Image
Der Twister² 35 erlaubt eine flexible Herstellung von dreidimensionalen Geometrien bei hoher Prozesssicherheit.
Foto: Wafios
Der Twister² 35 erlaubt eine flexible Herstellung von dreidimensionalen Geometrien bei hoher Prozesssicherheit.

Tube

Von Metallrohren bis zu Kunststoff

Wafios präsentiert Neuentwicklungen im Rohrbiegebereich auf der Tube Düsseldorf.

Der Umformspezialist Wafios zeigt seine neuesten Entwicklungen im Rohrbiegebereich auf der Tube in Düsseldorf, vom 15. bis 19. April in Halle 5, Stand A21/A22. Die kleinste Maschine der BMZ-Reihe fertigt Rohrbauteile mit einem Außendurchmesser von 0,5 mm bis 6 mm. Sie wurde speziell für Kleinstteile entwickelt. Der Twister² 35 ist eine Komplettlösung für schwierige Biegeaufgaben mit integriertem Roboter. Im Kunststoffrohrbereich zeigt sich die Hot Bend 35 mit innovativen Lösungen.

Filigran und präzise mit der BMZ 6

Die kleinste Maschine der BMZ-Baureihe verbindet Wirtschaftlichkeit, Fertigungsgeschwindigkeit und Effizienz. Die kompakte Rohrbiegemaschine BMZ 6 ist speziell für die Produktion von Kleinstteilen entwickelt, wie sie beispielsweise in der Medizintechnik oder in der Hochfrequenztechnik benötigt werden. Der modulare Aufbau und die Kombination verschiedener Biegeverfahren, wie Dornbiegen und Freiformbiegen, ermöglicht die Herstellung hochkomplexer Bauteilgeometrien. Durch den Aufsatz von Spannbacken können Produkte mit kurzen Geraden zwischen Anbauteil und erstem Bogen gebogen werden. Filigrane Bauteile handhabt auf Wunsch ein integrierter Roboter. Die BMZ 6 wird erstmals auf der Tube präsentiert.

Image
Filigran und präzise: Die BMZ 6 eignet sich insbesondere für Kleinstteile, wie beispielsweise der Herstellung von Kanülen.
Foto: Wafios
Filigran und präzise: Die BMZ 6 eignet sich insbesondere für Kleinstteile, wie beispielsweise der Herstellung von Kanülen.

Mit der Hot Bend 35 geht es heiß her

Neben Maschinen zur Metallrohrverarbeitung zeigt auch die Hot Bend 35 für Kunststoffrohre ihr Können. Die Maschine ist mit einer einzigartigen CNC-Biegetechnologie ausgestattet. Sie ermöglicht schnelle Geometrieanpassungen und gestattet die Produktion von variierenden Teilen, speziell in der Prototypenphase. Durch den unterstützenden Handhabungsroboter sind auch sehr lange Geometrien möglich. Dabei wird das erwärmte, weiche Rohr während dem Biegen mitgeführt und stets optimal abgestützt. Die integrierte und einfache Programmierung des Roboters läuft ohne separates Programm direkt über die Geometrieeingabe des Wafios Programmiersystems. Das Biegen mit Innendorn ermöglicht dünne Wandstärken und kleine Biegeradien mit homogenem Querschnittsverlauf und glatten Rohrinnenoberflächen für geringe Druckverluste der durchfließenden Medien. Somit kann der Bogenradius genauso klein sein, wie der Außendurchmesser des Rohrs.

Ein Infostand auf der Tube in Halle 1 (Stand C35) gibt zusätzliche Informationen zur Maschine. Die Hot Bend 35 kann in Halle 5 an Stand A21/A22 besichtigt werden.

Wirtschaftlich, flexibel, schnell – der Twister² 35

Bei Wafios das Rohrbiegezentrum für schwierige Biegeaufgaben: der Twister² 35 mit vollintegriertem Roboter. Der Twister² 35 erlaubt eine flexible Herstellung von dreidimensionalen Geometrien bei hoher Prozesssicherheit, einfacher Bedienung und hoher Produktivität. Die Maschine kann, wie eine klassische Wafios-Rohrbiegemaschine, über WPS 3.2 Easy Way bedient werden. Die Bediener brauchen somit keine Roboterkenntnisse zur Bedienung. Auf der Tube wird der Twister² 35 erstmals mit der CNC-gesteuerten Drehzange präsentiert. Diese erhöht die Freiheitsgrade und ermöglicht ein schnelles Positionieren für den Biegeprozess. Außerdem wird die Maschine mit einem Integrationsbiegewerkzeug zur gleichzeitigen Verarbeitung von drei unterschiedlichen Rohrdurchmessern gezeigt, was zum Beispiel in der Hydraulikbranche Anwendung findet. Die Maschine kann somit ohne Werkzeugwechsel Bauteile mit verschiedenen Außendurchmessern verarbeiten.

