Foto: TDK Maschinenbau

Oberflächentechnik

Mit Vibration reinigen, entgraten und polieren

Die Entgratungs- und Polieranlage Pinflow Pulsar 1200 von TDK-M wurde entwickelt, um komplexe Werkstücke in kurzen Taktzeiten wirtschaftlich zu bearbeiten.

Die TDK Maschinenbau GmbH entwickelt und vertreibt Maschinen und Prozesse zum Entgraten und Polieren mittels Vibrationstechnik. Dabei wird das Entgratmedium, bestehend aus kleinen Stahlkugeln, durch die Beschleunigungsenergie der Vibrationsmotore und die eigene Gewichtskraft über die Werkstücke gerollt.

Das Pinflow-Prinzip

Pinflow findet Anwendung, wo einfache und komplexe Werkstücke sowohl außen als auch im Inneren entgratet oder die Oberflächen geglättet werden müssen.
Die Bandbreite reicht vom Entgraten komplexer Bauteile, dem Entfernen von Form- und Kernsandrückständen sowie dem Verdichten von Oberflächen. Für die Bearbeitung spröder Werkstoffe wie Grauguss, Zink, Magnesium ist das Pinflow-System prädestiniert. Ebenso können Werkstoffe wie Stahl, Aluminium, Messing und Bronze bearbeitet werden.

Im Vergleich mit anderen Entgratverfahren überzeugt das Verfahren nach Herstellerangaben durch geringen Vorbereitungsaufwand, kurze Bearbeitungszeit sowie niedrige Wartungs-, Instandhaltungs- und Energiekosten.

Analyse der Kundenbedürfnisse im Testlabor

Im Versuchslabor am Standort in Neumünster steht den Kunden und Interessenten von TDK Maschinenbau ein Testbearbeitungszentrum mit der dazugehörenden Endeskopie komplexer Teile zur Verfügung. „Gemeinsam mit unseren Kunden analysieren wir die jeweiligen Anforderungen an die Bauteilbeschaffenheit und bestimmen mit einem speziell entwickelten Programm das optimale Entgratmedium und die geeigneten Verfahrensparameter“, erklärt Michael Krause, Geschäftsführer von TDK Maschinenbau.

Oberflächentechnik

Entgrat- und Verrundungstechnik setzt Resourcen frei

Die Firma Jens Fritzsch Blech und Metall setzt Blechentgrat- und Verrundungsmaschinen von Löwer ein. Die Maschinen bringen Entlastung für die Mitarbeiter, die sich damit auf wertschöpfendere Tätigkeiten konzentrieren können. Beraten wurde Fritzsch von TM Systeme + Maschinen.

Oberflächentechnik

Nachhaltig entgraten

Fladder Danmark A/S stellt die neue Entgratmaschine Fladder 200/Gyro vor. Die Anlage besitzt ein Energiesparsystem und soll einen effizienteren Fertigungsprozess erlauben.

Interviews

Entgrattechnik und Kantenbearbeitung

Entgrattechnik und Kantenbearbeitung durchdringen die Fertigungstechnik in der Blechbearbeitung. Bei der Investion in die passende Anlagenkonstellation können sich Blechbearbeiter zukünftig von Markus Lindörfer beraten lassen.

Oberflächentechnik

Entgraten: Neue Rotationsbürstmaschinen von Timesavers

Eine neue Baureihe kompakter Rotationsbürstmaschinen hat Timesavers mit der neuen 32 RB aufgelegt. Die Maschine baut mit einer Arbeitsbreite von 1.050 mm schmaler als die Baureihe RB 42.