Foto: WZL

Trenntechnik

Wohin geht die Reise beim Feinschneiden?

Der Arbeitskreis Feinschneiden hat seine Roadmap als strategisches Werkzeug bis 2025 festgelegt.

Foto: Rido/Shutterstock.com

Unternehmen

Durch Sport Ideen für die Blechbearbeitung?

Die Schröder Group fördert die Gesundheit und Fitness ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit Februar über ein spezielles Fitnessprogramm.

Foto: Hypertherm

Schneiden

Automatisches Schneiden verbessern

Hypertherm kündigt neue Version seiner CAD/CAM-Verschachtelungssoftware Pro Nest an. Die Version 2019 soll mehr als ein Dutzend Neuerungen enthalten.

Foto: Fagor Arrasate

Umformtechnik

Fagor Arrasate: Servo-Schneidanlagen für Daimler

Fagor Arrasate liefert zwei Servo-Platinen-Schneidanlagen zur Verarbeitung von Stahl- und Aluminiummaterial an die Daimler AG.

Foto: FH Münster

Schneiden

Tiefstgekühlte Messer schneiden länger

Eine Tiefstkühlbehandlung von Messern sorgt dafür, dass Schneiden länger scharf bleiben; das wurde in einem Forschubgsprojekt am Fachbereich Maschinenbau der FH Münster unterstucht.

Foto: Messe Essen

News

Schweissen & Schneiden: Weltleitmesse mit neuer Struktur

Die Weltleitmesse Schweissen & Schneiden vom 25. bis 29. September 2017 findet einmalig in Düsseldorf statt. Die rund 55.000 Besucher erwartet eine neue Struktur der Messe und der Gruppierungen der etwa 1.000 Aussteller.

Software

Software: Fertigung von Action-Trackchairs mit moderner CAD-Software

Offroad-Rollstühle sind eine Lebensbereicherung für behinderte Menschen – so auch für den Sohn des Firmeninhabers von Action Manufacturing. Kundenspezifische Produktionen ermöglicht die Software Radan von Vero Sofware. Das CAM-System arbeitet ohne Schnittstelle direkt mit „SolidWorks“ zusammen. Um Abkantpressen offline zu programmieren, wird Radbend eingesetzt.