Foto: LQ Mechatronik-Systeme GmbH

Unternehmen

Auf gute Partnerschaft! Und das seit über 10 Jahren...

Seit 2008 gehört die LQ Mechatronik-Systeme GmbH zum exklusiven Kreis der Trumpf-Premiumlieferanten und erhielt auch 2019 wieder den begehrten Titel.

Die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen ist erfolgreich gewachsen, und die kontinuierliche Optimierung ist Bestandteil des Verbesserungsprozesses, so dass LQ auch 2019 wieder zum exklusiven Kreis der Premiumlieferanten der Trumpf Gruppe zählt.

Als solcher erfüllt der Systemlieferant für elektromechanische Ausrüstung nicht nur die speziellen Anforderungen des weltweit führenden Anbieters von Werkzeugmaschinen, sondern passt sich in der Zusammenarbeit immer wieder flexibel den Bedürfnissen des Kunden an. Zunehmend setzen Hersteller von Maschinen und Anlagen darauf, Komplettsysteme von externen Partnern pünktlich, qualitativ hochwertig und geprüft in die Montageprozesse einzubringen.

Kabel, Energieketten und modulare Schaltschränke

Kabel und modulare Schaltschränke gehören aktuell zum Lieferumfang. Die LQ Group fasst sowohl bei der Steuerung als auch bei der Installation einer Maschine bestimmte Bauteile zu Funktionseinheiten zusammen, die dem Kunden im Anschluss montagefertig und funktionsgeprüft geliefert werden. Zum Leistungsspektrum gehört darüber hinaus das Engineering, die Konstruktion und Montage der Ausrüstungen sowie die Bereiche Logistik und Service.

Suchzeiten vermeiden, Wartezeiten reduzieren

Auf eigens konzipierten Kabelwagen erhält Trumpf die benötigen Kabel- und Schlauchsätze exakt so, wie sie vor Ort abgearbeitet werden. Kein Kabelwagen gleicht dem anderem: Ausschließlich auftragsbezogen wird das Equipment bei LQ bestückt und geht dann unmittelbar an Trumpf. Sowohl die taktgenaue Anlieferung (just-in-time) der Komplettsysteme als auch die in der genauen Reihenfolge verbauten Produkte (just-in-sequence) spielen eine wichtige Rolle zur Vermeidung von stehenden Linien. Kurze Wege, reduzierte Wartezeiten und Suchzeiten nach dem richtigen Kabelsatz gehören der Vergangenheit an.

Über die LQ Mechatronik-Systeme GmbH

Die LQ Mechatronik-Systeme GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen aus Besigheim, das als erfolgreicher System- und Produktlieferant elektromechanische Komplettlösungen für die Steuerungs- und Installationstechnik anbietet. Ob bei modularen Schaltschränken oder Energieführungssystemen – für die Mechatronik-Experten steht die Reduzierung der Komplexität im Mittelpunkt. Basierend auf einem Baukastenprinzip aus standardisierten Schnittstellen, fasst LQ einzelne Bauteile zu kompakten Funktionseinheiten bzw. montagefertigen Systemen zusammen und liefert komplette elektromechanische Ausrüstungen für den Maschinen- und Anlagenbau.
Das Unternehmen beschäftigt 300 Mitarbeiter auf drei Kontinenten. Neben Deutschland gehören Niederlassungen in den USA und China zur LQ Group.

Flexible Blechbearbeitung

Kupferbearbeitungszentrum mit drei Wechselstationen

Das kompakte Kupfer-Bearbeitungszentrum Cu-Flex von Boschert erlaubt mit seinen drei Stationen Stanzen, Biegen und Scheren unter anderem die Komplettbearbeitung von CU-Stromschienen.

Umformtechnik

Doppelte Geschwindigkeit für kraftvolle Bewegungen

Mit neuen Varianten des elektromechanischen Schwerlast-Zylinders EMC-HD bietet Bosch Rexroth mehr Geschwindigkeit und Dynamik.

Fügen + Verbinden

Tox-Pressotechnik: Mehr als Blech verbinden

Ein Baukasten aus standardisierten Maschinenbaukomponenten und Steuerungsmodulen erlaubt es Tox Pressotechnik, für vielfältige Anwendungen unterschiedliche Lösungen für Aufgaben in der Prozesskette Blechverbindungstechnik zu konfigurieren.

Umformtechnik

Richttechnik: Präzise Bauteile sind gefragt

Die W. Nusser Metall- und Blechbearbeitung setzt auf die Entwicklung und Produktion hochwertiger und Baugruppen für anspruchsvolle Hightech-Anwendungen. Zum modern ausgestatteten Maschinenpark gehört Richttechnik von Kohler Maschinenbau.