B Q-Fin entwickelt und baut Entgrat- und Verrundungsmaschinen sowie passende Absauganlagen.
Foto: Q-Fin

Unternehmen

Q-Fin soll in Deutschland bekannter werden

Der holländische Entgratspezialist Q-Fin eröffnet eine deutsche Gesellschaft in Düsseldorf und will in Deutschland mehr Präsenz im Markt zeigen.

Entfernen der Schutzfolie nach dem Stanzen und vor dem Abkanten.
Foto: Foilpuller

Oberflächentechnik

Schutzfolien automatisch abziehen

Bei der Bearbeitung empfindlicher Bleche sind Schutzfolien ein notwendiges Übel. Foilpuller löst mit einem patentierten Verfahren die Probleme.

Im Rahmen von Fraunhofer CAPS soll die Leistung der UKP-Laser auf über 10 kW skaliert werden.
Foto: Fraunhofer ILT, Aachen / Volker Lannert

Abtragen

Applikationsoffensive bei kW-Ultrakurzpulslasern

In einem Fraunhofer-Cluster entwickeln Experten aus 13 verschiedenen Instituten eine neue Generation von Ultrakurzpulslasern und verschiedene Anwendungen.

Deutlich erhöhte Anforderungen an die Qualität von Blechbauteilen machen das Entgraten zu unverzichtbaren Fertigungsschritten. Die maschinelle Bearbeitung sichert die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse.
Foto: Lapmaster Wolters

Oberflächentechnik

Qualität durch Entgraten, Verrunden und das Finish

Ob gestanzt oder geschnitten - Entgraten, Kantenverrunden und Oberflächenfinish beeinflussen wesentlich die Funktionalität und Sicherheit von Blechbauteilen.

Black Marking − Eine einzigartige Laserbeschriftungsmethode für Edelstahl
Foto: Coherent

Oberflächentechnik

Dauerhafte, kontrastreiche Beschriftung von Edelstahl

Coherent-Lasersysteme bieten eine schlüsselfertige Lösung zur Beschriftung von Edelstahl: Dauerhaft und ohne Auswirkungen auf die Oberflächenpassivierung.

Das Maschinenmodell DM 1100 2C lässt sich mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeuge so umrüsten, dass auch Kleinteile einzeln und ohne Hilfsmittel bearbeitet werden können.
Foto: NS Maquinas

Oberflächentechnik

Kleinteilbearbeitung und Beidseitigkeit - es geht doch

Auf beidseitig arbeitenden Maschinen konnten Teile unter 150 mm bisher nicht oder nur umständlich bearbeitet werden. NS-Maquinas hat dafür eine neue Lösung.

Die 42 Series HWRB Rotationsbürstenmaschine wird mit dem neuen Hammerhead zur Entfernung schwerer Schlacke gezeigt.
Foto: Timesavers

Oberflächentechnik

Diese Maschinen zeigt Timesavers auf der Blechexpo

Auf der Stuttgarter Blechexpo 2019 präsentiert Timesavers seine Premium-Maschinen zum Entgraten, Kantenverrunden, Finishen und Feinschleifen von Blechen.

Scanywhere zur Laserbearbeitung von 3D Oberflächen
Foto: 4Jet Technologies

Oberflächentechnik

Einfaches 3D-Lasern von Oberflächen

4Jet Technologies bietet eine neue Lösung für die Programmierung und Rezepterstellung scannerbasierter Oberflächenbearbeitung auf komplexen 3D-Bauteilen.

Fingerabdrücke auf Edelstahl- und Metalloberflächen sollen sich mit dem neuen Sol/Gel-Nanolack vermeiden lassen.
Foto: Fraunhofer IMWS

Beschichten

Polieren adé: Keine Fingerabdrücke dank Nanolack

Ein neuer Lack soll verhindern, dass beim Anfassen von Edelstahloberflächen lästige Fettabdrücke zurückbleiben. Möglich machen das spezielle Nanopartikel.

