Der Kaltarbeitsstahl Böhler K 490 Microclean wurde erfolgreich in Feinschneidwerkzeugen bei Feintool getestet.
Foto: Böhler/Feintool

Feinschneiden

Neuer Werkzeugwerkstoff zum Feinschneiden

Der pulvermetallurgisch hergestellte Kaltarbeitsstahl Böhler K490 Microclean beweist im Praxiseinsatz in Feinschneidwerkzeugen seine Leistungsfähigkeit.

11 Mio. Teile für die Sitzverstellung verlassen jährich die Fritz Schiess AG.
Foto: Surfinsys

Entgraten

Fritz Schiess AG: Feinschneidteile effektiver fertigen

Die Gesamteffektivität bei der Fertigung von Feinschneidteilen verbessert die Fritz Schiess AG mit einer Durchlaufentgratanlage der Surfinsys AG.

54 Mitglieder des Arbeitskreis Feinschneiden traf sich am 05. und 06. September zum jährlichen Netzwerktreffen in Aachen.
Foto: WZL

Trenntechnik

Wohin geht die Reise beim Feinschneiden?

Der Arbeitskreis Feinschneiden hat seine Roadmap als strategisches Werkzeug bis 2025 festgelegt.

In intelligenten Drehtransferwerkzeugen sind möglichst viele Prozessschritte – zum Beispiel Entgraten und Umformen – ins Werkzeug integriert.
Foto: Feintool

Feinschneiden

Innovative Werkzeuge für eine optimale Feinschneid-Produktion

Kostendruck, Leichtbau, wirtschaftliche Produktion hoher Volumina: Feintool bietet mit innovativen Feinschneid-Werkzeugen Lösungen, um komplexe Teile effizient produzieren zu können.

In intelligenten Drehtransferwerkzeugen sind möglichst viele Prozessschritte – zum Beispiel Entgraten und Umformen – ins Werkzeug integriert
Foto: Feintool

Trenntechnik

Feintool: Innovative Werkzeuge

Kostendruck, Leichtbau, wirtschaftliche Produktion hoher Volumina Feintool bietet mit innovativen Feinschneid Werkzeugen Lösungen, um immer komplexere Teile immer effizienter produzieren zu können.

Feinschneidteile
Foto: Albrecht

News

Seminar: Stanzen und Feinschneiden

Im Seminar Stanztechnik und Feinschneiden wird ausgehend von Kundenanfragen aufgezeigt, ob Normalstanzen oder Feinschneiden Vorteile bezüglich Qualität und Kosten bietet