Foto: Prima Additive

Unternehmen

Prima Additive startet mit additiver Fertigungstechnik

Mit dem Geschäftsbereich Prima Additive wird die italienische Prima Industrie zukünftig stärker im Markt für additive Fertigungstechnologien aktiv.

Foto: Coherent/ROFIN

Laserschweißen

Lasertechnologien für E-Mobilität

Zwei innovative Verfahren zum Laserschweißen sollen speziell die Fertigung von Automobilkomponenten für die E-Mobilität optimieren.

Foto: 3M

Euroblech

Schleifen, Schweißen und Kleben - alles auf einem Stand

Von Schleifscheiben bis zum Schweißerschutz: Auf der Euroblech zeigt das Multitechnologieunternehmen 3M sein breites Portfolio rund um die Blechbearbeitung.

Foto: Cloos

Schweißen

Cloos präsentiert System für vernetzte Schweißtechnik

Mit Neu- und Weiterentwicklungen rund um manuelles und automatisiertes Schweißen ist Cloos auf der Euroblech vertreten. Im Fokus: Vernetzung und Digitalisierung.

Foto: Xlase

Laserschneiden

Chinesische Lasermaschinen für Europa

Das Laser-Startup Xlase tritt an, Technologie für die Lasermaterialbearbeitung der HSG Laser Group in Europa populär und erfolgreich zu machen.

Foto: Alpha Laser

Fügen + Verbinden

Mobiles Laserschweißen

Laserschweißen bietet vielfältige Möglichkeiten in der Feinblechbearbeitung, insbesondere bei der Verarbeitung dünner Bleche und der Fertigung von Sichtteilen.

Foto: Precitec

Laserschweißen

Qualitätssicherung beim Laserstrahl-Remoteschweißen

Für die Prozessüberwachung beim Laserfügen führt die Precitec-Weld-Master-Plattform die Pre-, In- und Post-Überwachung in einem System zusammen.

Foto: KVT-Fastening

Intralogistik

Damit ist Ihre Lagerlogistik auf dem neuesten Stand

Für eine schlanke, prozesssichere und hochflexible Fertigung zeigt KVT-Fastening auf der Euroblech die passenden Befestigungs- und Lagerlogistiklösungen.

Foto: Novus

Werkstattzubehör

Ein Filterturm für saubere Luft und gute Energiebilanz

Um seine Mitarbeiter vor Schweißrauch zu schützen, setzt der Anlagenbauer Kreisel mit dem Novus-Airtower auf eine energieeffiziente und geräuscharme Lösung.

Foto: OTC Daihen Europe

Fügen + Verbinden

3D-Druck im Metallbau: Schneller aus Draht!

An der Herstellung dreidimensionaler metallischer Bauteile sind zunehmend Lichtbogenschweißverfahren wie das Synchro Feed-System von OTC beteiligt.

Foto: Laserline

Laserschweißen

Laser für's Schweißen, Härten und Beschichten

Auf der Euroblech 2018 präsentiert Laserline seine Hochleistungsdiodenlaser für alle klassischen Formen der Metallbearbeitung.

Foto: Fronius

Schweißen

Wie Fronius Schweiß-Informationen nutzen will

Fronius zeigt digitale Lösungen, neue Handschweißgeräte sowie Fahrwerke, Orbitalzangen und eine Produktpalette für das Widerstands-Punktschweißen.

Foto: Translas

Schweißen

Weniger Belastung durch Schweißrauch

Translas – Hersteller für Schweißbrenner – hat seine Produktreihe erweitert und bietet nun eine ganze Serie an mobilen Filtereinheiten unter dem Namen Clear O2.

Foto: Fraunhofer ILT, Aachen

Laserschneiden

Schneiden statt Stanzen - und vieles mehr zur Euroblech

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT präsentiert in Hannover gleich fünf wegweisende Entwicklungen für eine zeitgemäße Blechbearbeitung.

Foto: EWM AG

Fügen + Verbinden

Schweißen 4.0 in der Praxis

Unter dem Motto „Welding 4.0 – Next Step, next Generation“ zeigt EWM auf der Euroblech 2018 zukunftsweisende Schweißtechnologien für Industrie und Handwerk.

Foto: KVT-Fastening

Fügen + Verbinden

Revolution bei Verbindung von Leichtbaumaterialien

Auf der IZB zeigt KVT-Fastening vielfältige Möglichkeiten der Multi Material-Welding (MM-W)-Technologie als Alternative zu traditionellen Fixierlösungen

Foto: Microstep

Laserschneiden

3 Neuheiten und 1 Weltpremiere

Auf der Euroblech präsentiert Microstep vier Schneidlösungen der neusten Generation aus dem Bereich Plasma- und Lasertechnologie – Weltpremiere für den CNC-Faserlaser MSF Compact

Foto: Pronar

Fügen + Verbinden

Wie Pronar seine Stahlfelgen schneller schweißt

Um das automatisierte Schweißen von Landmaschinen-Felgen zu beschleunigen, hat Pronar eine neue Produktionsanlage mit Equipment von Dinse eingerichtet.

Foto: Ejot

Fügen + Verbinden

Euroblech 2018: Innovative Verbindungslösungen

Für hochbelastbare, sichere und zuverlässige Verbindungen in Multi-Material-Bauweise hat Ejot die beiden Systeme Ejot-FDS und Ejoweld entwickelt.

Qualitätsicherung

Wie Schweißnähte zuverlässig kontrolliert werden

Die Firma Plasmo aus Wien bietet Qualitätssicherungslösungen für die Metallverarbeitung und setzt dabei auf Simatic Industrie-PCs von Siemens.