Foto: Darley

Umformtechnik

Von der E-volution zur digitalen Revolution

Safan Darley präsentiert Maschinen und Automation für das Biegen in der Fabrik der Zukunft. Auch wird das völlig neue Antriebskonzept der E-Brake-Generation angekündigt.

Die Blechbearbeitung entwickelt sich in Richtung einer digital gesteuerten Fabrik - und Safan Darley präsentiert auf der Euroblech 2018 die passenden Maschinen und Automatisierungslösungen dazu. Beispielhaft wird gezeigt, wie die Informationen aller Abkantpressen auf dem Safan-Darley-Stand von einem Armaturenbrett aus abgefragt werden können.

Innovative Weiterentwicklungen der Abkantpressen

Premiere hat in Hannover die neue vollautomatische Abkantpresse R-Brake 130T mit integriertem Roboter. Der Roboter übernimmt neben dem Werkstückhandling auch den vollautomatischen Werkzeug- und Greiferwechsel. Beides wird mit der Offline-Simulationssoftware RoboBend programmiert.

Die zweite vollautomatische Lösung ist die kompakte Abkantzelle E-Brake 35T Mini Cell, die für kleinerer Werkstücke ausgelegt ist. Mit dem automatischen Werkzeug- und Greiferwechselfunktion kann schnell zwischen verschiedenen Produkten gewechselt werden.

Halbautomatisch dagegen arbeitet die E-Brake iTC, bei der automatischer Werkzeugwechsler den Bediener unterstützt.

Das neue Antriebskonzept

Für Aufmerksamkeit sorgen soll ein völlig neues Antriebskonzept der E-Brake-Generation. Der bekannte servoelektrische Antrieb mit dem Dual-Drive-Umlenkrollenprinzip sei zu einem völlig neuen Maschinenkonzept weiterentwickelt worden, heißt es. Die neue E-Brake-Generation hat einen C-Rahmen, wobei der hintere Anschlag über die gesamte Arbeitslänge genutzt werden kann. Außerdem hat die Maschine eine flache Front für optimale Biegefreiheit.

Festlegung der Produktlinien

Safan Darley ordnet zudem seine Produktlinien neu in eine Premium-Basislinie und eine High-End-Produktlinie Ultra. Die Premium-Linie umfasst preisgünstige Basisversion mit allem notwendigen Zubehör einer modernen Abkantpresse. Bei den Maschinen der High-End-Linie Ultra sind zusätzliche Funktionalitäten integriert. So sind diese Maschinen mit einem CNC-gesteuerten Bombiertisch ausgestattet, der unterschiedliche Belastungssituationen automatisch ausgleicht.
Außerdem können die Maschinen der Ultra-Linie mit einer 3D-Rücklaufsperre ausgeführt werden. Dadurch ist es möglich, die richtige Anschlagposition für die komplexesten Biegeprodukte zu erreichen. Für noch mehr Genauigkeit kann die Ultra-Linie mit dem Winkelmesssystem E-Bend L Blue erweitert werden.

Umformtechnik

Safandarley: Neues vom E-Biegen

Safandarley hat die Ablantpressen E-Brake Ultra, H-Brake Hybrid sowie das E-Bend-L-Blue-Winkelmesssystem und eine neue Version der Offline-Programmierung mit der Autopol-Software vorgestellt.

Interviews

Komplettes Automatisierungsprogramm für das Abkanten

Automatisierte Biegelösungen für alle Anwendungsfälle bietet Safan Darley ab Oktober in Deutschland. CEO Maarten Coerman erläutert die Zusammenhänge.

Automatisierung

Euroblech 2018: Automatisierungslösungen von LVD

LVD stellt auf der Euroblech 2018 weitere Automationsmöglichkeiten für die hocheffiziente Blechbearbeitung vor. Im Fokus stehen flexible Lösungskonzepte.