Image
Die Motorschere Cutline Baureihe A schneidet auch große Bleche präzise zu.
Foto: Hezinger Maschinen GmbH
Die Motorschere Cutline Baureihe A schneidet auch große Bleche präzise zu.

Scheren

Echte Riesen filigran zuschneiden

Mit der Motorschere Cutline Baureihe A können Bleche bis zu einer Größe von 3 m auf 0,1 mm genau geschnitten und verarbeitet werden.

Wer in seiner Produktion dünne Bleche auf ein bestimmtes Maß von bis zu 3 m zuschneiden möchte, der findet in der Motorschere Hezinger-Cutline der Baureihe A einen neuen Partner für diese Aufgabe. Die mit einer Leistung von bis zu 7,5 kW hoch motorisierte und robuste Maschine sorgt für einen produktiven und effizienten Arbeitsablauf. Da mit dünnen Materialien besonders vorsichtig umgegangen werden muss, ist die Maschine mit einer pneumatischen Blechhochhaltung ausgestattet. Dieses System soll dafür sorgen, dass die eingelegten Bleche rückseitig unterstützt werden und so ein präziser und verwindungsarmer Zuschnitt erfolgen kann. Die Hezinger Motorschere erreicht eine Positioniergenauigkeit von ± 0,1 mm.

Gepflegter Maschinenbau VII – Trennschere

Wie sich mit einer 9 t Schwenkschere hochfeste Stähle effizient schneiden lassen.
Artikel lesen

Ablege-Platte für große Blechstücke

Auch größere Blechstücke können von der Maschine präzise beschnitten werden. Dies hängt damit zusammen, dass auf Wunsch auch eine Ablege-Platte in der Maschine verbaut werden kann, welche die pneumatische Blechhochhaltung noch einmal unterstützt. Außerdem kann die Ablege-Platte über einen Wahlschalter sowohl nach hinten als auch nach vorne umgeschaltet werden, was die Schere insgesamt flexibler macht. Die Schnittspalt-Einstellung erfolgt bei der Hezinger Motorschere beidseitig manuell. Über den farbigen Touchscreen lässt sich der NC-Hinteranschlag auf Kugelrollspindeln automatisch steuern sowie programmieren. Der Schnitt der Maschine wird über einen Fußschalter gesteuert.

Image
schroeder_motor_tafelschere.jpeg

Scheren

Verbesserter Serienschnitt von Tafelmaterialien

Die Schröder Group präsentiert eine neue Motortafelschere, die für den Serienschnitt verschiedener – auch weicher – Tafelmaterialien konzipiert wurde.

    • Scheren, Trenntechnik
Image
Statt wie bisher verschiedene Modelle wird es künftig nur noch eine Powershear geben – dafür frei konfigurierbar.

Trenntechnik

Tafelschere Powershear wird frei konfigurierbar

Anstelle der bisherigen Modelle Powershear Professional, Universal und Basic wird es künftig nur noch eine einzige konfigurierbare Blechschneidelösung geben.

    • Trenntechnik, Scheren
Image
schroeder_blechexpo_powerbend.jpeg

Biegezentren

Weltpremiere eines Inline-Winkelmesssystems

Das erste optische Winkelmesssystem für Inline-Qualitätssicherung feiert eingesetzt auf der Power Bend Professional auf der Blechexpo Weltpremiere.

    • Biegezentren, Umformtechnik
Image
hezinger_energie_sparen.jpeg

Strategie

Die Bedeutung von Energieeffizienz für den Maschinenbau

Wir lässt sich die Energieeffizienz von Blechbearbeitungsmaschinen erhöhen? Nicht nur aus ökologischen Gründen gewinnt diese Frage an Bedeutung.

    • Strategie, Märkte