Foto: Albrecht /Blech

Trenntechnik

Wasserstrahlschneiden: Man muss es einfach machen

Kurze Reaktionszeiten und Liefertermine sind das Erfolgsrezept von Metallbau Ruch. Dabei spielt das Wasserstrahlschneiden keine unwesentliche Rolle. .

Flexible Blechbearbeitung

Durma: Komplettanbieter für die Blechbearbeitung

Im neuen Vorführ- und Servicezentrum präsentiert Durma im Rahmen einer Hausausstellung vom 26. - 28. Juni sein Portfolio an Blechbearbeitungstechnik.

Foto: Wikus

Software

So gelingt die ideale Einstellung der Sägeparameter

Das Online-Tool Paramaster 4.0 von Wikus unterstützt bei der Auswahl des Sägebands, der Einstellung von Schnittparametern und ermittelt auch gleich die Schnittkosten.

Foto: Prima Power Laserdyne

Trenntechnik

Rohre aus Titan sind für den Faserlaser kein Problem

Für ein einzigartig leichtes und robustes Faltrad setzt Helix auf Komponenten aus Titan. Mit einer Laserbearbeitungsplattform von Prima Power Laserdyne wird das innovative Design realisiert.

Foto: TCI Cutting

Laserschneiden

3D-Laserschneiden neu gedacht

TCI Cutting macht sich auf in neue Welten: Mit den Modellen Spaceline und Dreamline positioniert sich der spanische Hersteller gleich doppelt im Segment 3D-Laserschneiden.

Foto: Bystronic

Laserschneiden

Auch ohne Mikrostege keine Kollision beim Laserschneiden

Die Assistenzfunktion Tilt-Prevention von Bystronic erstellt Schneidabläufe, bei denen das Risiko aufstehender Teile minimiert wird. Das reduziert Schneidabbrüche.

Foto: MicroStep Europa GmbH

Rohrbearbeitung

Rohrschneiden mit Roboter-Technologie

Mehr Flexibilität gewann die Jan De Nul Gruppe mit einer außergewöhnlichen Plasma-Autogenschneidanlage zur Bearbeitung von Blechen und Rohren.

Foto: Bystronic

Trenntechnik

More Power, more Speed: Faserlaserschneiden mit 12 kW

Die Bystar Fiber von Bystronic erhält einen 12-kW-Laser und die Funktion Beam Shaper. Der neu designte Schneidkopf sorgt für konstante Schneidqualität bei Blechdicken bis 30 mm.

Foto: Helmut Rübsamen

Umformtechnik

Stahl, Edelstahl und Aluminium in Form gedrückt

Rübsamen fertigt nahtlose Blechformteile und ganze Baugruppen. Die Spezialität: Metalldrücken und Tiefziehen - auch kombiniert oder ergänzt um weitere Verfahren.

Foto: ?? Claus Peter Dudek

Längstteilanlagen

Der perfekte Schnitt für hochfeste Werkstoffe

Spaltbänder aus Aluminium: Präzisionslängsteilanlage trennt gratarm und ermöglicht ein zugfreies Zuschneiden für eine Bandbreite bis 2.100 mm

Foto: Maruschzik / BLM

Rohrschneiden

Einfach die STEP-Dateien rausfließen lassen

"Wenn das die Zukunft ist, müssen wir mitmachen, sonst können wir in ein paar Jahren zusperren", resümierte Sven Grötschel einen Besuch bei Adige. Anschließend investierte er in je einen Rohr- und Blechlaser von BLM.

Foto: Böhler/Feintool

Feinschneiden

Neuer Werkzeugwerkstoff zum Feinschneiden

Der pulvermetallurgisch hergestellte Kaltarbeitsstahl Böhler K490 Microclean beweist im Praxiseinsatz in Feinschneidwerkzeugen seine Leistungsfähigkeit.

Foto: LVD

Automatisierung

Mehr Automatisierung für Großformat-Faserlaser

Die LVD Company nv bietet weitere Automatisierungsoptionen für ihre großformatigen Faserlaserschneidanlagen Phoenix FL-4020 und Phoenix FL-6020.

Foto: Dillinger Weiterverarbeitung

Umformtechnik

Maßgeschneiderte Grobbleche in eindrucksvoller Dicke

Große Bauteile und Stückgewichte, innovative Verfahren sowie komplexe Schweiß- und Umformprodukte machen die Dillinger Weiterverarbeitung zum bewährten Problemlöser.

Foto: Jebens GmbH

Schweißen

Neuer 90-t-Pressenstößel für einen Automobilzulieferer

Bei der Neukonstruktion eines Stößels mit 2.000 t Presskraft vertraut Ropa Pressenservice zur Maßanfertigung der Schweißteile auf die Spezialisten von Jebens.

Foto: Surfinsys

Entgraten

Fritz Schiess AG: Feinschneidteile effektiver fertigen

Die Gesamteffektivität bei der Fertigung von Feinschneidteilen verbessert die Fritz Schiess AG mit einer Durchlaufentgratanlage der Surfinsys AG.

Foto: LZH

Trenntechnik

Effizienter Reaktorrückbau durch Laserstrahlschneiden?

Lässt sich Laserstrahlschneiden unter Wasser für den Reaktorrückbau einsetzen? Dieser Frage wollen Forscher des Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) nachgehen.

Foto: Innomax

Wasserstrahlschneiden

Wie man die richtige Wasserstrahlschneidanlage auswählt

Aufgabe und Anlage müssen beim Wasserstrahlschneiden zusammenpassen. Die wichtigsten Aspekte für die Auswahl von Anlage oder Dienstleister im Überblick.

Foto: Zinser

Trenntechnik

Brennschneidexperte setzt auf kraftvolles Zinser-Duo

Seit einem Jahr hat Winkelbauer zwei Zinser 4025 Brennschneidsysteme mit Fasenaggregat, Autogen- und Plasmabrennern im Einsatz. Das Ergebnis macht dem Laser Konkurrenz.

Foto: Boschert

Stanzen

Stanzanlage für Kupfer- und Aluminiumstangen

Licht+Technik Aachen GmbH realisiert mit der Kupfer-Stanzmaschine Cu Profi samt Beladesystem die vollautomatische Produktion von Stromverteilerkomponenten.