Ultraschnelles Trennen: Nitocut-Trennscheibe von Pferd.
Foto: August Rüggeberg

Oberflächentechnik

Bisher unerreicht schnelles Trennen

Besonders komfortabel, langlebig und einmalig schnell: Pferd Nitocut ist das weltweit erste Handtrennsystem für eine Umfangsgeschwindigkeit von 100 m/s.

Nitocut von Pferd ist nach Herstellerangaben das weltweit erste Handtrennsystem für eine Umfangsgeschwindigkeit von 100 m/s. Handtrennscheiben werden üblicherweise mit einer Schnittgeschwindigkeit von 80 m/s eingesetzt. Diese Begrenzung besteht aufgrund der Bauart klassischer Trennscheiben. Handelsübliche Winkelschleifer sind entsprechend abgeregelt.

"NITOCUT" - New innovative technology of cutting

Die Nitocut-Trennscheibe verfügt über zwei zusätzliche Glasfaserarmierungen im Flanschbereich, so dass sie auch mit höheren Drehzahlen eingesetzt werden kann. Im Vergleich zur bekannten 80 m/s-Technologie bedeuten 100 m/s eine Steigerung von 25 % in der Schnittgeschwindigkeit. Diese höhere Schnittgeschwindigkeit wirkt sich unmittelbar auf die Trennleistung aus. Die Zeit pro Schnitt sinkt deutlich. Im Vergleich zu marktüblichen Trennscheiben der Abmessung 125 x 1,0 mm werden bis zu viermal mehr Schnitte (jeweils in Abhängigkeit von der Anwendung) sowie eine höhere Eintauchtiefe (+ 40 %) erzielt. Das einzigartige Trennsystem erfüllt höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards.

Foto: August Rüggeberg
Nitocut von Pferd: Ultraschnelles Trennen und bis zu 250 % längere Standzeit im Vergleich zu 125-1,0 mm-Trennscheiben.

Die Vorteile im Überblick:

  • Ultimative Trennleistung und Standzeit durch deutlich gesteigerte Schnittgeschwindigkeit
  • Hohe Eintauchtiefe
  • Einzigartiges, komfortables Trennerlebnis.Höchste Sicherheit der Trennscheibe dank neuartiger Glasfaserarmierung