Image
blechexpo_stahl_convent.jpeg
Foto: herraez - stock.adobe.com
Statt am 27. Oktober findet der 1. Blechexpo Stahl Convent nun am 28. Oktober 2021 statt. Der ursprünglich geplante Termin musste aus organisatorischen und hygienetechnischen Gründen verschoben werden.

Blechexpo

Neuer Termin! 1. Stahl Convent um einen Tag verschoben

Der 1. Blechexpo Stahl Convent wird auf den nachfolgenden Tag verschoben. Der neue Termin ist somit der 28. Oktober 2021. Teilnehmer müssen sich anmelden.

Aus organisatorischen und hygienetechnischen Gründen wurde der Termin für den 1. Blechexpo Stahl Convent, der am 27. Oktober auf der Standfläche des Blechexpo Forums in der Messe Stuttgart stattfinden sollte, um einen Tag verschoben. Veranstaltungsbeginn ist nun am 28. Oktober 2021 um 15.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Termin verschoben – was erwartet uns auf dem 3. Messetag?

Am 28. Oktober 2021, dem 3. Messetag der Blechexpo 2021, wird es in Stuttgart auf der Blechexpo ein besonderes Highlight geben: Die Messemacher, die P.E. Schall GmbH & Co. KG, haben den 1. Blechexpo Stahl Convent ins Leben gerufen. Er steht unter dem Motto „Wege der Stahlproduktion“ und wird von der Agentur Stahl-Kommunikation organisiert. In Zeiten des Klimaschutzes werden weltweit neue, energie- und klimaschonende Wege für die Stahlproduktion erforscht bzw. bereits erfolgreich beschritten. Dass damit nicht nur das Klima geschont wird, sondern auch die Kosten der Stahlproduktion und in der Prozesskette schließlich auch die Materialkosen für Stahlverwender steigen, ist nur folgerichtig. Über dieses komplexe Thema werden namhafte Referenten der Unternehmen sprechen und zusammen mit den Besuchern des Convents diskutieren. Die Reihenfolge der Vorträge wird noch festgelegt.

Darum lohnt sich der Besuch der Blechexpo

Vom 26. bis 29.10.2021 findet die Blechexpo und Schweisstec in Stuttgart statt. Für den Besuch gibt es viele gute Gründe.
Artikel lesen

Neues Format: Das sind die Redner des 1. Blechexpo Stahl Convents

  • Arcelor Mittal (Referent: Dr. Holger Braun, Leiter CO2-Strategie bei Arcelor Mittal Eisenhüttenstadt) Thema: „Steel4Future – auf dem Weg zum grünen Stahl“
  • Salzgitter AG (Referent: Dr. -Ing. Peter Juchmann, Betriebsdirektor bei der Salzgitter Flachstahl GmbH) Arbeitsthema: „SALCOS - Salzgitter Low CO2 Steelmaking“
  • BDSV (Referentin: Dipl.-Kffr. Daniela Entzian, Gf Bundesvereinigung Deutscher Stahlrecyclingund Entsorgungsunternehmen e. V.) Thema: „Klimaschutz wird aus Schrott gemacht“

Die Veranstaltung hat schon jetzt großes Interesse gefunden. Weitere Interessenten werden gebeten, sich verbindlich bis zum 21. Oktober 2021 mit vollem Namen und Adresse inkl. Telefon-Nummer anzumelden. Bitte wenden Sie sich an hgd@stahl-kommunikation.de. Auf der Blechexpo-Homepage werden in Kürze weitere Informationen veröffentlicht.