Foto: KVT-Fastening

Intralogistik

Damit ist Ihre Lagerlogistik auf dem neuesten Stand

Für eine schlanke, prozesssichere und hochflexible Fertigung zeigt KVT-Fastening auf der Euroblech die passenden Befestigungs- und Lagerlogistiklösungen.

Foto: gbo datacomp

IT-Lösungen

Maschinen- und Steuerungsdaten für die Hosentasche

Mit dem Bisoft Web-Dashboard bietet GBO Datacomp die Möglichkeit, über mobile Endgeräte schnell und gezielt auf Abweichungen in der Produktion zu reagieren.

Foto: Mecadat

CAD/CAM

Mecadat bringt neue Visi-Version auf die Euroblech

Mecadat hat sein CAD/CAM-Programm Visi überarbeitet. Die Version VISI 2018 R2 verbessert Simulation und Konstruktion beim Fräsen, Füllen, Editieren und Modellieren.

Foto: Data M

Simulation

Copra-Software mit neuen Features

Data M zeigt auf der Euroblech eine neue Versionen von Copra RF und Copra FEA RF. Im Fokus steht dabei der „Automatic Report“, der den Verifizierungsvorgang verkürzt.

Foto: Lantek

IT-Lösungen

Lantek-Software für Geschäftsanalytik

Bessere Entscheidungen in der Blechbearbeitung durch softwarebasierte Analyse. Lantek präsentiert cloudbasierte Software zur Geschäftsanalytik.

Foto: Linde

IT-Lösungen

So legen Sie Staplerdieben das Handwerk!

Moderne Gabelstapler von Linde sind mit der Software Connect vernetzt. In Berlin wurde das jetzt Dieben zum Verhängnis. Und Connect kann noch mehr.

Foto: Fronius International GmbH

Simulation

Der Personal Trainer für die Schweißausbildung

Das Schulungszentrum Fohnsdorf setzt auf Schweißsimulatoren von Fronius. Die virtuellen Trainer erhöhen die Qualität der Ausbildung und sparen gleichzeitig Ressourcen.

Foto: GOM GmbH

Software

Neue Schulungstermine für GOM Inspect und Correlate

Mit speziellen Einführungsseminaren bietet GOM einen schnellen Einsteig in die Anwendung seiner kostenlosen 3D-Softwarelösungen GOM Inspect und GOM Correlate.

Foto: Siemens

IT-Lösungen

Digitalisierung als Ausgangsbasis

Siemens hat sein offenes cloud-basiertes IoT-Betriebssystem Mind Sphere für neuartige Einblicke in den Antriebsstrang und Fernzugriff auf CNC erweitert.

Foto: Hypertherm

Schneiden

Automatisches Schneiden verbessern

Hypertherm kündigt neue Version seiner CAD/CAM-Verschachtelungssoftware Pro Nest an. Die Version 2019 soll mehr als ein Dutzend Neuerungen enthalten.

Foto: Microsoft

Software

Microsoft IoT: Industriemaschinen digital verwalten

Mit Azure IoT Hub und Azure Stack bietet Microsoft Möglichkeiten Industriemaschinen im eigenen Rechenzentrum zentral zu verwalten.

Foto: Axoom/Makino

IT-Lösungen

Plattform für das IoT: Axoom digitalisiert Prozessschritte

Zustandsüberwachung, Datenanalyse und Fernwartung durch intelligent vernetzte Lösungen. Die neue Plattform von Axoom hat bereits rund 40 Kunden.

Foto: siemens

Software

Siemens sichert Maschinen optimal ab

Sinamics 210 Extended Safety macht das Servoantriebssystem von Siemens noch dynamischer.

Foto: Tezet Technik AG

IT-Lösungen

Komplettlösung deckt alle Messaufgaben ab

Die TezetCAD Rohrsoftware macht es möglich, sowohl im traditionellen Rohrbiegen wie auch im Freiformbiegen die kompliziertesten Geometrien zu vermessen.

Foto: Boschert

Software

Boschert: Schneller vom File zum Teil

Für die automatische Erzeugung der Schneid- und Biegeprogramme für seine Maschinen hat Boschert jetzt seine Software BG Bend und BG Cut mit Intelligenz aufgeladen.

Foto: Bihler

IT-Lösungen

Stanzbiegeteile schneller auf den Markt bringen

Als Baustein des Leantool-Systems von Bihler unterstützt eine kostenfreie App die Hersteller von Stanzbiegeteilen bei der schnellen und präzisen Angebotserstellung.

Foto: FZI

Software

Industrie 4.0 für den Mittelstand?

Mit dem Projekt Niki 4.0 sollen Unternehmen den Aufwand der Migration ihrer Produktion in ein Industrie 4.0-Umfeld abschätzen können. Die Software ist seit Dezember verfügbar.

Foto: Albrecht

Umformtechnik

CNC-gesteuert zum Walzbiegeteil

AMB Picot präsentiert mit Easy Roll eine CNC-Steuerung für das Walzbiegen, die es erlaubt, automatisch und ohne manuelle Korrekturen zum zylindrischen oder konischen Walzbiegeteil zu kommen.

Foto: LVD

Flexible Blechbearbeitung

Zeitorientierte vernetzte Fertigung

Zur Vernetzung der Fertigung samt Automatisierung gehört auch eine Strategie, wie die Fertigung gesteuert werden soll. LVD setzt hierzu auf das 'Quick Response Manufacturing mit Puffer'.

Foto: Armin Schieb / Sepia

Software

Industrie 4.0: Navigationsgerät für die Blechfertigung

Bystronic und Lantek entwickeln eine MES-Softwarelösung für die Blechfertigung. Das Bystronic MES vernetzt alle Schritte der Fertigung und führt Blechprodukte wie ein intelligentes Navigationssystem auf den optimalen Weg durch die Produktion.