen

Aufbauten zuverlässig schweißen

Aufbauten für Sonderfahrzeuge werden in der Regel in Ganzstahlbauweise ausgeführt. Bei Saxas erledigt das Schweißen eine Roboteranlage von Valk Welding.

Automatisierte Fertigung bei Kögel: Die Komplettanlage aus S4 + P4 wird durch ausgereifte Steuerungssoftware zum selbständigen Fertigungszentrum.
Foto: Volker Albrecht

Flexible Blechbearbeitung

Automatisierter Zulieferer

Auf dem Weg zum automatisierten One-Piece-Flow: Warum Kögel, ein mittelständischer Blechspezialist, in eine vollverkettete Stanz-Biegelinie investiert hat.

Durch ein Update seiner Greifer RG2, RG6 und dem Gecko Gripper macht OnRobot die Automatisierung mit EoAT noch effizienter. Der neue Dual Quick Changer (im Bild) ermöglicht zudem den zeitgleichen Einsatz unterschiedlicher Greifwerkzeuge.
Foto: On Robot

Automatisierungskomponenten

On Robot macht Automatisierung noch einfacher

On Robot hat eine neue Systemlösung für sein kollaboratives End-of-Arm-Tooling (EoAT) entwickelt. Auch auf Produktebene gibt es Neues zur Automatisierung.

Teamleiter Prototypenbau Jörg Krauß demonstriert die einfache Programmierung der Easy ARC bei der Vorbereitung eines neuen Schweißvorgangs für Automotive-Bauteile.
Foto: r. goffin

Fügen + Verbinden

Wie eine Roboter-Schweißzelle Neukunden bringt

PTS gelang es mit der Easy-Arc-Roboterzelle eine hohe Gefügequalität der Schweißnähte zu erzielen. Der Startschuss für eine neue Kleinserie.

Mit der Arc-World RS Mini (hier im Bild) und einer weiteren sehr kompakten Komplettlösung erweitert Yaskawa das Arc-World-Portfolio an schlüsselfertigen, roboterbasierten Schutzgas-Schweißzellen.
Foto: Yaskawa

Automatisierung

Neue Zellen für roboterbasiertes Schutzgas-Schweißen

Flexibel und günstig Durchsätze steigern: Zwei besonders kompakte, schlüsselfertige, roboterbasierte Schutzgas-Schweißzellen erweitern Yaskawas Arc-World.

Mögliche Peripherie an Handling-Systemen für die Rundbiegemaschine Hezinger Bending-Line.
Foto: Hezinger

Handhabung

Handling-Systeme für den halbautomatischen Maschinenbau

Auch bei weniger großen Werkstücken kann es sinnvoll sein, Zu- und Abführsysteme zu installieren. Hezinger bietet hierfür ausgeklügelte Handling-Systeme.

In der industriellen Automatisierung verfügt Omron über ein umfangreiches Portfolio an Steuerungskomponenten und -geräten. Durch die Kombination dieser Geräte via Software hat Omron zahlreiche Automatisierungslösungen realisiert.
Foto: zapp2photo - Fotolia.com

IT-Lösungen

5 Steps für den KI-Einstieg im deutschen Mittelstand

Keine Angst vor künstlicher Intelligenz! Mit den richtigen Technologien können Sie KI strategisch und durchdacht für Ihren Geschäftserfolg nutzen.

Automationslösung zur vollautomatischen, auftragsbezogenen Absortierung: Das Modul „SortFLEX“ erweitert ab sofort die Flex-Familie von Remmert Einzelteilabsortierung von gelaserten Fertigteilen.
Foto: Remmert

Automatisierungskomponenten

Vollautomatische Absortierung im frischen Gewand

Das neue Modul Sort-Flex erweitert ab sofort das bewährte Automationssystem von Remmert um die auftragsspezifische Absortierung von gelaserten Fertigteilen.

Längs- und Querträger werden zum Vorder- bzw. Hinterbau zusammengefügt und verschweißt.
Foto: Kuka

Automatisierung

Automatisierte Rahmenfertigung bei Magna Presstec

Die besonders stabilen Leiterrahmen der Mercedes G-Klasse werden bei Magna Presstec gefertigt. Seit 2017 läuft die Produktion zur Modellpflege auf einer vollautomatischen Linie von Kuka.