Image
Foto: Messe Düsseldorf / ctillmann
Mit rund 118.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und 2.686 Ausstellern sind wire 2018 und Tube 2018 so groß wie nie zuvor in ihren Düsseldorfer Erfolgsgeschichte.

With more than 118.000 square metres net and 2,686 exhibitors, wire 2018 and Tube 2018 a

News

Corona: Wire & Tube 2020 abgesagt

Die Messen Wire & Tube mussten wegen der aktuellen Corona-Entwicklung abgesagt werden. Der neue Termin steht schon fest.

Nach enger Absprache mit Ausstellern und Partnern muss die Messe Düsseldorf die für Dezember geplanten Messen Wire & Tube aufgrund des aktuellen Corona-Infektionsgeschehens absagen. Die nächsten Veranstaltungen finden turnusgemäß 2022 in Düsseldorf statt. Die weiteren für 2021 geplanten Veranstaltungen der Messe Düsseldorf sind von dieser Entscheidung nicht betroffen. „Aufgrund der Bund-Länder-Entscheidung vom 28. Oktober 2020 können Messen vorerst bis Ende November nicht stattfinden. Damit werden die letzten Präsenzveranstaltungen dieses Jahres am Standort Düsseldorf nicht durchgeführt. Sowohl unser Hygiene- und Infektionsschutzkonzept, das von den Ausstellern positiv aufgenommen wurde, sowie der Fokus auf eine europäische Ausrichtung der Messen ließ bis vor kurzem noch die Hoffnung auf eine erfolgreiche Durchführung unter größtmöglichen Schutz für alle Beteiligten realistisch erscheinen. Durch die Zuspitzung des Pandemie-Geschehens in Deutschland und unseren europäischen Nachbarländern musste die Situation nochmals komplett neu bewertet werden. Vor diesem Hintergrund und der aktuellen Vielzahl an Unwägbarkeiten auf Aussteller- sowie Besucherseite haben wir die Entscheidung getroffen, die Messen abzusagen“, erklärt Wolfram Diener, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf GmbH.

Die wegen Corona abgesagten Messen Wire & Tube erst wieder 2022

Die nächsten Ausgaben der beiden internationalen Nummer-eins-Messen für die Draht-, Kabel- und Rohrindustrie, Wire und Tube, finden nun turnusgemäß 2022 statt. „Die Aussteller und Besucher können sich auf unseren Online-Plattformen auch weiterhin über aktuelle News aus der Branche sowie Trends und Produktneuheiten informieren. Dabei entwickeln wir unsere digitalen Angebote kontinuierlich weiter.“, so Wolfram Diener. Er betont: „Bei der Entscheidung heute handelt es sich um eine veranstaltungs- und branchenspezifische Entscheidung, die die weiteren geplanten Veranstaltungen der Messe Düsseldorf nicht betrifft. Diese finden nach aktuellem Stand weiterhin statt. Wir stehen in engem Kontakt mit den Behörden und den Partnern der jeweiligen Messen, mit denen wir rechtzeitig die Lage erneut bewerten und verantwortungsvoll entscheiden werden.“

Image

News

Surface Technology Germany und Parts2Clean abgesagt

Die Fachmessen Surface Technology Germany und Parts2Clean finden im Oktober 2020 nicht statt. Für beide Messen geht es danach im regulären Turnus weiter.

    • News, Messen
Image

Messen

Tube und Wire finden statt

Industrie und Verbände stehen zum Ersatztermin, somit werden die Messen Wire und Tube vom 7. bis 11. Dezember 2020 in Düsseldorf stattfinden.

    • Messen
Image

Messen

Die PaintExpo 2020 wird doch abgesagt

Die 8. PaintExpo, Weltleitmesse für industrielle Lackiertechnik, vom 12. bis 15. Oktober 2020 in Karlsruhe wird aufgrund der Corona-Situation doch abgesagt.

    • Messen
Image

Messen

Messebetrieb wird im September wieder aufgenommen

Die Messe Düsseldorf nimmt den Messebetrieb ab September wieder auf. Hygiene- und Infektionsschutzkonzept ist verabschiedet. Tube und Wire finden statt.

    • Messen