Extend3D hat ein neues Verfahren zur markerlos-modellbasierten Initialisierung von Bauteilen entwickelt, das den Einsatz von Werklicht-Projektoren flexibler macht. Das Bauteil kann beliebig positioniert werden.
Foto: Extend3D GmbH

Messtechnik + Prüftechnik

Werklicht von Extend3D prüft Bauteile in jeder Position

Extend3D entwickelt neues Verfahren zur markerlos-modellbasierten Initialisierung von Bauteilen, das den Einsatz von Werklicht-Projektoren flexibler macht.

Das Highlight im Segment Industrielle Computertomographie wird eine neue Dimension der Präzisionsmessung sein: Metrology 2.0.
Foto: Michael Klein

Messtechnik + Prüftechnik

Komplexe 3D-Messungen mit dem CT

BHGE Inspection Technologies geht mit Metrology 2.0 neue Wege in der Präzisionsmessung. Eine wichtige Rolle spielen dabei Rubinkugeln und eine Keramikplatte.

Foto: Dango u. Dienenthal Umformtechnik GmbH

Messtechnik + Prüftechnik

Innenkonturen präzise mit dem Laser messen

Das neue System von Dango & Dienenthal Umformtechnik misst die Innenkontur von Rohren berührungslos mit dem Laser und bietet dadurch einige Vorteile.

Die Kante des Rundmessers wird mit imess S25 auf Verschleiß und Ausbrüche untersucht. Innerhalb weniger Sekunden erhält der Anwender hochgenaue Messwerte.
Foto: imess

IT-Lösungen

Optisches Prüfsystem hat die Messerkante im Blick

Imess präsentiert auf der Euroblech sein Portfolio zur berührungslosen optischen Qualitätskontrolle.

Der manuell verstellbare inkrementale Feintaster IKF100D mit integrierter Anzeigeeinheit eignet sich bestens für den Einsatz in Laboren.

Messtechnik + Prüftechnik

Inkrementaler Feintaster mit integrierter Anzeige

Mit dem manuell verstellbaren Inkrementalfeintaster IKF100D mit integrierter Anzeigeeinheit erweitert Feinmess Suhl seine IKF-Baureihe der vertikalen Längenmesssysteme.

Die GOM Inspect Einführungsseminare finden in der GOM Firmenzentrale in Braunschweig statt. Darüber hinaus wird das Seminar an zwei Terminen auch im Schulungszentrum des GOM Partners Topometric in Göppingen angeboten.
Foto: GOM GmbH

Software

Neue Schulungstermine für GOM Inspect und Correlate

Mit speziellen Einführungsseminaren bietet GOM einen schnellen Einsteig in die Anwendung seiner kostenlosen 3D-Softwarelösungen GOM Inspect und GOM Correlate.

Dank der Vision App 360 kann eine lückenlose 360°-Aufnahme zum Beispiel von Rohrleitungen realisiert werden.
Foto: Wenglor

Messtechnik + Prüftechnik

App erleichtert softwaregestützte Objektvermessung

Wenglor-Software entwickelt Vision App 360, die die aufwendige Programmierarbeit bei softwaregestützten Objektvermessungen erleichtert.

Das Forschungsteam (v. li.) A. Kluge-Wilkes (WZL), R. Pugliese (IRT), M. Sorg (DFMRS), A. Buckhorst (WZL), T. Konrad (IRT), Dr. S. Recher (SCISYS) und Dr.-Ing. R. Zweigel (IRT) kamen zum Projektzwischentreffen zusammen.
Foto: WZL

Messtechnik + Prüftechnik

Forschungsprojekt Amiigo präsentiert Zwischenergebnisse

Forschungsprojekt untersucht die Möglichkeiten zur Oberflächeninspektion von Flugzeugen mithilfe automatisierter Multikoptersysteme und neuronaler Netze.

Der neue Ecco 95.040 von Smartray bietet eine Sichtfeldbreite von 36 mm und erreicht mit 1.920 Bildpunkten pro aufgenommenem Profil eine laterale Auflösung von 20 µm – was laut Hersteller in dieser Kombination im Markt einzigartig ist.

Messtechnik + Prüftechnik

3D-Sensor erfasst auch größere Bauteile detailgetreu

Bisher nur mit mehreren Sensoren möglich: Der neue 3D-Lasersensor Ecco 95.040 von Smartray erfasst als einzelner Sensor auch größere Bauteile mit höchster Detailtreue.

Das 3D-Messgerät Blaze 600A 3D Optical Solution von Hexagon Manufacturing Intelligence steigert die Produktivität in der Fertigung durch schnelle Datenerfassung
Foto: Tomer Jacobson / Hexagon

Messtechnik + Prüftechnik

Dieses 3D-Messsystem scannt vollautomatisch

Schnelle, fertigungsbegleitende Datenerfassung: Mit dem neuen 3D-Messsystem Blaze 600A 3D Optical Solution von Hexagon lässt sich die Produktivität in der Fertigung steigern.

