„Männliche“ Crash-Test-Dummies gefährden weibliche Autofahrer, meldet die Studiengesellschaft für verbrauchergerechtes Versichern e.V. in Goslar.
Foto: Goslar Institut

News

Crash-Test-Dummies gefährden weibliche Autofahrer

In Crash-Tests kommen vorwiegend „männliche“ Dummies zum Einsatz. Bei Unfällen birgt diese Geschlechterungleichheit große Nachteile für Autofahrerinnen.

Der neue Film „Die CO2-neutrale Fabrik“ des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) zeigt, wie das Allgäuer Unternehmen Alois Müller die Energieversorgung nachhaltig ausgerichtet hat.
Foto: VDI ZRE

News

CO2-neutral produzieren? Das VDI ZRE erklärt, wie's geht.

So geht nachhaltige Energieversorgung: Der neue Film „Die CO2-neutrale Fabrik“ des VDI ZRE veranschaulicht Ressourceneffizienz am praktischen Beispiel.

Als wesentliche Erweiterung des Online-Kostenrechners des VDI Zentrum Ressourceneffizienz (VDI ZRE) können Unternehmen mit einem neuen Modul den kumulierten Energie- sowie Rohstoffaufwand und deren Treibhausgas-Emissionen auf Basis des betrieblichen Mate
Foto: VDI ZRE

News

Kostenrechner des VDI ZRE hilft beim Umweltmanagement

Auch zur Berechnung des Energie- und Rohstoffaufwands sowie von Treibhausgas-Emissionen kann der Online-Kostenrechner des VDI ZRE jetzt genutzt werden.

Bystronic und der spanische Softwarespezialist Kurago arbeiten ab jetzt als Innovationspartner zusammen. Das Ziel dieser Partnerschaft ist die Entwicklung neuer Softwarelösungen für die Blechbearbeitung im Sinne einer Smart Factory.
Foto: Bystronic/Kurago

Unternehmen

Smart Factory: Bystronic und Kurago kooperieren

Um die Vision einer Smart Factory voranzutreiben, arbeitet Bystronic im Rahmen einer Innovationspartnerschaft mit dem Softwarespezialisten Kurago zusammen.

Die Schuler Pressen GmbH hat sich mit einer strategischen Investorengruppe aus München auf die Übernahme der Werkzeugbau-Aktivitäten in Göppingen und Weingarten verständigt.
Foto: Schuler

News

Schuler Pressen mit Investorengruppe einig

Die Schuler Pressen GmbH hat sich mit einer Investorengruppe auf die Übernahme der Werkzeugbau-Aktivitäten in Göppingen und Weingarten verständigt.

Gewinner des 20. international Schweish Steel Price ist die Shape Corporation (USA)
Foto: SSAB

Stahl

Shape Corp. gewinnt "Swedish Steel Price"

Shape Corp gewinnt den 20. Swedish Steel Prize für die Verwendung von martensitischem Stahl bei 3D-geformten Rohren für Automobil-Dachschienen.

Auf ihrer Herbsttagung 2019 verabschiedet die WGP eine Agenda zur umweltfreundlichen Fabrik der Zukunft.
Foto: sveta - stock.adobe.com

News

WGP veröffentlicht Agenda zur nachhaltigen Fabrik

Die WGP bringt einen Handlungsleitfaden für die nachhaltige Produktion der Zukunft auf den Weg und ein Think Tank soll den Standort Deutschland sichern.

Wie der VDW mitteilt, konnte der Auftragseingang in der deutschen Umformtechnik im September ein Plus von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.

Märkte

Umformtechnik: VDW meldet positiven Auftragseingang

Laut VDW ist der Auftragseingang in der deutschen Umformtechnik aktuell ins Plus gedreht. Die Produktionsprognose für 2019 revidiert der Verband dennoch.

Informieren und Netzwerken: Meusburger freute sich über zahlreiche Besucher bei den Werkzeug- und Formenbautagen 2019.
Foto: Meusburger

Unternehmen

Das waren die Meusburger Werkzeug- und Formenbautage

34 Aussteller, 12 Fachvorträge, eine Podiumsdiskussion und ein Netzwerkabend: Meusburger freut sich auch 2019 über erfolgreiche Werkzeug- und Formenbautage.

Neue Richtlinie: VDI 5207 Blatt 1 definiert den Prozess der Identifikation und Vermarktung von Energieflexibilität.
Foto: chombosan - stock.adobe.com

News

VDI Richtlinie zum Thema "Energieflexible Fabriken"

Die neue Richtlinie VDI 5207 Blatt 1 definiert den Prozess der Identifikation und Vermarktung von Energieflexibilität sowie die dazugehörigen Begriffe.

