Image
esab_drahtvorschub_robust-feed.jpeg
Foto: Esab
Mit dem ergonomischen Drahtvorschub Robust Feed U82 verspricht Esab eine beispiellose Kombination aus moderner Prozessteuerung und extremer Langlebigkeit.

Schweißen

Robuster Drahtvorschub mit überzeugender Ergonomie

Für Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit mit dem Red Dot Award ausgezeichnet: Dieser Drahtvorschub ist nicht nur robust, sondern punktet beim Thema Design.

Esab hat den besonders ergonomischen Drahtvorschub Robust Feed U82 eingeführt, der Anwendern eine breite Palette moderner Prozesssteuerungsfunktionen bietet. Diese sollen für konsistente Schweißqualität und Nahtbilder sorgen, Qualifikationslücken bei Arbeitskräften überbrücken helfen, die Produktivität steigern und gleichzeitig die Betriebskosten durch längere Betriebszeiten reduzieren. Der Vorschub kann Drahtspulen mit 200 mm und 300 mm aufnehmen. Für das MIG/MAG-, Impuls-MIG, Fülldraht- und WIG-Schweißen sowie für das Kohlelichtbogen-Fugenhobeln lässt er sich mit den Stromquellen Aristo 500ix und Aristo Mig 4004i Pulse von Esab kombinieren.

Die Robust Feed U82 vereint die extreme Langlebigkeit eines tragbaren, gekapselten Vorschubs mit der Präzision und den Steuerungsfunktionen eines Werkstatt-Vorschubs. Das Vorschubwerk Precidrive ermöglicht bessere Lichtbogenzündungen und -stopps, weil es keinen Schlupf in den Zahnrädern aufweist und über ein 4-Rollen-Antriebssystem verfügt. Die Antriebsrollen mit großem Durchmesser (38 mm) bieten mehr Grifffläche und mehr Schubkraft, ohne dabei die weichen Füll- und Aluminiumdrähte zu deformieren, was ein häufiges Vorschubproblem darstellt. Es können Massivdrähte bis 2,0 mm und Fülldrähte bis 2,4 mm mit Geschwindigkeiten von 0,8–25,0 m/min eingesetzt werden.

Exklusiver, modifizierter Impuls-Sprühlichtbogenprozess

„Mit der Einführung der Robust Feed U82, die über unser modernstes Bedienfeld verfügt, können Anwender in jeder Branche von der einzigartigen Produktivität, Verlässlichkeit und Langlebigkeit der Robust Feed profitieren“, sagt Arne Lagerkvist, Global Product Manager – Heavy Industrial Welding Equipment bei Esab. „Zudem bietet dieser Vorschub den exklusiven modifizierten Impuls-Sprühlichtbogenprozess ‚Super Pulse‘ von Esab an. Beim Super Pulse wird eine konventionelle Impulswellenform mit einer zweiten Wellenform oder einem Prozess kombiniert, um beim Schweißen von Aluminium oder Edelstahl bestimmte Ergebnisse zu erzielen.“  Die Kombinationen von Super Pulse umfassen:

  • Impuls-MIG/Kurzlichtbogenschweißen – Die Kombination bietet beim Schweißen dünner Sektionen und für das Wurzellagenschweißen die größtmögliche Kontrolle über die Wärmeeinbringung.
  • Impuls-MIG/Impuls-MIG – Die Kombination wurde für das Schweißen von Werkstoffen ab 1,6 mm Dicke und mehr konzipiert und bietet große Kontrolle über Wärmeeinbringung, Raupenprofil, Raupenausbildung und Verfahrgeschwindigkeit.
  • Sprühlichtbogen/Impuls-MIG – Diese Kombination bietet eine höhere Produktivität bei dickeren Sektionen. Es kann weiterhin ohne Pendelbewegung in Steigposition geschweißt werden, was die Ermüdungserscheinungen beim Schweißer reduziert.  

