Foto: Kuka

Automatisierung

Mit kollaborativen Robotern zu einer effizienteren Produktion

Mit Robotern, die Hand in Hand mit dem Menschen arbeiten, wird die Produktion flexibler, Zykluszeiten verkürzen sich und Mitarbeiter werden entlastet.

Automatisierung

Euroblech 2018: Mit sieben Achsen auf engstem Raum

Bei Yaskawa steht neben den bewährten Motoman-Robotern auch die Antriebs- und Steuerungstechnik speziell für Metallbearbeitungsmaschinen im Fokus.

Foto: Pilz

Automatisierung

Pilz sichert MRK-Applikationen bei BMW

Für die sichere Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) vertraut die BMW Group an mehreren Standorten auf das Know-how von Pilz.

Foto: Robert Bosch Manufacturing Solutions GmbH

Automatisierung

Umsatz bei Robotern legt deutlich zu

Das Jahr 2017 war mit einem Umsatz von 14,5 Mrd. EUR das bisher stärkste Jahr für die Hersteller von Automatisierungssystemen und Robotik.

Foto: rgb producties / Goudsmit Magnetics

Automatisierung

First run okay - Robofrok

Der kürzlich bei Goudsmit Magnetics in Betrieb genommene Roboterprozess "Robofrok" vereinfacht den Produktionsprozess von Magnetbaugruppen.

Foto: Valk Welding

Automatisierung

Es war Zeit für einen Schweißroboter

Heften, spannen, schweißen: die Schweißproduktion bei Clemens Technologies ist einfach geworden, seit die Schweißarbeiten über eine Roboteranlage laufen.

Foto: Independent Light /Yaskawa

Automatisierung

Kollaborativer Roboter entspricht EU-Maschinenrichtlinie

Für den kollaborativen Roboter Motoman HC10 wurde die Baumusterprüfung durchgeführt. Das System entspricht der Europäischen Maschinenrichtlinie.

Foto: Kawasaki Robotics

Robotik

Kooperation bei kollaborativen Robotern

Auf der Irex 2017 in Tokyo kündigten Kawasaki Robotics und ABB ihre Zusammenarbeit bei der Entwicklung neuer Ansätze von kollaborativen Robotern an.

Foto: Kuka

Automatisierung

Kuka: Schnell und flexibel schweißen

Woll Maschinenbau setzt auf neue Fertigungstechnologien: Mit der Roboterzelle Kuka Flexible Cell lassen sich hochsensible Bauteile schnell und flexibel schweißen.

Foto: Yaskawa

Automatisierung

Yaskawa erweitert Motoman GP-Serie

Das Robotermodell Motoman GP 25 von Yaskawa bietet 25 kg Traglast. Eine neue Hochleistungssteuerung optimiert die Modelle für Industrie 4.0-Umgebungen.

Foto: Migatronic / L&S

Automatisierung

Kollaborativer Schweißroboter als Problemlöser

Die gute Auftragslage führte bei L&S Technischer Handel zu hoher Produktionsauslastung und längerer Lieferzeit. Dank der Flexibilität des Schweißroboters CoWelder von Migatronic können Produktion und Lagerkapazitäten besser geplant werden.