Innovative Rohrverarbeitung aus einer Hand

Auf der Blechexpo 2023 unterstreicht Wafios seine Kompetenzen in der Rohrverarbeitung: Am Stand zeigt das Unternehmen seine ganze Bandbreite in diesem Bereich auf.
Artikel lesen

Modulare Werkzeuglösungen

Die Werkzeugentwicklung aus eigenem Haus zeigt auf der Tube eine innovative Lösung für Rohrbiegemaschinen, wie die BMZ 6. Mit dem modularen Biegewerkzeug für Koaxialkabel ist das Biegen von sechs verschiedenen Rohrdurchmessern und bis zu sieben unterschiedlichen Biegeradien möglich. Die Radien können mithilfe von austauschbaren Werkzeugteilen individuell zusammengestellt werden. Die Einzelteile lassen sich schnell umrüsten. Bediener können die Position der Biegerollen schnell und wiederholgenau einstellen.

Wafios Tube Automation

Nicht nur Rohrbiegemaschinen stehen auf dem Programm, auch Rohrumformmaschinen sind auf der Tube 2024 vertreten. Die RU 18 und die RU 60 sind Endenumformmaschinen für Rohre und Vollmaterial. Ein Hauptmerkmal der Maschinen sind die kompakte Bauweise und das Maschinenkonzept mit einer vertikalen Ausrichtung der Werkzeuge. Die RU 18 leistet dabei eine Umformkraft von 180 kN. Die RU 60 kann mit 600 kN Rohre umformen. Egal ob manuelle Bedienung oder vollautomatisierte Integration, je Produktion ist eine individuelle Ausstattung möglich. So kann die Ausbringung gesteigert und Personalkosten gesenkt werden. Endenumformmaschinen und Rohrbiegemaschinen sowie weitere Prozesse können miteinander verkettet und in komplette Rohrfertigungszellen integriert werden.

Wafios auf der Wire & Tube in Düsseldorf

Live vor Ort in Düsseldorf finden Sie Wafios an folgenden Ständen:

  • die Rohrbiegemaschinen von Wafios in Halle 5, Stand A21/A22 (Tube)
  • einen Infostand zur Hot Bend 35 finden Sie zusätzlich in Halle 1, Stand C35 (Tube)
  • die neuesten Entwicklungen im Bereich Drahtbiegen in Halle 10, Stand F22 und F40 (Wire)
Image
Wafios hat auf der wire & Tube viele Neuheiten im Gepäck, die Rohr- und auch Drahtbearbeitung noch produktiver machen. 

Rohrbiegen

Rohr- und Draht produktiver bearbeiten

Ein Highlight auf der Tube ist ein zukunftsweisendes Fertigungsverfahren zum Biegen von Kunststoffrohren.

    • Rohrbiegen, Rohrbearbeitung
Image
 Am Blechexpo-Stand von Wafios geht es vom 7. bis 10. November 2023 um alles in Sachen Rohrendenumformung und Rohrbiegen.

Rohrbearbeitung

Innovative Rohrverarbeitung aus einer Hand

Auf der Blechexpo 2023 unterstreicht Wafios seine Kompetenzen in der Rohrverarbeitung: Am Stand zeigt das Unternehmen seine ganze Bandbreite in diesem Bereich auf.

    • Rohrbearbeitung, Rohrbiegen, Rohrendenbearbeitung, Blechexpo
Image
wafios_twister_drehzange.jpeg

Rohrbiegen

Innovative Lösungen online und live erleben

Auf den „Wafios Innovation Days“ vom 03. – 21. 05 zeigt das Unternehmen im Web innovative Lösungen zur Rohrbearbeitung online und im September  live. 

    • Rohrbiegen, Rohrbearbeitung
Image
schwarze-robitec_biegen_zelle.jpeg

Rohrbiegen

E-Mobilität: wie Rohrbiegemaschinen den Wandel begleiten

Was bedeutet der Wandel zu mehr E-Mobilität? Der Rohrbiegemaschinenhersteller Schwarze-Robitec wirft einen Blick auf den aktuellen Status seiner Branche.

    • Rohrbiegen, Rohrbearbeitung, Automatisierung