Vereinbarten die Kooperation von Lantek und Danobatgroup (von links): Francisco Pérez, Direktor des OEM-Bereichs bei Lantek, und Asier Sasiain, Geschäftsführer von Danobat Sheet Metal.
Foto: Lantek

News

Danobatgroup stattet Laserschneidsysteme mit Lantek aus

Weltweite Zusammenarbeit vereinbart: Danobat Sheet Metal wird die Lantek-Software in Laserschneidlinien mit Bandzuführung direkt vom Coil integrieren.

  • Der zwischen beiden Organisationen geschlossene neue Vertrag entsteht aus einer mehr als 25-jährigen Zusammenarbeit.
  • Durch die Kooperation werden die Kunden von Danobat Sheet Metal die Software von Lantek auf ihren Laserschneidlinien mit Bandzuführung vom Coil und all ihren anderen Maschinen nutzen können.
  • Zudem profitieren sie von dem umfangreichen, weltweiten Netz, das Lantek mit Büros, technischen Kundendiensten und qualifizierten Vertriebskanälen unterhält.

Danobats Abteilung für Blechbearbeitung

Danobat Sheet Metal ist der Geschäftsbereich für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Metallverarbeitungstechnik innerhalb der Danobatgroup. Hauptsitz des Unternehmens mit großem Renommee in der Metallbranche und mehr als 50 Jahren Erfahrung ist in Elgoibar (Gipuzkoa) im Baskenland, Spanien. Seine Maschinen decken sämtliche Prozesse für die Blechverarbeitung ab, beginnend beim Rohmaterial bis hin zum Endprodukt, und sind mit der neuesten Software ausgestattet. Letzte ist Gegenstand der Vereinbarung mit Lantek.
Gemäß Juan José Colás, Vertriebs- und Marketingleiter von Lantek, „können wir durch diesen Vertrag mit Danobatgroup unsere fortschrittlichsten Lösungen sowie Fähigkeiten und Wissen einem noch größeren Kundenstamm anbieten, indem wir unsere Kräfte mit einem weltweit anerkannten Unternehmen bündeln“.

Die Zusammenarbeit mit Partnern intensivieren

Der neue Vertrag ist Teil der Politik von Lantek, die Zusammenarbeit mit Partnern auf der ganzen Welt zu fördern und zu entwickeln. „Das nachhaltige Wachstum von Lantek wird von Kooperation getragen – eine unserer wichtigsten Eigenschaften. Durch diese Verträge mit Partnern können wir noch besser den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen. Denn wir sind überzeugt, dass der Zusammenschluss der Leistungsfähigkeiten zweier Unternehmen wie Danobat und Lantek ein großartiger Weg ist, Fabriken dabei zu unterstützen, noch effizienter zu werden und sich fit für Industrie 4.0 zu machen“, betont der Vertriebsleiter von Lantek.

Unternehmen

Lantek und Danobatgroup entwickeln Expertensoftware

Blanking im Automobilbau: Ein von Lantek und Danobatgroup entwickeltes System beschleunigt die Teileproduktion und macht sie flexibler und wirtschaftlicher.

IT-Lösungen

Lantek-Projekt: Nesting in der Blechbearbeitung

Lantek kooperiert mit dem Baskischen Zentrum für Angewandte Mathematik (BCAM), um gemeinsam an neuen Algorithmen und Bearbeitungsstrategien zu forschen.

Personen

Data M: Freundschaftspreis der VR China für Albert Sedlmaier

Albert Sedlmaier, Geschäftsführer der Data M Sheet Metal Solutions GmbH, erhält den Freundschaftspreis 2017 der Volksrepublik China in seiner Funktion als technischer Berater. Es handelt sich um die höchste chinesische Auszeichnung für einen Ausländer.

News

Magnesium zurück im Rampenlicht

Die Universität Birmingham und Komponentenhersteller Meridian wollen mit einem studentischen Wettbewerb das Potential von Magnesium für die Luft- und Raumfahrt zeigen.