Foto: Hermes Schleifmittel GmbH

Oberflächentechnik

"Abtragswunder": Hermes zeigt neues Powerschleifband

Auf der Euroblech präsentiert sich Hermes als Komplettanbieter von Schleifwerkzeugen für Edelstahl-Coils und -Bleche. Im Fokus: das neue Ceramit CR 176.

Von grob bis fein, vom Entgraten bis zum Finish – die Hermes Schleifmittel GmbH lädt Interessenten und Geschäftspartner ein, ihre umfassende Produktpalette für die gesamte Prozesskette des Schleifens von Edelstahl-Coils und -Blechen auf ihrem interaktiven Messestand kennenzulernen.

Produktinnovation: Neues Keramikkorn-Schleifband Ceramit CR 176

Im Fokus des Messeauftritts steht das neue Power-Keramikkorn-Schleifband Ceramit CR 176. Diese Neuentwicklung sei - mit zusätzlicher Top-Size-Beschichtung in den groben Körnungen 40, 60 und 80 - beim Reparaturschleifen von Dickblechen ein wahres „Abtragswunder“. Eine bis zu plus 300% höhere Abtragsleistung im Vergleich zu herkömmlichen Typen spreche eine deutliche Sprache, so Hermes.

Gleichzeit überzeuge Ceramit CR 176 in den feinen Körnungen 280, 320 und 400 beim optischen Finish von Edelstahl-Coils und -Blechen in zweierlei Hinsicht: Zum einen mit einer signifikant höheren Standzeit und zum anderen mit gleichbleibend homogenen Oberflächenqualitäten.

Die nach Herstellerangaben äußerst reißfeste Papierunterlage gewährleistet Stabilität für die hohen Beanspruchungen beim Powerschleifen und sorgt für gleichbleibende Oberflächenqualitäten über die gesamte Standzeit. Außerdem stellt das Band mit dieser Unterlage eine wirtschaftliche Alternative zu den handelsüblichen Gewebe-Schleifbändern dar.

Die Hermes-Alternative zur Erzeugung eines „Brush-Finish“

Ein weiterer Ausstellungsschwerpunkt ist das mit Hermes Kork-Schleifbändern (Kork RB 515 X) nachstellbare „Brush-Finish“. Die Messebesucher können sich vor Ort von den vielfältigen Vorteilen in Sachen Effizienz und Qualität überzeugen, die eine Umstellung auf den Einsatz von Kork-Schleifbändern mit sich bringen kann.

Last but not least...

...präsentiert Hermes sein Produktportfolio an Schleifwerkzeugen zum Entgraten von gestanzten Blechen. Dieses beinhaltet Fertigprodukte wie Korund-Gewebeschleifbänder (RB 377 YX) oder Schleifvliesbänder (webrax-AN 702) als auch Konfektionierungs-Grundware, die Hermes interessierten Herstellern von Entgrat-Tellern oder-Walzen zur Verfügung stellt.

H.A.I.: Hermes Abrasives Institute – damit aus Theorie exzellente Praxis wird

Natürlich stehen die Hermes-Experten interessierten Besuchern auch für Fragen rund um das H.A.I-Service-Angebot zur Verfügung. Darin enthalten sind Beratungen zur Optimierung von kundeneigenen Schleifprozessen, Trainings in Theorie und Praxis rund ums Schleifen sowie die Erstellung von Manuals. Das Hermes-Messeteam freut sich auf interessante Gespräche und bietet seinen Besuchern die Möglichkeit, sich selber an einem Schleifstand beim Schleifen eines Werkstücks auszuprobieren.

Oberflächentechnik

Fiberscheibe verdoppelt Abtrag und Standzeit

Spananhaftung und Zusetzen verringert: Mit der neuen Stearat Plus Fiberscheibe XF733 optimiert VSM das Schleifen von anspruchsvollen NE-Metallen und Aluminium.

Messen

Hannover Messe Industrie: Querschnittsthema Leichtbau

Auf der Industrial Supply im Rahmen der Hannover Messe 2018 stellen Unternehmen mit Leichtbau-Expertise neue Leichtbaulösungen im Metall, Kunststoff und CFK vor.

Bandbearbeitung

Lineare Bandanlage für Präzisionsteile

Für die Serienproduktion von Präzisionsteilen hat Lehmann Präzision eine lineare Bandanlage mit spanenden Bearbeitungstechniken entwickelt. Gefertigt werden damit beispielsweise Präzisionsteile für die Uhrenindustrie.

Laserschweißen

Fraunhofer IWU präsentiert neuartige Laserschweißzange

Fraunhofer und Thyssenkrupp entwickeln eine hocheffiziente Laserschweißzange, die ohne Druckluft und außerhalb geschlossener Laserschweißzellen einsetzbar ist.