Die neue Geschäftsführung der J. Schmalz GmbH: Dr. Kurt Schmalz (Mitte), Dr. Hinrich Dohrmann (links) und Andreas Beutel (rechts).
Foto: Schmalz

News

Schmalz richtet Geschäftsführung neu aus

Wolfgang Schmalz ist zum Jahresende aus der Geschäftsführung der J. Schmalz GmbH in deren Beirat gewechselt. Die Geschäftsführung bilden künftig Dr. Kurt Schmalz, Andreas Beutel und Dr. Hinrich Dohrmann.

Seit 1990 hat Wolfgang Schmalz als Geschäftsführer gemeinsam mit seinem Bruder Dr. Kurt Schmalz die Geschicke des Vakuumspezialisten gelenkt. Mit dem nun angekündigten Wechsel unternimmt das Familienunternehmen einen weiteren Schritt in der langfristigen Neuausrichtung der Geschäftsführung.

Engagierter Unternehmer

Während seiner 28-jährigen Tätigkeit hat Wolfgang Schmalz das Unternehmen durch Wachstum und Internationalisierung maßgeblich zum Erfolg geführt – er prägte so den Umbau zum modernen Industrieunternehmen. Themen wie Produktion, Logistik, IT und Organisationsentwicklung lagen jahrelang in seinem Verantwortungsbereich. Besonderen Wert legte Wolfgang Schmalz auf eine nachhaltige Unternehmensführung. Für sein Engagement wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als Ökomanager des Jahres.

Zukünftiger Wirkungsbereich

Wolfgang Schmalz wird dem Unternehmen als Gesellschafter und künftiges Beiratsmitglied weiterhin eng zur Seite stehen. Zusätzlich wird er eine beratende Funktion wahrnehmen, etwa in Fragen der Werksentwicklungsplanung. Darüber hinaus möchte er seiner Familie und seinem gesellschaftlichen Engagement mehr Zeit widmen.

Neues Geschäftsführungs-Trio

Dr. Kurt Schmalz bildet zusammen mit Andreas Beutel und Dr. Hinrich Dohrmann die künftige Geschäftsführung. Andreas Beutel erweiterte die Geschäftsführung bereits 2016 und übernimmt zum 1. Januar 2018 die Aufgaben von Wolfgang Schmalz. Gleichzeitig stößt Dr. Hinrich Dohrmann zur Geschäftsführung hinzu. Er führt ab sofort den nationalen und internationalen Vertrieb, einschließlich der Schmalz-Gesellschaften im Ausland.

Unternehmen

Management-Buy-Out der Deutsche Nickel abgeschlossen

Die Geschäftsführung der Deutsche Nickel GmbH aus Schwerte übernimmt die von der Wickeder Westfalenstahl GmbH gehaltenen Anteile an der DNick Holding Ltd.

News

Trumpf: Seniorchef Berthold Leibinger verstorben

Der frühere Vorsitzende der Geschäftsführung und ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende der Trumpf GmbH + Co. KG wirkte sein Leben lang als Unternehmer und als Mäzen.

Personen

Neues Geschäftsführungs-Duo

Die Geschäftsführung verstärkt: Neben Roland L. Emig, seit 2012 Geschäftsführer, wechselte kürzlich auch Christian Kleinjung in das Management der Samag Group.

News

Neuer Geschäftsführer bei Bystronic Deutschland

Die Bystronic Deutschland GmbH unter neuer Leitung: Marius van der Hoeven übernimmt Geschäftsführung.