Tube

Tube 2018: Roboter in der Rohrbearbeitung

Roboter übernehmen das Schweißen, Biegen, Trennen, den Transfer und die Ablage von Rohren. Durch künstliche Intelligenz werden Roboter zukünftig noch flexibler.

Foto: Bossard

News

Die moderne Produktion schlägt im 4.0-Takt

Bossard-Fachveranstaltung mit Lean- und Kaizen-Experte Hitoshi Takeda zum Thema Synchrones Produktionssystem und Industrie 4.0.

Foto: Messe Düsseldorf / Tillmann

Messen

Metav 2018 eröffnet unter guten Voraussetzungen

Metav 2018 startet unter guten wirtschaftlichen Bedingungen. Industrie 4.0 steht im Fokus. VDW treibt Brancheninitiative „Konnektivität für Industrie 4.0“ voran.

Foto: Messe Düssledorf

Tube

Tube/Wire 2018: Rekordausstellerzahlen

Zu den beiden Messen Tube/ Wire sind die Messehallen so gut gebucht wie noch nie in der Erfolgsgeschichte der Messen für die Draht- und die Rohrbranche.

Foto: Geiss

Unternehmen

High-End-Entfettung als Dienstleistung

Spezialist für Lösemittelaufbereitung investiert über 2 Mio. Euro in einen neuen Geschäftsbereich, der die Entfettung industriell gefertigter Teile als Dienstleistung anbietet.

Foto: Bartels

Unternehmen

Jubiläum beim Lagerspezialisten Karl H. Bartels

Die auf Lagereinrichtung und Transportgeräte spezialisierte Firma Karl H. Bartels feiert in diesem Jahr ihr 80-jähriges Bestehen. Das Sortiment umfasst rund 30.000 Produkte von Schwerlastregalen bis zum Behälter.

Foto: Schoeller Werke

Werkstoffe

Schoeller Werke erweitern Werkstoffkompetenz

Kundenspezifische Edelstahlrohrlösungen und erweiterte Werkstoffkompetenz stehen bei den Schoeller Werken im Mittelpunkt der Präsentation zur Tube.

Foto: Kasto

Sägen

Kasto: Säge- und Lagertechnik für die Rohrindustrie

Besucher können auf der Tube 2018 unter anderem die vollautomatische Bandsäge Kastowin Tube A 5.0 und das kompakte Turmlagersystem Unitower in Aktion erleben.

Foto: Hannover Messe

Messen

Hannover Messe Industrie: Querschnittsthema Leichtbau

Auf der Industrial Supply im Rahmen der Hannover Messe 2018 stellen Unternehmen mit Leichtbau-Expertise neue Leichtbaulösungen im Metall, Kunststoff und CFK vor.

Foto: SMS group

Werkstoffe

SMS Group: Alles digital

SMS Group stellt Digitalisierung in den Mittelpunkt des Auftritts zur Tube/Wire 2018 und zeigt erfolgreiche Kundenprojekte.

Foto: Hatebur

Umformtechnik

Kaltpresse mit kurzen Umrüstzeiten

Hatebur präsentiert die Kaltpresse Coldmatic CM 725, die mit sieben Umformstufen für hochpräzise Teile mit Längen von 8 bis 125 mm konzipiert ist.

Foto: GOM

Messen

Einführungsseminare in die Software Gom Correlate

Die Gom-Correlate-Einführungsseminare bieten einen schnellen Einstieg in die kostenfreie Gom-Correlate-Software zur digitalen Bildkorrelation und die 3D-Bewegungsanalyse.

Foto: PBT/Indumasch

Rohrbiegen

Radiusmessung beim Rohr- und Profilbiegen

Profilbiegeexperten von PBT und Indumasch stellen vollautomatische Radiusmessung und innovative Steuerung auf der Tube vor.

Foto: data M

Profilieren

Trainingspakete zum Walzprofilieren

Data M Sheet Metal Solutions stellt auf der Tube 2018 Trainingspakete für die Walzprofilier-Simulationslösung Copra FEA RF vor.

Foto: Fronius

Unternehmen

Digitale Kundenbeziehungen im Fokus

Fronius Perfect Welding, die Steel Divison von Voestalpine und die Johannes Kepler Universität Linz haben eine Forschungskooperation gestartet.

Foto: Amap

News

Treffen rund um die Aluminiumforschung

NE-Metall-Forschungscluster Amap lädt zum Forum rund um aktuellen Entwicklungen des Leichtbauwerkstoffs Aluminium.

Messen

BIEMH 2018: Starkes Wachstum in den Bereichen Umformen und Schneiden

Wenige Monate vor der Eröffnung haben schon über 1.300 Austeller ihre Teilnahme an der 30. BIEMH bestätigt und versprechen eine anspruchsvolle Ausstellung.

Foto: Schmalz

Interviews

Stand der Digitalisierung in der Automation

Wie steht es mit der Digitalisierung beim Automationsspezialisten Schmalz? Es antwortet Walter Dunkmann, Leiter Geschäftsfeld Vakuum-Automation.

Foto: Schneidforum

News

Schneidkongress: Schneiden ist erst der Anfang

Deutsche Schneidkongress beleuchtet spezielle Probleme der Schneidbetriebe in 39 Fachreferaten.

Foto: VDW

Märkte

VDW: Werkzeugmaschinenproduktion mit Plus

Nach Angaben des Banchenverbands VDW erreicht der deutsche Werkzeugmaschinenbau im Jahr 2017 ein Produktionsvolumen von 15,7 Mrd. Euro.