Die Dornbiegemaschine 5000 von Jutec stellt sich als Alternative zu vollautomatischen Biegesystemen da. Das Biegesystem würde mit dem "Best of" des Industriepreis 2018 ausgezeichnet.
Foto: Jutec

Rohrbearbeitung

Dornbiegemaschine für kostengünstige Fertigung

Das Jutec-Biegesystem-5000 ermöglicht als semiautomatische Dornbiegemaschine die wirtschafltiche Produktion von Rohrteilen mit der Präzision vollgesteuerter Maschinen.

Dr. Uwe Weigmann, Vostand der Wafios AG.
Foto: Wafios

Interviews

Vollintegrierte Roboter zum Rohrbiegen

Vollautomatisierung mit Robotern und optimieren der Haupt- und Nebenzeiten. BLECH befragt Wafios-Vorstand Dr. Uwe Weigmann zu den Trends und Neuentwicklungen bei Wafios.

Automatische Rohrbearbeitungsmaschine MLW 100 6Z AT mit Be- und Entladesystem.

Rohrbearbeitung

Automatische Mehr-Stationen-Anlage zur Rohrbearbeitung

NS Máquinas hat eine automatische Rohrbearbeitungsmaschine mit sechs flexiblen Stationen entwickelt, die sich durch verbesserte Be- und Entladesysteme auszeichnet.

Die vollelektrische CNC-Rohrbiegemaschine 160CNC-EMR von Lang Tube Tec.
Foto: Lang Tube Tec

Rohrbearbeitung

Rohre bis 165 mm effizienter biegen

Lang Tube Tec zeigt auf der Tube 2018 zahlreiche Rohrbiegemuster sowie die neuen, zeit- und kostensparenden Funktionen seiner Rohrbiegemaschinen.

Die neue CNC-Einkopf-Rohrbiegemaschine ERBM-LR wurde für die Bearbeitung besonder komplexer Biegeteilen mit unterschiedlichen Rohrdurchmessern (3,2 bis 12 mm) innerhalb einer Brems- oder Kraftstoffleitung und Rohrlängen von 150 bis 2.300 mm entwickelt.
Foto: Dengler Tube Tec

Rohrbearbeitung

Mit höchster Flexibilität auf drei Ebenen biegen

Im Rahmen der Tube 2018 zeigt Dengler Tube Tec mit der Rohrbiegemaschine ERBM-LR eine Neuentwicklung für die Bearbeitung besonders komplexer Biegeteile.

In einem Lauf ohne Zerspanen gefertigt: Eine Achse für einen Autositz mit Abflachung.
Foto: AMBA

Umformtechnik

All-in-one-Anlage zum Kaltumformen von Rohren

Auf der Tube 2018 stellt die Aachener Maschinenbau GmbH (Amba) ihre All-in-one-Maschinen für das Kaltumformen von Rohren mit variierenden Querschnitten vor.

Bei der chaotischen Fertigung steigt die Komplexität der Bearbeitung, bei gleichzeitig wirtschaftlich und schnell erreichten Komplettergebnissen.
Foto: Transfluid

Rohrbearbeitung

Automatisierte Systeme für chaotische Rohrbearbeitung

Für die Bearbeitung einer Vielfalt an Rohrgeometrien und -durchmessern haben die Experten von Transfluid im Rahmen unterschiedlicher Projekte spezielle Automationssysteme entwickelt, die eine chaotische Fertigung umsetzen.

Rotationszugbiegen eines rollgeformten Rohres in Copra FEA RF.
Foto: data M

Profilieren

Trainingspakete zum Walzprofilieren

Data M Sheet Metal Solutions stellt auf der Tube 2018 Trainingspakete für die Walzprofilier-Simulationslösung Copra FEA RF vor.

Der vollautomatische SMS-Quenching Head ermöglicht sehr schnelles und homogenes Kühlen der Rohre.
Foto: SMS Group

Rohrbearbeitung

Stahlrohre emissionsarm wärmebehandeln

Voestalpine Tubulars nimmt neue Wärmebehandlungslinie und Warmrohrrichtmaschine von SMS Group in Betrieb.

Mobile Steuerung zum Rohrbiegen
Foto: FOEST /PBT

Rohrbiegen

Rohr- und Profilbiegen: Steuerungen und Radiusmessung im Fokus

PBT AG präsentiert technische Highlights, darunter eine Lösung zur vollautomatischen Radiusmessung sowie eine mobile Steuerungen.

Die Basislängsnahtschweißmaschine Elena One von Schnelldorfer Maschinenbau : robuste Technik und leichte Bedienbarkeit bei perfekten Schweißergebnissen.
Foto: Schnelldorfer

Rohrbearbeitung

Automatisiertes Schweißen jetzt auch im Handwerk

Die Elena One von Schnelldorfer wurde für flexible Schweißeinsätze entwickelt.

Schweißplatz in der Werkhalle der Hering AG. Das Rohr ist drehbar gelagert und wird automatisch angetrieben. So können die Nähte der Rohr-Flansch-Verbindung stets in PA-Lage geschweißt werden.
Foto: EWM AG

Schweißen

WIG-Schweißen von Wärmetauscherrohren

Schweißarbeiten an Wärmetauscherrohren hat die Hering AG durch die Einführung des WIG-Drahtvorschubgeräts „tigSpeed“ von EWM vereinfacht. Damit werden Einsparungen von bis zu 50 Prozent allein durch die Reduzierung von Nebenzeiten erreicht.

Foto: (c) Rainer Weisflog

Rohrbearbeitung

Rohre für Wärmetauscher individuell prägen

Eine neue Methode zum Strukturieren der Oberflächen handelsüblicher Stahlrohre erlaubt es, Rohre für Wärmetauscher zu optimieren. Wärmetauscher können damit kleiner und kostengünstiger gebaut werden.

Foto: Merkle

Schweißen

Rundnahtschweißanlage mit Plasma-Lichtbogen

Merkle hat für einen Anwender eine Anlage zum Schweißen von Rohr- und Flanschverbindungen entwickelt, die zuverlässig wurzel- und röntgensichere Nähte erzeugt. Gegenüber der bisherigen manuellen Schweißung weist der Anwender eine Zeit- und Kostenersparnis von zirka 30 Prozent aus.

Für eine schwingungsarme Bearbeitung bei langen Rohren bekommt der Roboter die Biegemaschine einfach in die Hand.
Foto: Blech

Rohrbearbeitung

Automatisierungskonzepte für das Rohrbiegen

Bei der Automatisierung der Rohrbearbeitung arbeitet Transfluid mit unterschiedlichen Konzepten, je nach Anwendungsfall: Vom Roboter als Handlingsystem über Roboter, die selbst mit einem Biegekopf ausgestattet sind, bis zu speziellen Linearsystemen für schnelles Handling.