Wenn der Chef am Telefon zur Überweisung auffordert, kann dahinter auch eine Betrugssoftware mit einer Stimmimitation durch künstliche Intelligenz stehen.
Foto: Euler Hermes

News

Neue Betrugsmasche: Stimmen-Imitation durch KI-Software

Wenn der Chef am Telefon zur Überweisung auffordert, kann dahinter auch eine Betrugssoftware mit einer Stimmimitation durch künstliche Intelligenz stehen.

Links: Dr. Markus Westermeier, Geschäftsführer Fertigung & Vertrieb, rechts: Dr. Adrian Lewis, Geschäftsführer Softwarenentwicklung bei Spanflug.
Foto: Spanflug Technologies GmbH

Management

„Alle Fertigungsaufgaben im CNC-Bereich erfüllen“

Mit einem vollständig automatisierten Bestellprozess für CNC-Teile will Spanflug Technologies die Branche überzeugen. Die beiden Firmengründer im Interview.

Siemens: Erste Mitgliederversammlung von MindSphere World Taiwan und Japan.
Foto: Siemens / Mindsphere

News

Mindsphere World für Taiwan und Japan gegründet

Mit der ersten Mitgliederversammlung und Vorstandssitzung wurde die Gründung der Nutzerorganisation Mindsphere World in Taiwan und Japan offiziell eingeleitet.

Gemeinsam für ein modernes Laserschneidsystem: Asier Sasiain, Geschäftsführer von Danobat Sheet Metal (links), und Francisco Pérez, Direktor des OEM-Bereichs bei Lantek.
Foto: Lantek

Unternehmen

Lantek und Danobatgroup entwickeln Expertensoftware

Blanking im Automobilbau: Ein von Lantek und Danobatgroup entwickeltes System beschleunigt die Teileproduktion und macht sie flexibler und wirtschaftlicher.

Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), Frankfurt am Main.
Foto: VDW/Uwe Nölke

Märkte

VDW meldet Abkühlung in der Werkzeugmaschinenindustrie

Der Auftragseingang in der Werkzeugmaschinenindustrie hat sich nach Zahlen des VDW stark abgekühlt. Die Umformtechnik kann noch in den Euro-Ländern punkten.

Nikolai Ensslen, Gründer und CEO der Synapticon GmbH: "Der klassische Maschinenbau wird von neuen Branchen beziehungsweise Technologien in die Zange genommen und viele Unternehmen wissen noch nicht, wie sie darauf reagieren sollen.“
Foto: Synapticon

Märkte

Umdenken statt kleinteilig verbessern

Sind externe Gründe die Hauptursache für die düsteren Prognosen deutscher Maschinenbauer? Vertreter junger Tech-Unternehmen sehen diese Diagnose kritisch.

Pionier der Stahlindustrie: Tata Steel wird als EPD-Betreiber zertifiziert.
Foto: Tata Steel

Unternehmen

Nachhaltig bauen: Tata Steel betreibt EPD-Programm

Tata Steel ist der weltweit erste Stahlhersteller, der ein Programm für Umweltproduktdeklarationen (Environmental Product Declarations / EPD) betreibt.

Premiere auf der Messe Schweissen 2019: Metal Additive Manufacturing erstmals in Linz dabei.
Foto: Reed Exhibitions

News

Metal Additive Manufacturing erstmals in Linz dabei

Premiere auf der Schweissen 2019: Begleitet von einem ÖGS-Workshop wird Metal Additive Manufacturing auf der Messe in Linz dem Fachpublikum präsentiert.

Funktionsbauteile können direkt mit dem Verfahren des selektiven Laserstrahlschmelzens und mit dem Material der Werkstoffnummer 1.2709 hergestellt werden. Gesehen auf dem Stand d es ifw Jena während der RapidTech 2018.
Foto: DVS

News

DVS unterstützt Fachtagung zu Additive Manufacturing

Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle (SLV Halle) lädt am 12. November zur "1. Fachtagung Additive Manufacturing" inklusive Fachausstellung.

Es ist wieder soweit: Die Hoffmann Group bringt ihren neuen Katalog 2019/2020 und damit rund 9.000 Produktneuheiten auf den Markt.
Foto: Hoffmann Group

Unternehmen

Der Katalog 2019/2020 der Hoffmann Group ist da

Hoffmann bringt den neuen Katalog und damit rund 9.000 Produktneuheiten auf den Markt. Auch die komplette Einrichtungsserie Garant Grid-Line ist jetzt abgebildet.