Foto: rgb producties / Goudsmit Magnetics

Automatisierung

First run okay - Robofrok

Der kürzlich bei Goudsmit Magnetics in Betrieb genommene Roboterprozess "Robofrok" vereinfacht den Produktionsprozess von Magnetbaugruppen.

Foto: Pilz GmbH & Co. KG

Automatisierung

Automatisieren mit neuem Roboterbaukasten

Mit Modulen für die Service-Robotik von Pilz können sich sich Industrieunternehmen ihre Klein-Roboterzelle selbst bauen. Vorgestellt wird das System zur Automatica.

Foto: Valk Welding

Automatisierung

Es war Zeit für einen Schweißroboter

Heften, spannen, schweißen: die Schweißproduktion bei Clemens Technologies ist einfach geworden, seit die Schweißarbeiten über eine Roboteranlage laufen.

Foto: Dallan

Laserschneiden

Dallan: Schwebend schneiden und direkt sortieren

Mit dem Modul Powersort wird in den Coil-Laseranlagen von Dallan das Band auflagelos geschnitten. Teile lassen sich sofort nach dem Schnitt ausschleusen.

Automatisierung

Industriesensorik: Radar prüft Waren automatisch

Forscher am Fraunhofer IAF haben ein kompaktes W-Band-Radar entwickelt, das verpackte Güter durchleuchtet und präzise Auskunft über deren Inhalt gibt.

Foto: Voith

Automatisierung

Energieffizienter Servoantrieb

Kompakteres Design und höhere Effizienz: Der autarke Voith-Servoantrieb CLSP reduziert durch automatische, lastabhängige Umschaltung die Anschlussleistung.

Foto: Linde Material Handling

Intralogistik

Autonome Lagerversorgung

Linde Material Handling erweitert sein Robotik-Portfolio um den Schubmaststapler R-Matic, der Paletten bis 1,6 t vollautomatisch in Hochregale ein- und auslagert.

Foto: Kuka

Instandhaltung

Maschinen vom Automatiserungsspezialisten überholen lassen

Nach einer Generalüberholung bei Kuka Industries in Obernburg ist die Schnellentgratpresse SEP 16-100 der Marke Reis wieder auf dem Stand der Technik.

Foto: Dalex Schweißmaschinen GmbH & Co. KG

Schweißen

Mehr als 'nur' Schweißen

Für alle Prozesse rund ums Widerstandsschweißen entwickelt Dalex neben Standardmaschinen vor allem komplexe, individuelle Sonderanlagen und Fertigungszellen.

Foto: Independent Light /Yaskawa

Automatisierung

Kollaborativer Roboter entspricht EU-Maschinenrichtlinie

Für den kollaborativen Roboter Motoman HC10 wurde die Baumusterprüfung durchgeführt. Das System entspricht der Europäischen Maschinenrichtlinie.

Foto: Kasto

Sägen

Produktiver Sägen durch Automatisierung und Roboter-Anbindung

Automatisierte und robotergestützte Handling- und Bearbeitungsprozesse in der Sägetechnik steigern die Produktivität und senken die Betriebskosten.

Foto: Albrecht / BLECH

Flexible Blechbearbeitung

Prima Power: Fertigungslinie flexibel zusammenstellen

Lasercutting, Punching, Buffering und Bending (LPBB) führt Prima Power in einer Fertigungslinie zusammen und liefert damit ein Beispiel für moderne flexible Blechbearbeitung.

Foto: Schmalz

Interviews

Stand der Digitalisierung in der Automation

Wie steht es mit der Digitalisierung beim Automationsspezialisten Schmalz? Es antwortet Walter Dunkmann, Leiter Geschäftsfeld Vakuum-Automation.

Foto: Springfeld/igm

Fügen + Verbinden

Staplerfertigung mit IGM-Robotersystemen

IGM-Schweißroboter fertigen in den Moosburger Jungheinrich-Werken Kernbaugruppen für Stapler, Lager- und Systemfahrzeuge.

Foto: Kawasaki Robotics

Robotik

Kooperation bei kollaborativen Robotern

Auf der Irex 2017 in Tokyo kündigten Kawasaki Robotics und ABB ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung neuer Ansätze von kollaborativen Robotern an.

Foto: Kuka

Automatisierung

Kuka: Schnell und flexibel schweißen

Woll Maschinenbau setzt auf neue Fertigungstechnologien: Mit der Roboterzelle Kuka Flexible Cell lassen sich hochsensible Bauteile schnell und flexibel schweißen.

Foto: Cloos

Fügen + Verbinden

Cloos: Roboter schweißen Achsen

Der Einsatz einer Cloos-Roboteranlage zum Schweißen von Stützen steigert einersteits bei bei BPW Bergische Achsen KG die Qualität der Fertigungsprozesse und verbessert andererseits das Arbeitsumfeld der Mitarbeiter.

Foto: www.siemens.com/press

Automatisierung

Automatisierungsprozess intelligent steuern

Siemens stellt die neue multifunktionale Plattform bei den Simatic Advanced Controllern vor. Diese kombiniert klassische Steuerungs- mit PC-typischen Aufgaben.

Foto: www.siemens.com/press

Automatisierung

IP65-geschützt maschinennah visualisieren

Siemens erweitert seine Systemfamilie rundum IP65-geschützter HMI-Geräte. Zum Einsatz kommen Panel und Panel-PC in High-End-Anwendungen und für leistungsstarke Visualisierungsaufgaben.

Foto: Yaskawa

Automatisierung

Yaskawa erweitert Motoman GP-Serie

Das Robotermodell Motoman GP 25 von Yaskawa bietet 25 kg Traglast. Eine neue Hochleistungssteuerung optimiert die Modelle für Industrie 4.0-Umgebungen.