Image
stierli_rollen_richtmaschine.jpeg
Foto: Stierli-Bieger
Messe-Neuheit: Bis zu 250 mm breite und 20 mm dicke Bleche sind für die kompakte Rollenrichtmaschine RSM 250 kein Problem.

Stierli Bieger

Kompaktes Design mit 11 Rollen für 20 mm dickes Blech

Robust, kompakt und präzise: Eine neuartige Rollenrichtmaschine für bis zu 250 mm breite und 20 mm dicke Bleche gab es auf der Blechexpo 2021 zu sehen. 

Auf der Fachmesse in Stuttgart hat die Schweizer Stierli-Bieger AG ihre komplett neue und sehr kompakte Rollenrichtmaschine RSM 250 vorgestellt, die für Blechbreiten von bis zu 250 mm und Dicken bis 20 mm konstruiert ist. Sie richtet präzise Flachstähle, Laser-, Stanz-, und Brennteile in Kupfer, Aluminium oder Stahl, so der Hersteller. Die robuste Bauart ermöglicht eine sekundenschnelles und genaues Richten, das Abbauen von Spannungen im Material  und verbesserte Qualität bei der Weiterverarbeitung. Die RSM 250 zeichnet sich durch einen geringen Platzbedarf und das sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Der Maschinenständer wurde als mobile Maschine konstruiert, und kann somit überall da platziert werden, wo sich gerade das zu richtende Material befindet.

Robuste Bauart bei kompakten Abmessungen: Diese Rollen schaffen auch dicke Bleche

Die Rollenrichtmaschine RSM 250 verfügt über 11 angetriebene gehärtete  Richtrollen. Der Richteinstellungen können mit Hilfe einer Digitalanzeige einfach und schnell eingestellt werden. Eine hydraulische Zustellung der Richtrollen ist mit einer Siemens S 700 Steuerung optional verfügbar. Dadurch können Richtparameter und Erfahrungswerte einfach programmiert werden. Das von der Firma Stierli-Bieger entwickelte Richtrollen- Schnellwechselsystem ermöglicht ein einfaches Reinigen und Wechsel  der  Richtwalzen in kürzester Zeit.  

Die Stierli Bieger AG aus Sursee in der Schweiz ist Hersteller verschiedener Maschinentypen wie Bie­gemaschinen, Wendedrehvorrichtungen Rotatoren, Flansch- und Rollenrichtmaschinen  und horizontalen Richtmaschinen von 8,5 - 800 t Leistung und bietet neben dem Standardpro­gramm auch CNC-gesteuerte 2-Achsen-Maschinen mit automatischer Winkelmessung und Roboterbedienung an.