Image
Cloos bietet nun auch für das automatisierte Schweißen ein Absaug-Schweißbrennersystem an.
Foto: Cloos
Cloos bietet nun auch für das automatisierte Schweißen ein Absaug-Schweißbrennersystem an.

Zubehör

Absaug-Schweißbrennersystem für das automatisierte Schweißen

Die Absaugung mit flexiblem Schlauch lässt sich leicht auf das Absaug-Schweißbrennersystem nachrüsten.

Das Absaug-Schweißbrennersystem für das automatisierte Schweißen von Cloos bietet eine Absaugung des Schweißrauchs direkt an der Quelle. Bis zu 95 % des Rauchs werden laut Hersteller direkt während des Schweißvorgangs am Entstehungsort in Lichtbogennähe eliminiert. Durch den Einsatz des Absaugschweißbrennersystems würden Anwender weniger als üblich in Absaugtechnik, Luftführungssystem und Filtergerät investieren müssen – bei gleichem Effekt. Ein flexibler Schlauch mit einem kleinen Durchmesser ersetzt ein aufwändiges Rohrsystem für das Ableiten der verunreinigen Luft zum Filtergerät. Durch das geringere Volumen der belasteten Luft ist ein kleineres Filtergerät notwendig. Ein weiterer Vorteil: Durch die optimierte Energieeffizienz sowie die minimierten Aufwände für Reinigung und Ersatz der Filterkomponenten können sich die Betriebskosten reduzieren.

Image
Das System saugt bis zu 95 % des Schweißrauchs direkt an der Quelle ab.
Foto: Cloos
Das System saugt bis zu 95 % des Schweißrauchs direkt an der Quelle ab.

Die Verschmelzung von Schweißstromquelle und Absaugeinheit

Mit dem Kombi-System xFume Power müssen MIG/MAG-Schweißfachkräfte nur noch auf ein Gerät zurückgreifen. Ein leichter Absaugbrenner komplettiert die Lösung.
Artikel lesen

Mühelose Nachrüstung

Die verfügbaren Geometrien der Absaug-Schweißbrenner entsprechen den Geometrien der im Einsatz befindlichen Standard-Schweißbrenner. Eine aufwendige Korrektur der Roboterschweißprogramme ist nicht notwendig. So lassen sich bestehende Roboteranlagen ohne große Aufwände auf das Absaug-Schweißbrennersystem nachrüsten.

Image
ult_wirth_benjamin.jpeg

News

Kurzes Webinar behandelt Fragen der Laserrauchabsaugung

In knackigen 60 min erklärt Benjamin Wirth, Experte für Laserrauchabsaugung, praxisnahe Herangehensweisen. Termin: 7. Juli 2021. Das Webinar ist kostenlos.

    • News
Image
buechel_absaugung_reber.jpeg

Werkstattzubehör

Für gute Luft: Filter und Absauganlagen aus einer Hand

Ob elektrische Filter oder Anlagen zum Absaugen von Staub, Rauch und Ölnebel: Hier gibt es immer eine passende Lösung für saubere Luft in der Produktion.

    • Werkstattzubehör, Reinigen, Betriebsmittel
Image
teka_raumluft_filter.jpeg

Reinigen

Kontinuierliche oder punktuelle Raumluft-Absaugung?

Für saubere Raumluft setzt Zahnen auf eine Kombilösung von Teka, die beides kann: sowohl punktuelle als kontinuierliche Absaugung in der Schweißhalle. 

    • Reinigen, Betriebsmittel, Zubehör
Image
Direkt vom Schweißpunkt zu einer sauberen Hallenluft:  Die  Hochvakuumabsaugung Vacufil von Kemper bewährt sich im Einsatz bei einem niederländischen Spezialfahrzeugbauer.

Schweißen

Kann man mit Absaugbrennern optimal schweißen?

Früher galten Absaugbrenner aufgrund der zusätzlichen Erfassungselemente am Brenner als unhandlich. Doch das Bild wandelt sich, wie unser Beispiel zeigt.

    • Schweißen, Zubehör, Betriebsmittel, Fügen + Verbinden