Image
bystronic_uebernahme_kurago.jpeg
Foto: Bystronic
Der zertifizierte „Microsoft Gold Partner“ Kurago wurde im September 2019 gegründet. Die Firmengründer sind in der Industrie verwurzelt und verfügen über große Expertise in der Entwicklung von Lösungen für die Blechbearbeitung. 

Unternehmen

Übernahme: Bystronic kauft Softwarespezialisten Kurago

Insbesondere den Bereich Smart Factory Solutions kann Bystronic mit der Übernahme der spanischen Kurago Software S.L. deutlich ausbauen.

Die Übernahme des spanischen Software-Spezialisten Kurago erfolgt als Teil der Wachstumsstrategie von Bystronic: Das  Unternehmen mit Sitz in Niederönz (Schweiz) beabsichtigt, die steigende Nachfrage nach Automation und digitalen Prozessen in der Blechbearbeitungsindustrie verstärkt mit neuen, intelligenten Softwarelösungen zu bedienen und Fertigungsprozesse bei seinen Kunden zu vernetzen. Um dieses Ziel zu erreichen, hat Bystronic zumr 26. März 2021 hundert Prozent der Aktienanteile von den Kurago-Gründern übernommen. Kurago wird jedoch weiterhin unter der am Markt erfolgreichen eigenständigen Marke auftreten.

Bystronic investiert in Automations-Start-up

Mit der Investition in das Start-up-Unternehmen LIP Automation bringt sich Bystronic in Position, um Schlüsseltechnologien der Zukunft aktiv mitzugestalten.
Artikel lesen

Warum ist diese Übernahme für Bystronic so wichtig?

Die beiden Unternehmen verbindet seit 2019 eine Innovationspartnerschaft, innerhalb derer gemeinsam offene Smart Factory Software Lösungen entwickelt wurden. Darunter die Bystronic Smart Factory Software Suite, die eine markenunabhängige Fertigungsinfrastruktur integriert. 

Alberto Martínez, Chief Digital Officer von Bystronic, erläutert: „Die Smart Factory stellt einen grossen Durchbruch für die Blechindustrie dar. Das von Bystronic geschaffene Ökosystem, das High-Tech-Maschinen und neueste Technologien in der Automation und Software kombiniert und integriert, bietet Unternehmen jeder Größe die Möglichkeit, ihre Produktion von Blechteilen auf agile Weise zu steuern. Entscheidend in der heutigen, stets komplexer werdenden Welt ist die Agilität und Flexibilität, um nach plötzlichen Änderungen oder Last-Minute-Anfragen wieder auf Kurs zu sein, um ein Unternehmen erfolgreich zu führen. Bystronic bietet eine komplette Software-Suite, die den End-to-End-Prozess für die blechbearbeitende Industrie optimiert.“

Wo die Software-Expertise von Kurago zum Einsatz kommt

Das Knowhow von Kurago wird für zwei Gebiete von entscheidender Wichtigkeit sein: Für die Software-Services, die Bystronic bei der Entwicklung des Smart Factory Ökosystems unterstützen, sowie für globale Lösungen, mit denen Bystronic seinen Kunden helfen wird, Smart Factory-Ökosysteme einzusetzen.

Alex Waser, CEO von Bystronic und Mitglied der Konzernleitung der Conzzeta AG, kommentiert: „Nachdem wir in den letzten zwei Jahren erfolgreich gemeinsam Smart Factory Lösungen entwickelt haben, ist die Übernahme von Kurago ein weiterer Meilenstein für unsere Wachstumsstrategie. Zusammen werden wir unseren Kunden intelligente und durchgängige Lösungen anbieten, um Fertigungsprozesse weiter zu digitalisieren.“ 

Image
bystronic_vision_smart-factory.jpeg
Foto: Bystronic Insbesondere für die Smart Factory Solutions kann Bystronic mit der Übernahme des  Softwarespezialisten Kurago  seine digitalen Kompetenzen ausbauen. Die etablierte Marke Kurago soll dabei auch zukünftig bestehen bleiben.
Foto: Bystronic/Kurago

Unternehmen

Smart Factory: Bystronic und Kurago kooperieren

Um die Vision einer Smart Factory voranzutreiben, arbeitet Bystronic im Rahmen einer Innovationspartnerschaft mit dem Softwarespezialisten Kurago zusammen.

Foto: Bystronic

Unternehmen

Bystronic übernimmt Mehrheit am Automationsspezialisten Antil

Bystronic übernimmt Mehrheit an Antil und vertieft damit sein bestehendes Technologie- und Service-Angebot im Bereich Automation.

News

Bystronic übernimmt Spezialisten für Rohr- und Profilbearbeitung

Bystronic übernimmt die auf Rohr- und Profilbearbeitung spezialisierte TTM Laser S.p.A. und erweitert das Produktportfolio.

Foto: Maschinensucher

Unternehmen

Übernahme im Online-Markt für Gebrauchtmaschinen

Die Machineseeker Group, Betreiber von Maschinensucher, einem Online-Marktplatz für Gebrauchtmaschinen, hat den Mitbewerber Werktuigen übernommen.