Image
wandres_coil_reinigung.jpeg
Foto: Wandres
So wird Coilware schneller sauber: Flexpuffer ermöglichen bei der Reinigungsanlage Cevomat eine effiziente Reinigung welliger Bänder bei hoher Transportgeschwindigkeit.

Oberflächentechnik

Coilware und Platinen zuverlässig reinigen

Live auf der Blechexpo 2021: Diese effizienten Reinigungsanlagen sorgen für perfekte Sauberkeit in der industriellen Fertigung – egal ob Coil oder Platine. 

Coilware wird beispielsweise vor dem Walzen, Richten oder Verzinken gereinigt, Platinen nach dem Laser Blanking, Stanzen oder vor dem Umformen. Mit immer kürzeren Taktzeiten und zunehmender Automatisierung der industriellen Produktion sind Inline-Reinigungssysteme mit Schwertbürsten-Technologie in vielen Unternehmen zu einem unverzichtbaren Bestandteil für einen stabilen und ökonomischen Dauerbetrieb geworden. Auf der diesjährigen Blechexpo (26.10. – 29.10 2021 in Stuttgart) zeigen die Reinigungsexperten von Wandres GmbH micro-cleaning, welche Vorteile die speziellen Maschinen des Unternehmens bieten. Ein Grund mehr also, der internationalen Fachmesse in diesem Jahr einen Besuch abzustatten.

Darum lohnt sich der Besuch der Blechexpo

Vom 26. bis 29.10.2021 findet die Blechexpo und Schweisstec in Stuttgart statt. Für den Besuch gibt es viele gute Gründe.
Artikel lesen

Reinigung von Coils im Schnelldurchlauf

Schnell laufende Bänder mit Trockenschmierstoff oder Öl werden mit der Reinigungsanlage Cevomat wirkungsvoll bürstentechnisch gereinigt. Coilware aus Stahl, Aluminium oder anderen Werkstoffen wird hierbei bei hoher Transportgeschwindigkeit von bis zu 800 m/min beidseitig mit insgesamt vier Schwertbürsten gereinigt. Die Bürsten sind auf einem Flexpuffer gelagert und passen sich dadurch auch welligen Oberflächen optimal an. Im Randbereich des Blechbandes werden die Linearbürsten etwas angehoben und treffen erst kurz nach der scharfen Blechkante auf die Oberfläche. Dies verlängert die Lebensdauer der Bürsten. Die gegenläufige Wischrichtung der beiden hintereinander liegenden Bürstenpaare stellt sicher, dass dennoch die komplette Breite des Bandes gereinigt wird.

Reinigung von Platinen vor dem Einlauf in die Presse

In vielen Presswerken ersetzt die bürstentechnische Reinigungsanlage Evomat inzwischen die klassische Platinen-Waschmaschine, weil sie neben einer konstant hohen Reinigungsqualität durch deutlich geringere Betriebs- und Wartungskosten überzeugt. Der Evomat reinigt sowohl Aluminiumplatinen mit Trockenschmierstoff als auch beölte Stahlplatinen beidseitig. Die Platinen werden von pneumatisch geregelten Transport- und Andruckrollen mit regulierbarer Geschwindigkeit lagestabil durch die Reinigungsanlage gefördert. Aufgrund der kompakten Bauform und der geringen Einbautiefe ist der Evomat auch in bestehende Produktionslinien einfach zu integrieren. Die Selbstreinigungsfunktion der Bürsten ermöglicht zudem den einfachen Wechsel zwischen Aluminium- und Stahlplatinen. Die Linearbürsten werden während des Betriebs permanent regeneriert und können problemlos in 24/7 Prozessen eingesetzt werden.

Image
wandres_platinen_reinigung.jpeg
Foto: Wandres Die Reinigungsanlage Evomat kann mit Beölungsanlagen kombiniert werden. Die thermische Selbstreinigungseinheit ermöglicht die Reinigung von Aluminium- und Stahlplatinen im Wechselbetrieb.

Optimale Oberflächenreinigung spart Kosten

Egal ob aus Stahl, Edelstahl, Aluminium oder NE-Metallen: auch im Wechselbetrieb reinigen bürstentechnischen Anlagen Bänder oder Platinen zuverlässig mit hoher Reinigungsleistung. Anlagen mit Schwertbürsten-Technologie können nicht nur in Neuanlagen, sondern auch in Bestandssysteme mit geringem Aufwand platzsparend integriert werden. Es gibt kaum einen Prozessschritt, der sich mit einer effizienten Reinigung nicht optimieren ließe. Letzten Endes spart der Einsatz einer geeigneten Reinigungsmaschine meist schon nach kurzer Zeit Kosten ein, wenn dadurch eine konstant hohe Produktqualität gesichert und die Ausschussrate reduziert wird.

Wandres auf der Blechexpo/Schweisstec 2021

Wer die effizienten Maschinen mit der besonderen Wandres-Technologie live in Augenschein nehmen will, dem sei der Besuch der Blechexpo in Stuttgart empfohlen. Für die Sicherheit der Besucher sorgt natürlich ein professionelles Hygiene- und Sicherheitskonzept, über das sich Besucher hier immer auf dem Laufenden halten können. Im Vorfeld immer gut informiert sind Sie unter den Hashtags #blechexpo2021, #schweisstec2021 und #bepartofthebest auf den Socialmediakanälen der Messe: LinkedinTwitter, Instagram und Facebook. Auf blechonline.de finden Sie im Vorfeld der Messe aktuelle Meldungen und neueste Technik, die auf der Blechexpo zu sehen sein wird.