Image
loewer_maschinen_mauser.jpeg
Foto: Loewer
Entgrat- und Kantenverrundungsabteilung bei der Mauser GmbH

Entgraten

Flexible Entgratmaschinen für große und kleine Teile

Immer bereit, schnell, zuverlässig und effektiv sind die flexiblen Entgratmaschinen, die Mauser zur Bearbeitung von Groß- sowie Kleinstserien einsetzt.

Bei der Firma Mauser in Ditzingen spielen die Entgratmschinen von Loewer eine wichtige Rolle für die Qualität der kleinen und großen Bauteile in ganz verschiedenen Losgrößen. Schon seit Jahren sind Mauser und Loewer in Homberg/Caßdorf Partner im Bereich Blechentgratung und Kantenverrundung, und beide Unternehmen schauen auf eine lange Erfolgsgeschichte in Ihren Bereichen zurück. So produzierte die Firma Mauser schon seit 1925 unter anderem erste Schmiedeteile und erweiterte die Fertigung um Bauschlosserarbeiten in den 1930er und 40er Jahren. Noch heute sind aus dieser Zeit dem Unternehmen viele mitwachsende Kunden treu. Ab 1950 kam der Bereich Blechbearbeitung dazu, welcher die heutige zentrale Rolle im Unternehmen spielt. Durch stetige Produktionserweiterungen, modernste Produktionstechnik, Innovationsfreude gepaart mit langjährigen Erfahrungen, entwickelte sich das Unternehmen zu einem führenden Blechbearbeiter im Großraum Stuttgart. Mauser ist u. a. für den prominenten Nachbarn Trumpf in Ditzingen, mit höchsten Qualitätsansprüchen, ein Premiumlieferant, was die Leistungsfähigkeit von Mauser untermauert.

Flexible Tischauflagemaschine mit Schwenkkopf

Im Zuge der Fertigungserweiterung wurde auch im Bereich Entgraten und Kantenverrunden von geschnittenen oder gestanzten Blechen investiert. Neben der größeren Entgrat- und Kantenverrundungsmaschine Disc Master 4TD, mit einer Arbeitsbreite von 1.500 mm, steht auch noch der Swing Grinder als flexible Tischauflagemaschine mit Schwenkkopf als „Feuerwehr“ zur Verfügung.

Image
loewer_entgraten_schwenkkopf.jpeg
Foto: Loewer Schwenkkopf der Loewer Swing Grinder Kantenverrundungs- und Entgratmaschine

Nur eine Entgratmaschine für alles

Die Baureihe Disc Master 4TD ist eine höchst flexible Anlage, um Groß- und Kleinstserien schnell und effizient zu Entgraten und optimale Kantenverrundung zu generieren. Das System mit rotierenden runden Schleifscheiben und Verrundungsbürsten, kombiniert mit einer stufenlos einstellbaren Werkzeugoszillation und Werkzeugdrehzahl, realisiert eine perfekt gleichmäßige Kantenbearbeitung mit gleichmäßigem Werkzeugverschleiß unabhängig der Teileauflage auf das Transportband. 

Es können sowohl große Teile bis 1.500 mm Breite als auch Kleinteile (z. B. 1 EUR Stück Größe) in ein und derselben Maschine bearbeitet werden. „Die Kiste läuft ohne Probleme“, sagt Oliver Secker ganz schwäbisch – Geschäftsführer der Mauser Produktion GmbH. Er wurde noch nicht enttäuscht und nicht von ungefähr stehen gleich zwei Anlagen von Loewer in der Fertigung, welche bis dato noch keinen Serviceeinsatz beansprucht haben. Robust, einfach zu bedienen, aber dafür umso effizienter in der Kantenbearbeitung, das trifft ganz den Geschmack vieler Loewer Kunden.

loewer_discmaster-4td_geschlossen.jpeg
loewer_discmaster-4td_geschlossen.jpeg
Zur Bearbeitung von Groß- sowie Kleinteilen hat Loewer die Disc Master 4TD im Portfolio.
loewer_entgraten_swing-grinder.jpeg
loewer_entgraten_swing-grinder.jpeg
Loewer Swing Grinder: die Feuerwehr unter den Entgratmaschinen
loewer_mauser_entgraten.jpeg
loewer_mauser_entgraten.jpeg
Die Firmen Mauser in Ditzingen und Loewer in Homberg/Caßdorf sind seit Jahren Partner im Bereich Blechentgratung und Kantenverrundung.