Foto: Mate Precision Tooling

Stanzen

Dicke Materialien besser Stanzen

Neue Fertigungslösungen für das Stanzen hat Mate auf der Euroblech vorgestellt. Darunter das Schnellwechselsystem Mate Thick Turret QCT sowie das brandneue Versadie HD.

Mate hat seine Stanzwerkzeuge der QCT-Produktlinie um drei Baureihen erweitert: QCT Metric und AMX QCT für Amada-Air-Blow-Werkzeuge und MXC QCT für Wilson-Series-90-Systeme. Das Mate-QCT-System ist unkompliziert und intuitiv einzurichten: Der Anwender dreht die robuste Verriegelung, entfernt den nicht mehr benötigten Einsatz und rastet den neuen Einsatz einfach ein.

Die neuen QCT-Produkte im Überblick

  • Das QCT Metric ist vollständig kompatibel mit der Ultra-Baureihe von Führungen und Federpaketen, Mate-Original-Style-Führungen, Federpaketen und Rapidset-Federpaketen. Die Stempel sind vollständig austauschbar mit NCT-, NEX- und Z-Tooling-Systemen von Amada sowie Wilson Thick Turret Metric Punches.

  • AMX QCT ist voll kompatibel mit Mate-AMX-Führungen, Federpaketen und Rapidset-Federpaketen sowie Amada NCT, NEX und Z-Tooling Air-Blow-Werkzeugen.

  • MXC-QCT-Stanzstempel wiederum sind austauschbar mit Systemen der Wilson Series 90.

Langlebiger Stahl mit neuartiger Mate-Beschichtung

Mate-QCT-Stanzeinsätze werden aus M4PM-Werkzeugstahl hergestellt, der sich als der haltbarste und langlebigste Werkzeugstahl der Branche erwiesen hat. Die Stempel sind mit Super Max beschichtet, einer neuen Beschichtung von Mate zur Verbesserung der Verschleißbeständigkeit und der Passung.
Das zum Patent angemeldete QCT-Einschubstanzsystem ist in metrischen (Langschaft-) Versionen für Thick-Turret-A- und-B-Stationen erhältlich.

Versadie HD für das Schneiden dicker Bleche

Die Baureihe Versadie HD von Mate bietet Stanzlösungen für den Spannpratzennahbereich. Mit dem System sind die Matrizeneinsätze auswechselbar, so dass nicht mehr die gesamte Matrize ersetzt werden muss. Versadie-Matrizeneinsätze ermöglichen die größten Längen, die es derzeit in der Stanzindustrie gibt. Es können Längen bis zu 115,82 mm für E-Stationen und 90,42 mm für D-Stationen aufgenommen werden. Enge Toleranzen zwischen Einsatz und Matrizenhalter bieten eine hohe Gesamtqualität.

Versadie HD ist speziell ausgelegt für das Schneiden in dickeren Materialien, vor allem bei Anwendungsfällen, die mehr als 0,406 mm Schneidspalt erfordern. Die Matrizeneinsätze sind mit dem Standard-Versadie austauschbar.

Verschleißfest und vielseitig

Für hohe Leistung und Langlebigkeit sind alle Versadie-Schneidbackeneinsätze aus MPM82-Werkzeugstahl gefertigt. MPM82 ist ein Hochleistungspulverstahl für den Einsatz in Hochleistungswerkzeugsystemen, der hohe Verschleißfestigkeit sowie herausragende Vielseitigkeit bietet und sich optimal für Schneidvorgänge eignet. Für eine längere Standzeit kann der Matrizeneinsatz nach dem Schärfen mit standardmäßigen Unterlegscheiben für Thick-Turret-Werkzeuge unterlegt werden.

Umformtechnik

Kaltpresse mit kurzen Umrüstzeiten

Hatebur präsentiert die Kaltpresse Coldmatic CM 725, die mit sieben Umformstufen für hochpräzise Teile mit Längen von 8 bis 125 mm konzipiert ist.

Umformtechnik

Trockenes Tiefziehen

Um beim Tiefziehen ohne Schmiermittel auszukommen, versahen Forscher der TU Dresden und des Fraunhofer IWS Umformwerkzeuge mit Makrostrukturen und einer mikrostrukturierten Verschleißschutzschicht. Vorteil: Die Reinigung der Teile vor der Weiterverarbeitung entfällt.

Betriebsmittel

Maximale Haltekraft auf stark konturierten oder öligen Flächen

Destaco hat eine neue Glockensauger-Serie für eine kräftige Haftung auch auf konvexen, konkaven, kuppelförmigen und öligen Oberflächen entwickelt.

Flexible Blechbearbeitung

Laseranlage, Abkantpresse und Biegezentrum digital vernetzt

Mit den Möglichkeiten der digitalen Vernetzung von Laseranlage, Biegezentren und Menschen entwickelt Salvagnini Lösungen für die flexible Blechbearbeitung.