Image
trumpf_schwenkbiegen_trubend.jpeg
Foto: Trumpf
Mit der Tru Bend Center 7020 können Anwender die Vorteile des Schwenkbiegens für komplexe Geometrien einsetzen.

Umformtechnik

Schnelleres Schwenkbiegen komplexer Bauteile

Wirtschaftlich und schnell zu kleinen Losgrößen und großer Variantenvielfalt: Diese kompakte Schwenkbiegemaschine meistert hohe, dicke und komplexe Bauteile.

Auf der Blechexpo 2021 stellt das Hochtechnologieunternehmen Trumpf eine neue vollautomatische Schwenkbiegemaschine vor, die komplexe Bauteile besonders schnell und effizient bearbeitet. Der neuen Tru Bend Center 7020 gelingt es, Bauteile mit einer Schenkelhöhe von bis zu 350 mm zu biegen. Außerdem bearbeitet die Anlage Materialdicken von bis zu 4 mm über die gesamte Biegelänge hinweg.

Höchste Schachtelhöhe am Markt

„Diese Leistung bei Schachtelhöhe und Materialdicke ist am Markt für Schwenkbiegemaschinen bislang einzigartig. Als Lösungsanbieter für die Prozesskette Blech verschafft Trumpf Anwendern der neuen Maschine einen Wettbewerbsvorteil, da sie die Vorteile des Schwenkbiegens wie komplexe Geometrien zu fertigen, Zeit zu sparen und eine hohe Qualität zu erzielen für noch mehr Bauteile nutzen können“, sagt Produktmanager Florian Jud von Trumpf.

Das neueste Mitglied  der Serie Tru Bend 7000 ist zudem besonders produktiv. Im Vergleich zu einer manuellen Abkantpresse arbeitet die neue Tru Bend 7020 je nach Bauteil und Biegungen um bis zu 80 % schneller. Die Schwenkbiegetechnologie eignet sich besonders für komplexe Teile mit Radiusbiegungen, kurzen Schenkeln und schmalen Profilen. Solche Bauteile lassen sich damit effizienter und mit einer höheren Qualität fertigen als beim klassischen Gesenkbiegen.

Image
trumpf_schaltschrank_teile.jpeg
Foto: Trumpf
Mit der Tru Bend Center 7020 lassen sich Bauteile wie bspw. große Schaltschränke für Maschinen oder für die Baubranche fertigen. 

Schneller dank neuem Rotationsmanipulator

Ihre kurze Zykluszeit verdankt die Tru Bend Center 7020 einem neuen Rotationsmanipulator. Dieser kann das Bauteil noch näher an die Biegelinie heranfahren. Das erspart in vielen Fällen das Umgreifen während des Prozesses und reduziert die Zykluszeit. Außerdem haben die Entwickler auf ein offenes Maschinenkonzept Wert gelegt. Der Produktionsmitarbeiter kann die Maschine von der Seite aus be- und entladen, ohne sich in den Innenraum hineinbeugen zu müssen. Das ist ergonomischer und spart Zeit.

Wie schon bei der Vorgängermaschine passt die Tru Bend Center 7020 die Niederhalter, welche das Bauteil beim Biegeprozess fixieren, mit dem Tool Master automatisch für das jeweilige Werkstück an. Dadurch reduziert sich die Rüstzeit. Auch die Programmierung gelingt schnell und einfach. Mit Hilfe der bewährten Software Teczone Fold lässt sich das Biegeprogramm am Computer mit wenigen Klicks erstellen.

Darum lohnt sich der Besuch der Blechexpo

Vom 26. bis 29.10.2021 findet die Blechexpo und Schweisstec in Stuttgart statt. Für den Besuch gibt es viele gute Gründe.
Artikel lesen

Kompakte und vielseitige Schwenkbiegemaschine für komplexe Bauteile

Mit ihren Außenmaßen von weniger als 6 x 6 m passt die Anlage problemlos in fast jede Werkhalle. Anwender können damit Bauteile mit einer Länge von bis zu 2 m bearbeiten. Mit der Tru Bend Center 7020 lassen sich große Schaltschränke für Maschinen oder für die Baubranche fertigen. Auch Werkzeugschränke, Kabinen, Batteriewannen und Maschinenumhausungen stellt sie mühelos her. Mit ihrer hohen Flexibilität bei der Materialdicke und der Bauteilhöhe sowie der einfachen Programmierung und der kurzen Rüstzeit eignet sich die Anlage vor allem für Jobshopper und andere Unternehmen aus der Blechfertigung, die verschiedenste Bauteile in kleineren und großen Losgrößen fertigen wollen.

Image
trumpf_bedienung_easy.jpeg
Foto: Trumpf
Mit der Tru Bend Center 7020 können Anwender ihr Biegeprogramm mit wenigen Klicks am Computer erstellen.
Foto: Trumpf

Umformtechnik

Schnelleres Schwenkbiegen mit neuem Antriebskonzept

Die neue Tru Bend Center 7030 biegt Teile bis zu 30 % schneller als ihr Vorgänger. Die Zyklen der Werkzeugwechsel fallen sogar bis zu 70 % kürzer aus.

Foto: Schröder Group

Biegemaschinen

Schröder: automatisiertes Handling im Schwenkbiegen

Eine hochgradig automatisierte Maschine für das Schwenkbiegen ist auf der Blechexpo bei Schröder zu sehen. Integriert ist das neue Advanced Handling System.

Image
Trumpf_Schwenkbiegen_Titelbild
Foto: TRUMPF SE + Co. KG
Anzeige

Gratis Whitepaper

Wo das Schwenkbiegen seine Vorteile ausspielt

Es gibt viele Bauteile, bei denen der Einsatz einer Schwenkbiegemaschine von Vorteil ist. Im kostenlosen Whitepaper von TRUMPF erfahren Sie, wo sich der Einsatz besonders lohnt und wie mit cleveren Features Qualität und Output verbessert werden können.

Foto: Schröder Group

Biegemaschinen

Schwenkbiegemaschine Evo-Center konnte beeindrucken

Ein Besuchermagnet auf dem Blechexpo-Stand von Schröder war die leistungsfähige und hochgradig automatisierte Schwenkbiegemaschine Evo-Center.