Image
Die Motorschere Cutline Baureihe A schneidet auch große Bleche präzise zu.
Foto: Hezinger Maschinen GmbH
Die Motorschere Cutline Baureihe A schneidet auch große Bleche präzise zu.

Scheren

Echte Riesen filigran zuschneiden

Mit der Motorschere Cutline Baureihe A können Bleche bis zu einer Größe von 3 m auf 0,1 mm genau geschnitten und verarbeitet werden.

Wer in seiner Produktion dünne Bleche auf ein bestimmtes Maß von bis zu 3 m zuschneiden möchte, der findet in der Motorschere Hezinger-Cutline der Baureihe A einen neuen Partner für diese Aufgabe. Die mit einer Leistung von bis zu 7,5 kW hoch motorisierte und robuste Maschine sorgt für einen produktiven und effizienten Arbeitsablauf. Da mit dünnen Materialien besonders vorsichtig umgegangen werden muss, ist die Maschine mit einer pneumatischen Blechhochhaltung ausgestattet. Dieses System soll dafür sorgen, dass die eingelegten Bleche rückseitig unterstützt werden und so ein präziser und verwindungsarmer Zuschnitt erfolgen kann. Die Hezinger Motorschere erreicht eine Positioniergenauigkeit von ± 0,1 mm.

Gepflegter Maschinenbau VII – Trennschere

Wie sich mit einer 9 t Schwenkschere hochfeste Stähle effizient schneiden lassen.
Artikel lesen

Ablege-Platte für große Blechstücke

Auch größere Blechstücke können von der Maschine präzise beschnitten werden. Dies hängt damit zusammen, dass auf Wunsch auch eine Ablege-Platte in der Maschine verbaut werden kann, welche die pneumatische Blechhochhaltung noch einmal unterstützt. Außerdem kann die Ablege-Platte über einen Wahlschalter sowohl nach hinten als auch nach vorne umgeschaltet werden, was die Schere insgesamt flexibler macht. Die Schnittspalt-Einstellung erfolgt bei der Hezinger Motorschere beidseitig manuell. Über den farbigen Touchscreen lässt sich der NC-Hinteranschlag auf Kugelrollspindeln automatisch steuern sowie programmieren. Der Schnitt der Maschine wird über einen Fußschalter gesteuert.

Image
Foto: Precision Micro

Abtragen

Ätzen von Edelstahl: präzise, filigran und vielseitig

Fotochemisches Ätzen ist das Verfahren der Wahl, wenn besonders detailreiche und komplexe Edelstahlteile mit hoher Oberflächengüte gefragt sind.

Image
handhabung_gurt_foerdertisch.jpeg
Foto: Erl Automation

Plasmaschneiden

Zuschnitt mit neuer Portalschneidanlage modernisiert

Höhere Qualität, Produktivität und einfachere Handhabung durch Modernisierung: Wie eine  Portalschneidanlage den Zuschnitt bei Grüning zukunftsfähig macht.

Image
Foto: Eurotech

Handhabung

Saugerriese für Riesenplatten

Ein 14 m langes Hebegerät der Baureihe et-Hover von Eurotech wird bei Ziemex in Frankreich Platten mit einer Länge bis 18 m heben und schwenken.

Image
Foto: Schmidtke & Sohn Maschinenbau GmbH

Oberflächentechnik

Ein echter Härtefall: Instandsetzung von Richtachsen

Bei der Instandsetzung von zwei Richtachsen für ein Knüppelwalzwerk übernahm Pallas die Reparatur der Verschleißfläche durch Laserauftragschweißen.