Image
bruderer_anlag_blechexpo.jpeg
Foto: Bruderer
Der Bruderer-Hochleistungs-Stanzautomat BSTA 510-150 B2 mit Bruderer Tandem-Servovorschub BSV 75T ist das Herzstück der komplett ausgestatteten Stanzanlage die Bruderer auf der Blechexpo zeigt. die gezeigte Anlage vereint drei Fertigungsverfahren in einer Maschine.

Trenntechnik

Drei Fertigungsverfahren in einer Maschine

In nur einem Prozessschritt Bauteile stanzen, zusammenführen und verbinden – also 3 Fertigungsverfaheren in einer Maschine. Das ist das ‘Perfect Match’ von Bruderer.

Unter dem Motto „Perfect Match“ präsentiert Bruderer eine komplett ausgestattete Stanzanlage auf der Blechexpo, die nach Unternehmensangaben unter realen Bedingungen 500 Buchsenrundkontakte pro Minute für die hohen Ansprüche der Automobilindustrie produziert und dabei drei Fertigungsverfahren in einer Maschine vereint. Das Besondere daran: im perfekten Zusammenspiel verschiedenster Disziplinen werden in einem einzigen Prozessschritt mehrere hoch komplexe Fertigungsverfahren ausgeführt. Das Herzstück der Anlage bildet ein Bruderer BSTA 510-150 Hochleistungs-Stanzautomat mit 510 kN Nennkraft, Verstellhub und patentierter Stösselverstellung im Lauf. Über einen Doppelabwickler mit Schlaufensteuerung aus dem Hause Leicht Stanzautomation werden dem Stanzautomaten parallel zwei verschiedene Bänder per Bruderer Doppel- Servovorschub zugeführt. Im Zentrum arbeitet ein Präzisionswerkzeug von Kramski, das zusätzlich mit einer Laseranwendung und drei integrierten Optiken von Auxxos ausgestattet ist.

Drei Fertigungsschritte mit einer Maschine

Die Stanzanlage zeigt eine Applikation, die in laut Bruderer in dieser Form einzigartig ist. Bei einer Hubzahl von bis zu 500 Hüben pro Minute und einer Hubhöhe von 44mm werden die zweiteiligen Kontakte in einem Vorgang gestanzt, zusammengeführt und gleichzeitig in verschiedenen Laserschweissungen miteinander verbunden. Mit jedem Hub fügt der Laserprozess komplett synchron eine Ringschweissung mit acht Schweisspunkten und zwei 5mm langen Schweissraupen an. Und das, in einer laut Bruderer bislang noch nie gezeigten Geschwindigkeit und Präzision und mit nur einem Laserpuls.

Darum lohnt sich der Besuch der Blechexpo

Vom 26. bis 29.10.2021 findet die Blechexpo und Schweisstec in Stuttgart statt. Für den Besuch gibt es viele gute Gründe.
Artikel lesen