Tebis-Simulationstechniken kommen auch bei der Planung zum Einsatz. Die angegebenen Berechnungszeiten passen im Kleinteileprozess auf die Minute genau, Kinematiken und werkzeugspezifische Schnittwerte sind praxistauglich – alles unabdingbare Voraussetzu
Foto: Tebis

IT-Lösungen

Industrie 4.0: Lösungsansätze für die Blechumformung

Industrie 4.0 ist ein Lösungsweg zu höherer Produktivität, der mit der systematisch vernetzten Kommunikation in der Konstruktion beginnt.

Im Zuge der Umstellung des PDM/PLM-Systems hat die Grimme Landmaschinenfabrik auch ihre Programmiersysteme überprüft
Foto: Grimme

IT-Lösungen

Grimme optimiert die Prozesskette mit Radan-Software

Die Grimme Landmaschinenfabrik setzt anstelle der unterschiedlichen Programmiersoftware der Maschinenhersteller die herstellerunabhängige Programmiersoftware Radan ein.

Screenschot eines Biegeteils im Softwaremodul BG Bend.
Foto: Boschert

Software

Boschert: Schneller vom File zum Teil

Für die automatische Erzeugung der Schneid- und Biegeprogramme für seine Maschinen hat Boschert jetzt seine Software BG Bend und BG Cut mit Intelligenz aufgeladen.

Das Bystronic MES hilft Anwendern, Prozessschritte, eingebundene Maschinensysteme und Arbeitsplätze aufeinander abzustimmen.
Foto: Armin Schieb / Sepia

Software

Industrie 4.0: Navigationsgerät für die Blechfertigung

Bystronic und Lantek entwickeln eine MES-Softwarelösung für die Blechfertigung. Das Bystronic MES vernetzt alle Schritte der Fertigung und führt Blechprodukte wie ein intelligentes Navigationssystem auf den optimalen Weg durch die Produktion.

Maßgeschneiderte Kommandos zur Flächenmodellierung erlauben den Anwendern, schnell eine Methode zu erstellen, welche das Tiefziehen und alle Folgeoperationen beinhaltet.
Foto: Autoform

CAD

Umformtechnik: Zuverlässige Methodenplanung in CAD-Umgebung

Autoform hat ein Softwaretool entwickelt, um mit spefizifischen Befehlen die Methodenplanung zum Tiefziehen und für Folgeoperationen in die CAD-Umgebung Catia zu integrieren.

Software

Software: Fertigung von Action-Trackchairs mit moderner CAD-Software

Offroad-Rollstühle sind eine Lebensbereicherung für behinderte Menschen – so auch für den Sohn des Firmeninhabers von Action Manufacturing. Kundenspezifische Produktionen ermöglicht die Software Radan von Vero Sofware. Das CAM-System arbeitet ohne Schnittstelle direkt mit „SolidWorks“ zusammen. Um Abkantpressen offline zu programmieren, wird Radbend eingesetzt.