Image
Auch in diesem Jahr zeigten die Arku-Auszubildenden wieder, was sie drauf haben. Neben den technischen Highlights der Arku Info Tage lohnt es sich immer wieder auch diese Projekte genauer anzusehen. Die zeugen von hoher Ausbildungsqualität.
Foto: Gerhard Maier
Auch in diesem Jahr zeigten die Arku-Auszubildenden wieder, was sie drauf haben. Neben den technischen Highlights der Arku Info Tage lohnt es sich immer wieder auch diese Projekte genauer anzusehen. Die zeugen von hoher Ausbildungsqualität.

News

Spannende Arku Info Tage

Viele Highlights gab es auch in diesem Jahr auf den Arku Info Tagen zu sehen – angefangen bei den Projekten der Auszubildenden. Denn Innovationskraft beginnt schon bei der Ausbildung.

Die Nachwuchskräfte bei Arku präsentieren sich auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf den Info Tagen. Unter anderem informieren sie, wie sich ganz spezifische kleine Teile mit dem Edge Breaker 6000 gut entgraten lassen. Daneben präsentieren die Studierenden und Auszubildenden weitere Projekte, die sie bei Arku eigenständig realisieren konnten, wie etwa einen eigens entwickelten Prüfstand für die Teileauflage. Die Projekte, die dort in diesem, aber auch schon in den vergangenen Jahren zu sehen waren, sind beeindruckend und belegen, dass die Ausbildung bei Arku auf höchstem Niveau stattfindet.

Image
Schlacke entfernen und entgraten auf einer kombinierten Anlagemit der Edge Breaker Linie 9000 von Arku.
Foto: Arku
Schlacke entfernen und entgraten auf einer kombinierten Anlagemit der Edge Breaker Linie 9000 von Arku.

Technologischer Höhepunkt war die neue Maschinenkombination Edge Breaker 9000 Line. Diese Zusammenführung der Entgratmaschine Edge Breaker 4000 mit dem Schlackenhammer Edge Breaker 5000 übernimmt die Komplettbearbeitung von Brenn- oder Plasmateile nach dem Schneiden in nur einem Durchgang. Damit entfällt das Umladen der Teile zwischen dem Entschlacken und dem Entgraten. Grundsätzlich sind die beiden Maschinen zentral steuerbar – damit wird nur noch ein Bediener benötigt, der nur auf einen Knopf drücken muss. Jede der beiden Maschinen in der Edge Breaker 9000 Line ist mit Arku Connect ausgestattet. Damit lassen sich weitere Aggregate wie Strahlanlagen, Teilerichtmaschinen oder Roboterperipherien verknüpfen.

Besondere Flexibilität mit Edge Breaker 6000

Auch die neue Entgratmaschine für Stanz- und Laserteile, der Edge Breaker 6000, war vor Ort zu sehen. Diese Anlage hat Arku besonders flexibel gestaltet. Sie eignet sich vor allem für Laserjobshops, die ein stark variierendes Teilespektrum bearbeiten müssen. Zusammen mit der Wizard-Software können auch weniger erfahrene Mitarbeiter an der Anlage eingesetzt werden. Der Wizard wählt anhand von vier Parametern unter den vorhandenen Entgratwerkzeugen diejenigen aus, die für diese Aufgabe am besten geeignet sind. Zudem errechnet er selbst die optimale Durchlaufgeschwindigkeit. Auf diese Weise arbeitet der Edge Breaker 6000 maximal produktiv und die Entgratwerkzeuge verschleißen nicht zu schnell.

Image
Der Arku Edge Breaker 6000 ist vor allem für Anwender mit stark wechselndem Teilespektrum geeignet
Foto: Arku
Der Arku Edge Breaker 6000 ist vor allem für Anwender mit stark wechselndem Teilespektrum geeignet

Richtprozesse mit dem Roboter effizienter machen

Auch das Thema Richten durfte auf den Info Tagen nicht fehlen. In diesem Jahr rückte Arku die Automatisierung dieser Prozesse in den Fokus. Denn eine Tätigkeit wie das Be- und Entladen einer Richtmaschine hat viele Wiederholungen und eignet sich für Roboter sehr gut. Zusätzliche Technik erhöht die Produktivität noch mehr. Wie Mensch und Maschine optimal zusammenarbeiten und warum die Roboter von Arku keine Programmierung brauchen, wurde den Besuchern in Baden-Baden anschaulich dargelegt. Dort zeigte Arku das Zusammenspiel der Richtmaschine Flat Master 88, des Ebenheitskontrollsystems Flat Jack und dem Vision-Roboter Easy Bot.

Wichtig ist das Richten aber nicht nur für Blechteile, sondern auch beim Arbeiten vom Coil. Für Blechbearbeiter hat Arku zusammen mit Trumpf neue Coil-Laser Anlagen entwickelt, damit Blechbearbeiter auch mittlere Losgrößen flexibel vom Coil fertigen können. Im Vergleich zu Platinen spart der Teilezuschnitt vom Coil viel Abfall. Außerdem bieten Coil-Laser Systeme höhere Maschinenlaufzeiten als Anlagen, die Blechtafeln verarbeiten. Beides reduziere die Teilekosten auch schon bei mittleren Losgrößen.

Wer sich einen Eindruck von der Effizienz der Arku eigenen Fertigung machen wollte, für den Stand noch ein Abstecher nach Bühl auf dem Programm. Dort steht ein neues Produktionswerk von Arku. Die Kunden konnten sich dort von der neuen Fließmontage für Entgratmaschinen und der Montage von Teilerichtmaschinen einen Eindruck verschaffen. Durch dieses Werk hat Arku seine Produktions- und Lagerfläche um 50 % erhöht.

Image
Das ist die neue Fertigung von Arku in Bühl.
Foto: Arku
Das ist die neue Fertigung von Arku in Bühl.
Image
Die Entgratmaschine Edge Breaker 6000 kann entgraten, Blechkanten verrunden und die Oberfläche bearbeiten.

Blechexpo

Neue Bearbeitungszelle zum automatisierten Entgraten

Auf der Blechexpo 2023 können die Fachbesucher sehen, was die Automatisierung beim Entgraten alles übernehmen kann und so bisherige Maschinen perfekt ergänzt.

    • Blechexpo, Entgraten, Richtmaschine
Image
arku_edgebreaker_bauteil.jpeg

Messen

Verbesserte Entgratwerkzeuge und einfachere Bedienung

„Endlich wieder Hausmesse!“ hieß es bei Arku. Highlights gab es in den Bereichen Software, einfacher Bedienbarkeit und kostensparender Entgratwerkzeuge.

    • Messen, Unternehmen, News
Image
Mithilfe des Flat Master 120 kann der Blechfertiger Heimann mehr Blechteile richten und benötigt dafür weniger Mitarbeiter.

Richtmaschine

800 t mehr Blech bearbeitet

Wie termingerecht und in entsprechender Qualität liefern, wenn immer mehr Aufträge hereinkommen? Blechfertiger Heimann hat diese Herausforderung mit neuen Maschinen gelöst.

    • Richtmaschine, Umformtechnik
Image
Nur vier Parameter muss der Bediener eingeben, den Rest errechnet die Maschine: Der Arku-Wizard macht das Entgraten deutlich einfacher.

Entgraten

Know-how frei Haus

Sein gebündeltes Entgrat-Know-how steckt Arku jetzt in seine neue Softwarelösung Wizard. Wie einfach das Entgraten damit wird, können Besucher der Euroblech dort selbst ausprobieren.

    • Entgraten, Oberflächentechnik