Das Vorführbauteil von AP&T weist einen hohen Grad an Komplexität auf, wie dies bei endkonturgeformten Komponenten wie Türrahmen und Türinnenformen Voraussetzung ist.
Foto: AP&T

Warmumformung

Warmumformung: Komplexes Aluminiumteil

Mit einem komplexen Werkzeug testet AP&T die Möglichkeiten der Warmumformung von Aluminiumblechen zu Karosseriekomponenten in einem Schritt.

Die neue Beschichtung AS Pro verringert die prozessbedingte Wasserstoffaufnahme während des Glühvorgangs im Warmumformprozess.
Foto: Rainer KAYSERS

Warmumformung

Neue Beschichtung für die Warmumformung

Thyssenkrupp Steel stellt die neue Beschichtung AS Pro für die Warmumformung vor, welche die Wasserstoffaufnahme während des Glühvorgangs verringert.

Die gesteuerte Wärmebehandlung ermöglicht es, harte und weiche Zonen in pressgehärtete Bauteile einzubringen.
Foto: AP& T

Umformtechnik

Ofenmodul für maßgeschneidertes Presshärten

AP&T führt mit Temperxox ein zusätzliches Ofenmodul ein, mit dem sich beim Presshärten maßgeschneiderte Bauteileigenschaften einstellen lassen.

Komplexes Aluminium-Bauteil zur Darstellung der Konstruktionselemente eines Türrings und der Innengeometrie einer Fahrzeugtür.
Foto: AP&T

Warmumformung

Hotforming: Optimierte Alterung für Aluminiumteile

Eine AP&T-Produktionsanlage eröffnet innovative Möglichkeiten für die Herstellung von Aluminiumbauteilen. Neu ist eine optimierte Alterungssequenz.

Das von Schuler entwickelte System gibt Einblicke in die Prozesse der Linie und zeichnet gleichzeitig sämtliche dazugehörigen Daten auf.
Foto: Schuler

Warmumformung

"Hot Stamping 4.0": Prozessüberwachung beim Formhärten

Für eine lückenlose Rückverfolgung der Produktionsbedingungen lässt sich mit smarter Schuler-Software die Warmumformung im Leichtbau detailliert dokumentieren.

Seitenansicht auf den Rollenherdhofen für Warmumformung von Blechbauteilen bei Metalsa.
Foto: Benteler

Warmumformung

Hightech-Ofen für die Warmumformung

Die Warmumformung von Strukturbauteilen rückt in den Fokus. Der Automobilzulieferer Metalsa nutzt dazu einen Rollenherdofen von Benteler Maschinenbau.

...weltweit größten TM-Blech mit über 45 t Blechgewicht.
Foto: Dillinger

Bleche

Die dicksten Bleche der Welt?

Dillinger Hütte stellt Neuheiten auf der Euroblech vor und hat Bleche in Weltrekord-Format im Gepäck.

Das AP&T-System auf Sensorbasis ermöglicht die Regelung des gesamten Erhitzungs- und Abkühlungsprozesses.
Foto: AP&T

Umformtechnik

Presshärtetechnik bewährt sich

Die Gedia Automotive Group hat sich für Presshärtetechnik von AP&T entschieden, und fertigt damit Endprodukte in hoher Qualität.

Vorstellung der neuen Produktionsanlage für die Warmumformung von Bauteilen aus hochfesten Aluminiumlegierungen.
Foto: AP&T

Umformtechnik

Universelle Umformanlage für Aluminiumlegierungen

Für die Umformung von hochfesten Aluminiumlegierungen hat AP&T einen neuen Prozess und die dazu passende Anlage vorgestellt, die die Massenproduktion warmgeformter Aluminiumbauteile für den Automobilbau erlaubt.