Hier macht die Qualität den Unterschied: Georg Weber (links) und Dieter Achleitner mit einem bearbeiteten Teil.
Foto: Hans Weber Maschinenbau

Oberflächentechnik

Die Kantenbearbeitung macht den Unterschied

Um sich vom Wettbewerb abzuheben, bietet die Seiwald Blechform GmbH eine besondere Fertigungstiefe und Teilequalität. Dabei im Einsatz: Schleif- und Entgratmaschinen von Weber.

Foto: Pallas GmbH & Co. KG

Oberflächentechnik

Hochbelastete Bauteile reparieren statt neu anfertigen

Eine zeitsparende und wirtschaftliche Alternative zum Ersatz beschädigter oder fehlerhafter Bauteile ist deren Reparatur. Die Experten von Pallas machen das möglich.

Foto: Richard Geiss GmbH

Reinigen

Lösemittel-Recycling bringt dreifachen Vorteil

Kosteneinsparung, Nachhaltigkeit und Service: Von diesem Dreifach-Mehrwert profitiert die Rosenberger Hochfrequenztechnik, seit sie einen Wandel in der Teilereinigung vollzogen hat.

Foto: KST Kugel-Strahltechnik GmbH

Oberflächentechnik

Automatische Sandstrahlanlage für XXL-Formate

Für die sichere und nachhaltige Bearbeitung verzunderter Großformate bis 2,5 m x 8 m stellt KST Kugel-Strahltechnik eine spezielle Automatikstrahlanlage vor.

Fertigteile beim Abkühlen nach der Pulverbeschichtung und dem Einbrennen.
Foto: Meeh

Beschichten

Effektiver beschichten statt Aufträge auslagern

Ein Blechteilefertiger ergänzt seine Beschichtungskapazitäten mit einer Jumbo-Coat-Anlage von Meeh. Dank guter Planung ist das Gesamtsystem nun effizienter.

Vollautomatische Haubenglühe bei Bilstein. Das Haubenglühen ist ein wichtiger Schritt bei der Herstellung von Kaltband.
Foto: Bilstein / Markus Steur

Vergüten

Nutzung von Prozesswärme zur eigenen Energieversorgung

Einzigartiges Energiekonzept: Durch eine Organic Rankine Cycle (ORC)-Anlage gelingt der Bilstein Group die Rückgewinnung und Verstromung von Prozesswärme.

11 Mio. Teile für die Sitzverstellung verlassen jährich die Fritz Schiess AG.
Foto: Surfinsys

Entgraten

Fritz Schiess AG: Feinschneidteile effektiver fertigen

Die Gesamteffektivität bei der Fertigung von Feinschneidteilen verbessert die Fritz Schiess AG mit einer Durchlaufentgratanlage der Surfinsys AG.

Mit drei Lissmac-Blechbearbeitungsmaschinen kommt die Laser Tech GmbH zu höherer Bearbeitungsqualität.
Foto: Springfeld

Oberflächentechnik

Die Kante als Qualitätsmerkmal

Effiziente Kantenbearbeitung: Mit drei Lissmac-Maschinen konnte die Laser-Tech Olbernhau GmbH die Qualität in der Blechbearbeitung erhöhen und Arbeitszeit einsparen.

Foto: Surtec

Unternehmen

Surtec lädt zum Bauteilreinigungstag 2019 ein

Der Oberflächentechnikspezialist Surtec veranstaltet am 13. März 2019 seinen 13. Bauteilreinigungstag zum Thema Recycling und Medienaufbereitung.

Die Anlage von SHL zum Schleifen und Polieren von Topfdeckeln erzielt sehr gute Oberflächenqualitäten.
Foto: SHL AG

Entgraten

Hochwertige Waren schleifen, polieren und entgraten

SHL stellt Anlagen für robotergestütztes Schleifen, Polieren und Entgraten von Oberflächen her. Der Spezialist sieht Potenzial bei Haushaltswaren.

Oberflächenveredelung in großem Maßstab: Das Bild zeigt verzinkte Stahlträger im Werk von Coatinc Ninove.
Foto: Janosch Gruschczyk

Oberflächentechnik

...and Action! Korrosionsschutz für das ganz große Kino

In Belgien entsteht ein Filmstudio für spektakuläre Unterwasserszenen. Damit beim Dreh nichts rostet, vertraut der Bauherr auf Korrosionsschutz von Coatinc.