Blechteile rasant online bestellen: Die Blexon AG neu am deutschen Markt für CNC-bearbeitete Blechteile – bereits mehr als 6.000 Kunden in der Schweiz.
Foto: Schlütersche Verlagsgesellschaft

IT-Lösungen

Blechteile noch schneller online bestellen?

Die Schweizer Firma Blexon ist neu am deutschen Markt für CNC-bearbeitete Blechteile und verspricht besonders schnelle Online-Bestellung und Lieferung.

„Unsere Kunden lieben uns, weil wir die online Bestellung ihrer Blechteile extrem beschleunigen“, verrät Bruno Kaelin, Vorstand der Blexon AG. So ist die gesamte Bestellabwicklung von CNC-bearbeiteten Blechteilen mit Blexon sagenhafte 600 % schneller als der herkömmliche Bestellprozess bei individuell produzierten Blechteilen. Und nicht nur das: Die Blechteile werden auch noch innerhalb weniger Tage produziert und direkt an den Kunden geliefert.

Digitaler Zwilling für CNC-bearbeitete Blechteile

Vorstand Kaelin erklärt, wie sein Unternehmen solch ein enormes Einsparpotenzial für seine Kunden realisieren kann: „Wir setzen auf gelebte Industrie 4.0. Dazu haben wir die gesamte Produktionskette für CNC-bearbeitete Blechteile als digitalen Zwilling auf unserer Bestellplattform im Internet abgebildet.“ So gehören beispielsweise die zeitintensiven Arbeitsschritte Abwicklung und Werkstattzeichnung der Vergangenheit an.

Keine auslastungsbedingten Preisschwankungen

Anders als bei üblichen Anfragen, muss bei Blexon niemand auf sein Angebot warten. Bereits nach wenigen Sekunden erhält der Kunde sein verbindliches Angebot inklusive zeitnahem Liefertermin und Machbarkeitsprüfung.
Ein weiterer Vorteil: Es gibt es keine auslastungsbedingten Preisschwankungen. Denn die Blexon AG verfügt über ein großes Netzwerk an Fertigungspartnern in der Schweiz und neu auch in Deutschland. Deshalb kann der Blechexperte selbst bei großer Nachfrage kurze Lieferzeiten ohne Aufpreis anbieten.

In nur wenigen Minuten online bestellt

Ein Beispiel für eine erfolgreiche Bestellung im Blexon Portal für individuell gefertigte Blechteile: Der Kunde braucht einige speziell geformte Blechelemente für eine Unterkonstruktion. Nach nur viereinhalb Minuten erhält er sein kostenloses und auf Machbarkeit geprüftes Angebot. Der verbindliche Liefertermin: fünf Arbeitstage ab Bestellung.
Die Beschaffungskosten inklusive Lieferung sind mit denen konventioneller Hersteller vergleichbar. Damit kann der Blechkäufer nach nur dreieinhalb Minuten seine Bestellung aufgeben. Das Projekt ist abgeschlossen, und er kann sich wieder seiner weiteren Arbeit widmen.

Warum Käufer von CNC-bearbeiteten Blechteilen bei Blexon so viel Zeit sparen

• Keine Abwicklung

• Keine Zeichnung

• Export/Import nur zwei Minuten

• Blexonisieren nur eineinhalb Minuten

• Angebot in nur einer Minute

Traditioneller Bestellweg: deutlich langsamer und mit lästiger Wiedervorlage

• Abwicklung mit Abkantfaktoren erstellen (3 Minuten)

• Fertigungszeichnungen und Stückliste (14 Minuten)

• Export der Fertigungsunterlagen (3 Minuten)

• E-Mail mit Angebotsanfrage und Anhang (4 Minuten)

• Warten auf das Angebot, Einkaufsvorgang muss auf Wiedervorlage (2 Tage oder länger)

Während der Blechinteressent bei der konventionellen Bestellung noch auf sein Angebot wartet oder noch nicht einmal erfahren hat, dass sein Projekt so nicht umsetzbar ist, wirft der Besteller bei Blexon nur noch ab und zu einen Blick auf das Liefertracking und kann so seine Produktion exakt auf die baldige Lieferung takten.

Foto: 3D-Concept

Software

Wenn Kunden Zulieferblechkomponenten selbst kalkulieren

Der Bereich Beschaffung bei Robert Bosch Packaging Technology setzt in einem Pilotprojekt Radan-Software für die Blechteilekalkulation ein.

Foto: Laserhub

Märkte

Laserhub über 4 wichtige Trends in der Blechbearbeitung

Nach dem Gewinn neuer Investoren und der Ausdehnung des Angebots im Ausland analysieren die Betreiber von Laserhub die nächsten Schritte für den Markt.

Foto: Vollrath

Software

Wenn Kollege Computer den Service macht

Der Blechteileservice Laserteile4you erweitert sein Leistungsangebot. Bestellen geht dann noch einfacher und schneller, denn alle Abläufe erfolgen digital.

Foto: Laserhub

IT-Lösungen

Laserhub: Beschaffungsplattform für Blechteile

Laserhub meldet steigende Nachfrage an digitalem Auftragsmanagement – Online-Beschaffungsplattform für Laser- und Biegeteile blickt auf erstes Jahr zurück.