Image
platzsparender_positionierungs_laser.jpeg
Foto: Laser Components
Kompakter Positionierungslaser der LC-LMx-Reihe

Zubehör

Kompakte, leicht zu integrierende Positionierungslaser

Kostengünstige Linien- und Kreuzlasermodule: Laser Components erweitert sein Sortiment an Positionierungslasern um zwei besonders kompakte Module. 

Die kompakten Positionierungslaser der LC-LMx-Reihe werden bei vielen Maschinen eingesetzt, um die exakte Lage des Werkstücks zu markieren sowie Bohr- oder Schnittstellen anzuzeigen. Da sie nur eine unterstützende Funktion haben, ist es wichtig, dass sich die Module möglichst platzsparend in das Maschinendesign integrieren lassen. Auch die Augensicherheit spielt bei den meisten Anwendungen eine wichtige Rolle. Alle Positionierungslaser von Laser Components entsprechen der Laserklasse 2.

Zwei neue kompakte Positionierungslaser

Jetzt erweitert die Laser Components Germany GmbH ihr Sortiment an kostengünstigen Positionierungslasern um zwei besonders kompakte Module: Bei einem Durchmesser von 9 mm sind der Linienlaser LC-LML-635-09 und der Kreuzlaser LC-LMC-635-09 gerade einmal 16,5 mm lang. Die roten Lasermodule (635 nm) erreichen eine Laserleistung von maximal 5 mW. Ihr Öffnungswinkel liegt bei 60 °.

Image
jorns_dynamisch_abkanten.jpeg
Foto: Jorns

Biegemaschinen

Dynamische Positionierung verhindert Deformationen

Als Lösung gegen Deformationen beim Biegen von Profilen oder beim Zupressen parallel offener Umschläge wurde die dynamische Positionierung entwickelt.

Foto: Weinbrenner

Trenntechnik

Integriertes Schneidzentrum

Weinbrenner hat eine automatische Schneidanlage an die Bedürfnisse des Kunden angepasst und in eine vollautomatischen Fertigungslinie integriert.

Image
cidan_anlage gesamt.jpeg
Foto: Cidan

Schneiden

Längs- und Querteilanlage noch flexibler und kompakter

Optimiere Längs-und Querteilanlage die sie sich besonders für Spenglerbetriebe eignet, ist jetzt noch flexibler und kompakter.

Image
otc_fd-19_controller.jpeg
Foto: OTC

Robotik

Kompakte Robotersteuerung mit erweiterten Funktionen

Modular aufrüsten: Die kompakte und abwärtskompatible Robotersteuerung FD-19 von OTC ist eine technische Weiterentwicklung des Vorgängermodells FD-11.