Cloos: Website bietet einen Live-Stream zur Roboteranlage mit dem C-Gate auf dem Schweisstec-Messestand

IT-Lösungen

Cloos: Live-Stream von der Messevorführung

In Stuttgart wird gerade das neue Gateway "C-Gate" präsentiert. Für alle, die nicht dabei sein können, sendet Cloos einen Live-Stream von der Roboteranlage.

Auf der Messe Schweisstec 2019 präsentiert Cloos in Halle 7, Stand 7413 innovative Lösungen für die Schweißtechnik der Zukunft, darunter das Gateway "C-Gate". Über die C-Gate-Webseite und das dort verlinkte Live-Video können Sie die Roboteranlage und das neue Gateway auf dem Messestand hautnah erleben:

Über das neue Gateway C-Gate

Das C-Gate der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH ermöglicht ein bedarfsorientiertes Management von Schweiß- und Roboterdaten. In dem ganzheitlichen Informations- und Kommunikationstool werden sämtliche Daten zentral erfasst und verarbeitet.
Das neue System besteht aus der anlagennahen Hardware- und verschiedenen Softwaremodulen. Mit dem Produktionsmodul können Anwender die Performance und Wirtschaftlichkeit ihrer Roboteranlagen darstellen, Engpässe lokalisieren und die Effizienz steigern.

Gjergi Kol, Mitarbeiter bei Meyer Blech Technik, Reto Thalmann, Geschäftsleiter von Meyer Blech Technik und Bertrand Laroche, Area Sales Manager Metal Processing bei Lissmac (v.l.n.r.), sind mit dem Bearbeitungsergebnis zufrieden.
Foto: Lissmac

Entgraten

Bis zu 60 % schnelleres Entgraten und Kantenverrunden

Mit einer Lissmac-Maschine zur beidseitigen Entgratung und Kantenverrundung produziert ein Blechverarbeiter aus der Schweiz hochwertige Teile in kurzer Zeit.

Das Bild zeigt die bestehende Mineralgussgießerei der Hermle AG in Zimmern o.R.
Foto: Hermle

Unternehmen

Hermle errichtet hochmoderne Blechfertigung

Die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG investiert 15 Mio. Euro in eine neue, hochmoderne Blechfertigung am Standort Zimmern.

Schmieden statt Schweißen: Bei diesem Versuchsbauteil wurde ein Aluminiumbolzen und ein Stahlblech durch Umformung verbunden, anschließend wurde das Blech tiefgezogen.
Foto: IPH

Fügen + Verbinden

Hybrides Verbundschmieden statt Schweißen?

Dass sich Aluminiummassivteile und Stahlblech allein durch Presskraft stoffschlüssig fügen lassen, zeigt ein Forschungsprojekt zum Hybrid-Verbundschmieden.

Wie der VDW mitteilt, konnte der Auftragseingang in der deutschen Umformtechnik im September ein Plus von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.

Märkte

Umformtechnik: VDW meldet positiven Auftragseingang

Laut VDW ist der Auftragseingang in der deutschen Umformtechnik aktuell ins Plus gedreht. Die Produktionsprognose für 2019 revidiert der Verband dennoch.