Robuste Technik für ultimative Kontrolle

Mit der Robust Feed U82 können Grenzwerte für Spannung und Strom eingestellt werden, die sicherstellen, dass Schweißer nicht von einem vorgegebenen Schweißverfahren abweichen. Außerdem können nach Einrichtung der Schweißparameter die Bedienelemente verriegelt werden, damit nicht berechtigte Mitarbeiter keine Änderungen mehr vornehmen können. Zu den weiteren Qualitätsfunktionen gehören Speicherung der letzten 99 Schweißungen, Überwachung der Produktionsstatistiken (wie etwa Lichtbogenbrennzeiten und Höhe des Drahtverbrauchs) und Export der Statistiken und Verfahren über eine USB-Verbindung.

Die Robust Feed U82 ermöglicht Anwendern die Erstellung eigener Synergiekennlinien oder die Auswahl aus 259 ab Werk vorprogrammierter Synergiekennlinien für Stahl-, Edelstahl-, Aluminium- und NiCrMo-Legierungen in MIG-, Impuls-MIG- oder SuperPulse™-Prozessen zu nutzen. Vorprogrammierte Synergiekennlinien beschleunigen die Einrichtung, weil sie optimierte Parameter für Drahttyp, Drahtdurchmesser, Schutzgas und gewählten Prozess beinhalten. Die Daten von jeder Synergiekennlinie können feineingestellt und anschließend gespeichert werden – die U82 kann bis zu 255 Schweißpläne speichern.

Mobile Hochvakuum-Absaugung mit W3-Zertifizierung 

Kemper baut seine Hochvakuum-Serie aus  und präsentiert auf der Blechexpo/Schweisstec ein neues mobiles W3-zertifiziertes Absauggerät zum Einstiegspreis.
Artikel lesen

Synergiekennlinien für Impuls-MIG können viele Stunden Prozessentwicklungszeit einsparen. Zu Beginn des Impulsschweißens wählen Anwender einfach eine Synergielinie aus. Daraufhin stellt das System eine optimale dynamische Lichtbogensteuerung bereit, die die Konsistenz bei Einbrand und Nahtbild sicherstellt. Sie passt sich automatisch an Schwankungen bei Lichtbogenlänge und Drahtvorschubgeschwindigkeit an. Falls nötig, können Bediener die Steuerung der Drahtvorschubgeschwindigkeit nutzen, um Feineinstellungen des Lichtbogens vorzunehmen – alle Impulsparameter werden automatisch angepasst.

Praktische Vorteile für den Schweißer

Die Robust Feed U82 bietet alle Standardsteuerungen sowie Qset und Short Circuit Termination (SCT). Qset (für „Quick set“ = Schnelleinrichtung) optimiert automatisch den Kurzschlusslichtbogen für die installierte Gas-/Draht-Kombination. Nach ein paar Sekunden Schweißen hat das System die Schweißparameter an den individuellen Stil eines Schweißers angepasst, indem es insbesondere Abweichungen im Abstand Kontaktdüse/Werkstück und Brennerwinkel kompensiert (z. B. wenn Schweißer den Brenner um Ecken herum bewegen). Dadurch kann sich ein Schweißer auf das Schweißen konzentrieren und braucht sich nicht darum zu sorgen, ob die richtigen Parameter eingestellt sind. Mit der SCT-Technologie wird das Ende eines Massivdrahts bei Beendigung des Schweißvorgangs angespitzt, um das Wiederzünden des Lichtbogens zu verbessern. Außerdem reduziert es die Spritzerbildung und das Auftreten von Kaltschweißstellen. Hinzu kommt, dass der Bediener durch die SCT-Technologie den Draht nicht mehr abschneiden muss.

Die Robust Feed U82 hat auf der Rückseite einen Schweißstromanschluss für das Stabelektrodenschweißen oder Fugenhobeln. In Kombination mit der Stromquelle Aristo 500ix können Schweißer den Fugenhobelmodus am Vorschub anwählen und müssen dazu nicht zur Stromquelle zurückgehen, um den Prozessmodus einzustellen oder die Kabel zu tauschen. Darüber hinaus wird für das Fugenhobeln mit der Kombination Aristo/Robust Feed U82 eine Konstantspannungskennliene verwendet. Die Konstantspannung (CV) bietet eine gleichmäßigere Fugenhobelleistung, weil das System den Strom anpasst, um eine vorgegebene Spannung aufrechtzuerhalten, auch wenn der Abstand zwischen Kohleelektrode und Werkstück variiert.