MIS-N-HT heißt die neue, flexible und transportable Inspektionslösung mit zwei Feuerraumsonden von Moog Pieper. Sie eignet sich beispielsweise zur Inspektion von Öfen, die zur Glasherstellung verwendet werden.
Foto: Moog Pieper

Messtechnik + Prüftechnik

Feuerräume sicher inspizieren

Moog Pieper hat eine neue flexible und transportable Sicherheitslösung für Öfen mit zwei Feuerraumsonden und Plug & Play präsentiert.

Iso Met High Speed Pro, Eco Met 30 und Simpli Met 4000 sind nur wenige Highlights des umfassenden Produktportfolios für die Probenpräparation und Härteprüfung.
Foto: Buehler

Messtechnik + Prüftechnik

Highlights für die Probenpräparation und Härteprüfung

Buehler ITW Test & Measurement hat Neu- und Weiterentwicklungen von der Probenpräparation bis zur rechnergesteuerten Härtemessung im Portfolio.

Die Tiefzieh-Prüfeinrichtung von Zwick Roell ist für unterschiedliche Verfahren ausgelegt und wird auf der Fahrtraverse einer statischen Materialprüfmaschine montiert. Das Prüfsystem ist bei Voestalpine bereits produktions-begleitend im Einsatz.
Foto: Zwick Roell

Messtechnik + Prüftechnik

Universelles Tiefzieh-Prüfsystem

Zwick Roells neue Tiefzieh-Prüfeinrichtung beherrscht für unterschiedliche Verfahren und wird auf der Fahrtraverse der Materialprüfmaschine montiert.

Das optische 3D-Fokus-Variationsmessgerät µCMM von Alicona.
Foto: Alicona

Messtechnik + Prüftechnik

Optische 3D-Fokus-Variationsmessgerät vorgestellt

Mit dem Messsystem µCMM von Alicona lassen sich Bauteile mit extrem kleinen Toleranzen in höchster Genauigkeit messen.

Proline Inline Prüflösung mit 2 Prüfplätzen inkl. Trocknungseinheit (links). Ultraschalleinheit Proline Top montiert, am Schwenkarm, ersetzt den typischen Schaltschrank.
Foto: Vogt Ultrasonics GmbH

Messtechnik + Prüftechnik

Plug & Play statt verstaubter Schaltschrank

Das Proline Top ist ein All-In-One-Prüfgerät für den manuellen, mechanisierten sowie automatisierten Einsatz in Labor und Produktion.

Kompakt und mobil liefert das Spectrotest Analysegerät zuverlässige Ergebnisse für vollständige Metallanalysen.
Foto: spectro

Messtechnik + Prüftechnik

Neues Auslesesystem

Qualitätssicherung wird immer relevanter. Das Upgrade für den mobilen Metallanalysator Spectrotest verbessert die zuverlässige Diagnose von Metallen.

Das neue Kleinlast-Härteprüfgerät Q10 CHD Master ist ein Einsteigermodell für das Prüfen von Härteverläufen an wärmebehandelten Bauteilen.
Foto: Hahn+Kolb

Messtechnik + Prüftechnik

Einstieg in die schnelle Härteptrüfung

Mobil, schnell, bequem: so soll das Härteprüfgerät Quo CHD-Master als Einstiegsmodell funktionieren.

Wanddickenmessung von kunststoffummantelten Stahlrohren mittels Röntgen-Technologie.
Foto: Sikora

Messtechnik + Prüftechnik

Online-Qualitätskontrolle von Stahlrohren

Premiere zur Tube 2018: S-Wave 6000, Durchmesser- und Ovalitätsmessung von Stahlrohren mittels Millimeterwellen basierter Radar-Technologie

Aicon-Bending-Studio und Romer Absolute Arm mit Scanner bringt die Geschwindigkeit des 3D-Laserscannings in die Welt der Rohre und Drähte.
Foto: Hexagon MI/Aicon

Rohrbiegen

Messung komplexer Rohr- und Drahtgeometrien

Hexagon Manufacturing Intelligence kombiniert die Rohrmesssoftware Bending-Studio und den Messarm Romer Absolute Arm.

Mehr Sicherheit für Nutzfahrzeuge: Materialwissenschaftler Dr.-Ing. Andree Irretier (r.) und Rolf Klemm führen Körperschallmessungen am Achsbereich eines LKW-Trailers durch.
Foto: Reiß/Leibnitz IWT

Messtechnik + Prüftechnik

Sensoren erkennen Rissschäden im Fahrzeugbetrieb

Mehr Sicherheit für Nutzfahrzeuge: Echtzeitüberwachung durch Sensoren soll gefährliche Rissschäden an LKW-Fahrwerken frühzeitig erkennen.