Foto: Coherent/ROFIN

Laserschweißen

Lasertechnologien für E-Mobilität

Zwei innovative Verfahren zum Laserschweißen sollen speziell die Fertigung von Automobilkomponenten für die E-Mobilität optimieren.

Foto: nLIGHT

Laserschneiden

Corona-Lasertechnologie mit einstellbarem Strahlprofil

Beim neuen Corona-Faserlaser läst sich die Strahlqualität vollständig innerhalb der Faser einstellen und sogar während des Schneidprozess verändern.

Foto: XLase

Laserschneiden

Chinesische HSG Laser Group forciert die europäische Markterschließung

Das Laser-Start-up Xlase aus Hamburg tritt an, chinesische Lasertechnik der HSG Laser Group in Europa und in Deutschland in den Markt zu bringen.

Foto: Boschert

Laserschneiden

Wie Pius Nadler seine Gastroeinrichtungen effizient fertigt

Der Schweizer Gastro- und Ladenbau-Spezialist Pius Nadler AG optimiert seine Fertigung mit einer Stanz- und Faserlaser-Maschine.

Foto: Messer Cutting Systems

Trenntechnik

Mit neuer Hochleistungs-Schneidmaschine auf der Messe

Messer Cutting Systems stellt auf der Euroblech 2018 den Metal Master Xcel vor. Die neue Schneidmaschine steht für maximale Leistung und Vielseitigkeit.

Foto: Xlase

Laserschneiden

Chinesische Lasermaschinen für Europa

Das Laser-Startup Xlase tritt an, Technologie für die Lasermaterialbearbeitung der HSG Laser Group in Europa populär und erfolgreich zu machen.

Foto: BLM Group

Trenntechnik

„Tube & Sheet, the best united“

Mit diesem Slogan unterstreicht die BLM Group auf der Euroblech die Breite ihres Lösungsangebots - sowohl für die Verarbeitung von Rohren als auch Blechen.

Foto: Fraunhofer ILT, Aachen

Laserschneiden

Schneiden statt Stanzen - und vieles mehr zur Euroblech

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT präsentiert in Hannover gleich fünf wegweisende Entwicklungen für eine zeitgemäße Blechbearbeitung.

Laserschneiden

So ist das Laserschneiden sicherer

Polifilm zeigt auf der Euroblech hochwertige Schutzfolien für die effiziente Blechbearbeitung mit dem Faserlaser.

Foto: Microstep

Laserschneiden

3 Neuheiten und 1 Weltpremiere

Auf der Euroblech präsentiert Microstep vier Schneidlösungen der neusten Generation aus dem Bereich Plasma- und Lasertechnologie – Weltpremiere für den CNC-Faserlaser MSF Compact

Foto: Trumpf

Rohrbearbeitung

Rohrlaser: Schneiden und Gewindeeinbringen

Der Blech- und Rohrbearbeiter Steinhart hat die Laser-Rohrschneidmaschine Tru Laser Tube 7000 mit dem Technologiepaket Gewinde intensiv getestet.

Foto: Boschert

Trenntechnik

Euroblech 2018: Boschert zeigt erweiterte Ergo Cut

Mit einer echten Neuerung wartet Boschert in Hannover auf: Der Ergo-Cut-Plasmamaschine spendierten die Ingenieure eine Bohr- und Gewindeschneideinheit.

Foto: LVD

Automatisierung

Euroblech 2018: Automatisierungslösungen von LVD

LVD stellt auf der Euroblech 2018 weitere Automationsmöglichkeiten für die hocheffiziente Blechbearbeitung vor. Im Fokus stehen flexible Lösungskonzepte.

Foto: Mazak

Laserschneiden

Marktübersicht: Vorgestellte Lasersysteme

Übersicht der im ersten Halbjahr 2018 auf www.blechonline.de vorgestellten neuen Laserschneidsysteme.

Foto: Coherent

Laserschneiden

Laserbearbeitung - jedes Material, jeder Prozess

Coherent verfügt über ein breites Spektrum an Laserquellen und laserbasierten Systemen für quasi jedes Material und jeden Prozess.

Foto: Fraunhofer ILT /Conrad-Franzen

Laserschneiden

Fraunhofer entwickelt neue Lasergeneration

Das im Mai gestartete Fraunhofer Cluster of Excellence Advanced Photon Sources soll Ultra-Kurzpuls-Laser (UKP) höherer mittlerer Laserleistung entwickeln.

Foto: TCI Cutting

Trenntechnik

TCI Cutting stellt 3D-Laserschneidanlage vor

Das neue 3D-Faserlaser-Schneidsystem Spaceline Fiber von TCI Cutting ermöglicht mit einem 5-Achs-Schneidkopf komplizierte Schnitte.

Foto: Bystronic

Laserschneiden

Neue Laseranlage erhöht Kapazität bei Asco

Das Stahlbauunternehmen Asco erhöht seine Kapazität und investiert in eine 6-kW-Laseranlage By Sprint Fiber 4202 von Bystronic für Blechformate 4 m x 2 m.

Foto: Schuler

Laserschneiden

Erste Laser Blanking Line für Nordamerika

Automobilzulieferer SET Enterprises bestellt für Standort Chicago 12-Kilowatt-Anlage mit drei Schneidköpfen bei Schuler.

Foto: LK Mechanik

Trenntechnik

LK Mechanik: Miniaturteile schneiden und umformen

Mit hoher Präzision fertigt LK Mechanik Blechformteile in kleinsten Dimensionen. Im Mittelpunkt stehen dabei Laserschneiden und Wasserstrahl-Microcutting.