Schutzart IP23 und eine ausgezeichnete Ergonomie

Die Robust Feed, die den renommierten Red Dot Award für Produktdesign verliehen bekommen hat, verbessert die Ergonomie. Wird sie über größere Entfernungen am mittleren Griff getragen, kann sie bequem seitlich am Körper des Trägers anliegen. Der Vorschub kann näher am Arbeitsplatz stehen, denn die zusätzlichen Griffe vorne und hinten erleichtern den Aufstieg auf eine Leiter, das Manövrieren in beengten Bereichen oder Weiterreichen des Vorschubs an eine andere Person.

Die Robust Feed U82 verfügt über die Schutzart IP23 (andere Modelle haben die Schutzart IP44). Das vollständig geschlossene Gehäuse des Vorschubs schützt den Draht vor Wasserspritzern, Staub und anderen Verunreinigungen. Eine optionale Innenheizung verhindert das Einwirken von Feuchtigkeit auf den Draht. Außerdem verfügt das doppelwandige Design über spezielle Bereiche, die beständig sind gegen Stöße und Abrieb. Sämtliche Steuerungs-, Stromversorgungs- und Gasanschlüsse befinden sich im Gehäuse und eine zuverlässige Zugentlastung schont die Kabel.

Präziser Drahtvorschub und konsistente Schweißqualität

Zur Baureihe Robust Feed gehören außerdem die Modelle Robust Feed Pro, Robust Feed Pulse und Robust Feed U6. Zu den Zielmärkten zählen die traditionellen Anwendungen mit tragbaren Vorschüben in den Branchen Schiffsbau, Bootsbau, Bauindustrie, Offshore, Schienenfahrzeuge und industrielle Instandhaltung sowie Anwendungen in den Bereichen Baustahlfertigung, Tank- und Behälterbau, Fahrzeuganhängerbau, bewegliche Ausrüstungen und allgemeine Fertigung. „Durch Schleifstäube, Schmutz und unsachgemäßen Gebrauch können Werkstattumgebungen extrem anspruchsvoll sein“, sagt Lagerkvist. „Die Langlebigkeit der Robust Feed kann dabei helfen, die Betriebszeiten in allen Anwendungen zu erhöhen, und ihr Precidrive-Vorschubwerk stellt den präzisen Vorschub des Drahtes und damit eine konsistente Schweißqualität sicher.“

Image
esab_red-dot_robust-feed.jpeg
Foto: Esab

Zubehör

Tragbarer Drahtvorschub gewinnt den Red Dot Award 2021

Mit seinem ergonomischen Produktdesign konnte der „Robust Feed“, ein tragbarer Drahtvorschub aus dem Hause Esab, beim Red Dot Award 2021 überzeugen. 

Image
schroeder_schwenkbiegen_maschine.jpeg
Foto: Schröder Group

Umformtechnik

Schwenkbiegezentrum mit überzeugendem Handling System

Ein österreichischer Aluminiumspezialist investiert für sein neues Geschäftsfeld in ein Schwenkbiegezentrum mit Advanced Handling System von Schröder. 

Image
kemppi_flexlite-gf_absaugung.jpeg
Foto: Kemppi

Fügen + Verbinden

Ergonomische MIG-Schweißbrenner plus Rauchabsaugung

Für eine erhöhte Arbeitssicherheit beim Schweissen stellt Kemppi zwei neue MIG-Schweißbrennerserien mit Rauchabsaugung und ergonomischem Design vor.

Image
Foto: WZL

Stanzen

Stempel aus Hartmetall überzeugen beim Feinschneiden

Standzeiterhöhung um Faktor 20: Der Arbeitskreis Feinschneiden meldet erfolgreiche Zusammenarbeit für den prozesssicheren Einsatz von Hartmetall-Stempeln.