Nina Härtel ist neue Geschäftsführerin der Böllinghaus Steel GmbH.

Personen

Böllinghaus: die nächste Generation übernimmt

Zum 1. August 2018 sind Nina Härtel als Geschäftsführerin und Stefan Haupt als Geschäftsführer der Böllinghaus Steel GmbH berufen worden.

Während Stefan Haupt wird sich künftig verstärkt auf die Bereiche Vertrieb, Produktion und das Neukundengeschäft konzentrieren wird, legt Nina Härtel ihren Fokus vor allem auf die Themen Marketingstrategien, Digitalisierung und Unternehmensentwicklung.

Hartwig Härtel bleibt weiterhin Vorsitzender der Geschäftsführung und verantwortet die Unternehmens- und Expansionsstrategie sowie Projekte zur Produktionserweiterung und -entwicklung.

Diese neue Führungsstruktur ist ein konsequenter Schritt in der Nachfolgeplanung sowie der weiteren Entwicklung des Familienunternehmens. Die Berufung von Nina Härtel in die Geschäftsführung ist ein Zeichen dafür, dass die nächste Generation Verantwortung übernimmt und die Tradition des Familienunternehmens in diesem Sinne weiter mit Erfolg führt.

News

Microstep stellt Führungsmannschaft neu auf

Johannes Ried wurde mit Wirkung zum 21. August 2018 zum Geschäftsführer der Microstep Europa GmbH bestellt.

Personen

TÜV SÜD Industrie Service: Neuer Geschäftsführer für Real Estate und Infrastruktur

Christian Bauerschmidt wurde in das dreiköpfige Führungsteam der TÜV SÜD Industrie Service GmbH berufen. Der neue Geschäftsführer verantwortet den Bereich Real Estate und Infrastruktur.

Schweißen

Unterpulverschweißen mit hochwertigem Schweißdraht

Unterpulver(UP)-Schweißen ist bei großen Blechdicken wirtschaftlich und wird wegen seiner Qualität und Effektivität geschätzt. Entscheidend für den Erfolg des Verfahrens sind die Nahtvorbereitung und die passende Draht-Pulver-Kombination.

Unternehmen

Neue Leitung am WZL-Aachen

Professor Dr.-Ing. Thomas Bergs übernimmt Lehrstuhl für Technologie der Fertigungsverfahren von Professor Fritz Klocke.