Das System aus Teilerichtmaschine FlatMaster 88 mit einem vorgeschalteten Vision-Roboter arbeitet autonom.
Foto: Arku Maschinenbau

Teilerichtmaschinen

Intelligentes Richtsystem mit Vision-Roboter

Ein roboterautomatisiertes Richtsystem von Arku arbeitet mit einem intelligenten Vision-System, das Teile automatisch durch den Prozess schleust.

Foto: BMW Group

News

Metallischer 3D-Druck für automobile Serienproduktion

Die Partner des Verbundprojekts IDAM wollen Additive Manufacturing erstmals in einen hochautomatisierten Serienprozess in der Automobilindustrie überführen.

Foto: Thyssenkrupp Steel Europe AG

Automatisierung

Transportdrohne liefert Laborproben deutlich schneller

Sein offizieller Probeflug war ein voller Erfolg: Der Flugroboter Delivairy beschleunigt die Anlieferung von Laborproben bei Thyssenkrupp Steel um rund 70 Prozent.

Das Stopa WMS 4.0 des Automatiklagers kommuniziert mit dem übergeordneten ERP-System und mit den zu versorgenden Sägeanlagen
Foto: Stopa Anlagenbau GmbH

Software

Wirtschaftliche Materialverwertung mit passgenauer Software

Deutlich schnellere Produktionsabläufe: Das neue Automatiklager eines Stahlgroßhändlers kommuniziert über das Stopa WMS 4.0 direkt mit dem ERP-System und den Sägeanlagen.

In der Schweißstation werden die Griffe im jeweils richtigen Winkel an den zugehörigen Topf geschweißt.
Foto: Dalex Schweißmaschinen GmbH & Co. KG

Automatisierung

Große Variantenvielfalt vollautomatisch verarbeiten

Die komplexe Anlage, die Dalex für einen bekannten Hersteller von Kochequipment entwickelt hat, schweisst an verschiedenste Töpfe und Pfannen automatisch die richtigen Griffe.

Foto: Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG

Automatisierung

Automatisches Blechlager rationalisiert Materialfluss

Die Gebr. Blum GmbH investiert in moderne Technik und verstaut Bleche und Fertigteile jetzt platzsparend in einem automatischen Längslagersystem von Kasto.

Foto: Omron

Automatisierung

Fünf Tipps für die Auswahl mobiler Roboter

Die Automatisierungsexperten von Omron erläutern, worauf Unternehmen bei der Anschaffung eines mobilen Roboters achten sollten.

Damit die BionicSoftHand sicher und direkt mit dem Menschen interagieren kann, wird sie pneumatisch betrieben.
Foto: Festo AG & Co. KG

Automatisierung

Robotik: Bionik, Pneumatik und künstliche Intelligenz

Festo hat auf der Hannover Messe 2019 neue Bionik-Projekte präsentiert. Darunter eine Kombination aus einem Roboterarm und einer pneumatischen Roboterhand.

Foto: Onrobot

Automatisierung

Robotics Award 2019: Dieser Greifer hat gewonnen

Von der Natur lernen, heißt siegen lernen. Den Beweis dafür trat Onrobot auf der Hannover Messe an und belegte mit seinem Gecko Gripper den 1. Platz beim Robotics Award.

Foto: Trafö

Automatisierung

Ein Blechlager der Superlative

Für eine hochmoderne Fertigung setzt die Firma Hauser auf ein zweizeiliges, automatisiertes Blechlagersystem von Trafö. Die insgesamt 1.050 Lagerplätze bieten Raum für mehr als 3.100 t Material.

Foto: Destaco

Automatisierung

Tipps zur Auswahl des richtigen Greifers

Greifer sind ein wichtiger, oft unterschätzer Baustein in Automatisierungssystemen. Wie man das optimale Modell findet, erklären die Experten von Destaco.

Vorteil der großen Armlänge des UR 10: Während der Cobot an einer Vorrichtung schweißt, kann an einer zweiten Vorrichtung auf dem Arbeitstisch bereits das nächste Werkstück eingelegt werden.
Foto: Lorch

Automatisierung

Dieser kollaborative Roboter schweißt wie ein Profi

Im Einsatz bei der Firma Hodapp, spezialisiert auf die Fertigung von Stahltüren und -toren aller Art, überzeugt ein Cobot von Lorch auf ganzer Linie.

Foto: AGCO/Fendt

Flexible Fertigungssysteme

Jetzt ist alles im Fluss

Ein langer Atem führte zum Erfolg: In der Fertigung von AGCO/Fendt hat die Umsetzung der Lean-Prinzipien zu deutlichen Produktivitätssteigerungen geführt.

Spezielle Vorrichtungen auf der Einlagerstation ermöglichen das direkte Beladen der Kassetten mit dem Stapler.
Foto: Trafö

Lager

Ein passgenaues Lagersystem für besondere Anforderungen

Schonende Lagerung empfindlicher Ware: HS Umformtechnik, Hersteller von Edelstahlrohren mit großen Radien, investiert in vollautomatisches Langgutlager von Trafö.

LVD stellt neue Automatisierungsangebote für die Faserlaserschneidanlagen Phoenix FL‑4020 und Phoenix FL-6020 vor, darunter Optionen für ein automatisiertes Belade-/Entladesystem und eine Reihe von Compact Tower-Lösungen (CT-L) für Phoenix FL‑4020
Foto: LVD

Automatisierung

Mehr Automatisierung für Großformat-Faserlaser

Die LVD Company nv bietet weitere Automatisierungsoptionen für ihre großformatigen Faserlaserschneidanlagen Phoenix FL-4020 und Phoenix FL-6020.

Der Intralogistikexperte Remmert analysiert vor der Systemintegration den gesamten Materialfluss.
Foto: Remmert

Automatisierung

Agile Materialflusskonzepte erhöhen die Produktivität

Wie lassen sich Laserschneidanlagen maximal auslasten? Remmert empfiehlt, vor dem Kauf neuer Maschinen über einen effizienten Materialfluss nachzudenken.

Foto: Stiebel Eltron

Automatisierung

Mit I4.0 spart dieser Mittelständler 40 % Kosten ein

Durch Digitalisierung und vernetzte Fertigung sind die Produktionskosten von Stiebel Eltron um rund 40 Prozent gesunken - ein echter Vorteil im Wettbewerb.

Einfache Programmierung: Über die „Free-Drive-Funktion“ wird der Bedienarm per Hand an die Stelle bewegt, an der er starten und enden soll.
Foto: Lorch

Schweißen

Schweißerteam mit Roboter

Lorch bringt einen kollaborativen Roboter zum Schweißen auf den Markt. Das Cobot Welding Package erlaubt es, Schweißvorgänge schnell zu automatisieren.

Die erste der beiden Astes4Sort-Anlagen bei VSMI während der Entnahme von Schneidteilen.
Foto: Astes4

Automatisierung

Automatisch Sortieren im 24/7-Betrieb

Im 24/7-Betrieb bietet VSMI alle Arbeitsschritte der Prozesskette Blech. Entnahme und Sortieren der Laserschneidteile übernehmen FMS-Systeme von Astes4.

Aufbausituation des Remmert-Blechlagers Midi bei König Metall mit Anbindung der Laseranlagen.
Foto: Remmert

Lager

Mit dem richtigen Lager die Produktivität um 40% erhöht

Durch eine integrierte Automations- und Lagerlösung von Remmert erzielt König Metall eine 40%-ige Produktivitätssteigerung sowie eine Platzersparnis von mehr als 50 %.