Image
Der Motoman GA50 erweitert das Industrieroboter-Portfolio von Yaskawa um ein Modell speziell zum 3D-Laserschweißen und -schneiden.
Foto: Yaskawa
Der Motoman GA50 erweitert das Industrieroboter-Portfolio von Yaskawa um ein Modell speziell zum 3D-Laserschweißen und -schneiden.

Laserschweißen

Hochpräzises 3D-Laserschweißen und -schneiden auch bei herausfordernden Taktzahlen

Der neue Industrieroboter Motoman GA50 erreicht Wiederholgenauigkeiten von nur +/- 0,015 mm sowie hohe Bahntreue.

Der Motoman GA50 erweitert das Industrieroboter-Portfolio von Yaskawa um ein Modell speziell für Anwendungen, die hohe Präzision und Bahngenauigkeit erfordern. Mit einer Wiederholgenauigkeit von nur +/- 0,015 mm ist die Neuentwicklung insbesondere für das 3D-Schweißen komplexer Konturen und anspruchsvoller Werkstücke geeignet. Die Genauigkeit und Bahntreue auch bei Linear- und Zirkularbewegungen gewährleistet der Manipulator durch Sigma-7-Präzisionssondergetriebe aus eigener Yaskawa-Fertigung. Die Steifigkeit des Roboterarms ist rund 50 % höher als bei einem Motoman-Handlingroboter vergleichbarer Bauart. Dadurch sind auch hohe Geschwindigkeiten und Taktzahlen realisierbar.

Nur noch ein einziges Verbindungskabel

Bei einer Traglast von 50 kg und einer Reichweite bis zu 2.038 mm können verschiedenste Laserschweißköpfe montiert werden, welche die Bearbeitung selbst großer Werkstücke ermöglichen. Als zusätzliche konstruktive Verbesserung benötigt der Roboter nur noch ein einziges Kabel zur Verbindung mit der Hochleistungssteuerung YRC 1000. Ausgeführt in Schutzklasse IP67 lässt er sich dabei auch in rauen Umgebungen einsetzen. Durch seine schlanke Bauform kann er zudem flexibel und platzsparend in Anlagen integriert werden.

Wo das Schwenkbiegen seine Vorteile ausspielt

Es gibt viele Bauteile, bei denen der Einsatz einer Schwenkbiegemaschine von Vorteil ist. Im kostenlosen Whitepaper von TRUMPF erfahren Sie, wo sich der Einsatz besonders lohnt und wie mit cleveren Features Qualität und Output verbessert werden können.
Artikel lesen
Image
yaskawa_palettieren_motoman-pl.jpeg

Robotik

Neue kraftvolle Hochleistungsroboter zum Palettieren

Schnelle, kompakte und vielseitige Helfer: Wir stellen eine neue Generation kraftvoller Hochleistungsroboter für das automatisierte Palettieren vor.

    • Robotik, Intralogistik, Automatisierung
Image
yaskawa_punktschweissen_roboter.jpeg

Yaskawa

Neue Roboter für energieeffizientes Punktschweißen

Die insgesamt acht Modelle der neuen Serie Motoman SP sind sehr dynamische und energieeffiziente Punktschweißroboter für Traglasten von 80 bis 235 kg.

    • Robotik, Automatisierung, Schweißen
Image
Energierückgewinnung im Roboterbetrieb und die aktuelle Punktschweißroboter-Serie Motoman SP (im Bild) bestimmen den diesjährigen Euroblech-Auftritt von Yaskawa.

Euroblech

Punktschweißroboter mit Energierückgewinnung

Bei Yaskawa steht die Punktschweißroboter-Serie Motoman SP im Fokus des Euroblech-Auftritts 2022. Eine Rekuperationslösung verspricht hier hohe Energieeinsparungen.

    • Euroblech, Messen, News
Image
yaskawa_motoman_gp4.jpeg

Automatisierung

Kompakt, flexibel, 6 schnelle Achsen und 4 kg Tragkraft

Mit dem vielseitigen Motoman GP4 erweitert Yaskawa sein Portfolio um einen kompakten und besonders schnellen 6-Achs-Kleinroboter.

    • Automatisierung, Robotik, Handhabung