Dr. Leopold Kniewallner leitet die jetzt gegründete Rheinfelden Alloys Consulting.
Foto: Aluminium Rheinfelden

Unternehmen

Beratung zu Aluminiumlegierungen

Rheinfelden Alloys bietet Aluminiumverarbeitern neue Beratungs-Services, um Bauteilgeometrien und Prozesse auf Rheinfelden-Legierungen abzustimmen.

Was die ‚lastgerechte und flexible Bauteilgestaltung‘ von E-Fahrzeugen anbelangt, verfolgt beispielweise das Fraunhofer Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) den Ansatz, crash-relevante Karosseriestrukturen individuell zu verbessern.
Foto: Fraunhofer IWS

Messen

Lasys 2020: Flexible Lasertechnik sichert mobile Zukunft

Die Lasertechnik-Fachmesse Lasys fokussiert die Entwicklungen rund um den Wandel in der Produktionstechnik durch E-Mobilität und künstliche Intelligenz.

Das Schnellspannsystem Flexline spannt nicht nur Werkzeuge vollautomatisch, es misst mittels integrierter Sensoren auch in Echtzeit Spannkräfte am Pressenstößel und leitet die Daten an die Maschinensteuerung weiter.
Foto: Roemheld

Pressen

Wie Pressenhersteller sich auf die E-Mobilität vorbereiten

Roemheld hat auf der Blechexpo einige Pressenhersteller zur Zukunft der Presse befragt. Ergebnis: Die Hersteller sind auf die E-Mobilität gut vorbereitet.

In der neuen Produktionsstätte setzt Mercedes, wie schon in anderen Montagewerken, ebenfalls auf die Handschweißzangen von Nimak. Diese überzeugen durch gute Handhabung, robusten Aufbau und eine überdurchschnittlich hohe Langlebigkeit.
Foto: Daimler AG

Fügen + Verbinden

Handschweißzangen für Autohersteller in Russland

Nimak liefert Handschweißzangen an das Moskauer Montagewerk von Mercedes-Benz zur Produktion von E-Klasse-Limousinen und künftig auch SUV-Modellen.

Foto: Kemppi

Fügen + Verbinden

Whitepaper: WIG-Schweißen mit Doppelpuls

Kemppi stellt sein erstes WIG-Doppelpuls-Schweißverfahren vor, das Vorteile in Bezug auf Effizienz und Qualität verschiedener WIG-Schweißverfahren bietet.

Bei einem Lkw-Hersteller entstehen Bleche für Fahrerhäuser auf einer Schuler-Linie.
Foto: Schuler

Trenntechnik

Schuler: Längs- und Querteilanlage für LKW-Platinen

Eine hochmoderne Längs- und Querteilanlage mit neuer Steuerung und innovativem Stapler schneidet seit einem Jahr Platinen für LKW-Fahrerhäuser.

Abgestimmt auf die industriellen Bedürfnisse, beinhaltet die neue Anlagengeneration von Messer Cutting Systems zahlreiche technologische Weiterentwicklungen.
Foto: Frank Blümler, Frankfurt

Trenntechnik

Technologietage bei Messer mit zahlreichen Neuheiten

Technologietage von Messer Cutting Systems zeigen vernetzte Fertigungssysteme samt passender modularer Sofware, innovativer Anlagentechnologie und HMI.

Philipp Wallner, Industry Manager - Industrial Automation & Machinery, MathWorks.
Foto: Ron Bouley Photography

IT-Lösungen

Fünf Trends werden die Fabrik der Zukunft beeinflussen

Philipp Wallner, Manager bei MathWorks erläutert, welche aktuellen Trends die Entwicklungen in Industrie 4.0 in den nächsten Jahren prägen werden.

eT-Hover-panel für horizontales Plattenhandling.
Foto: Eurotech

Handhabung

Eurotech: Neue Hebegeräte zum Plattenhandling

Horizontales Plattenhandling auf engstem Raum: Eurotech präsentiert die neuen Hebegeräte der eT-Hover-panel Serie und zwei weitere Neuheiten.

Waschkabine mit Waschautomat für Werkstücke bis 1.200 mm Breite oder Mittellanze bis 2 mm x 300 mm.
Foto: Meeh

Oberflächentechnik

Pulverbeschichtungsanlage millimetergenau eingepasst

Der Lohnbeschichter Schachtel Oberflächentechnik spart mit der Pulveranlage Jumbo-Coat von Meeh 1,5 Arbeitsschichten ein – bei gleichem Durchsatz.

Foto: Messe Essen

Messen

Cutting World und Deutscher Schneidkongress

Die Cutting World vom 28. bis 30. April 2020 in der Messe Essen stellt das Spektrum der Schneidtechnologien über alle Branchen hinweg in den Vordergrund.

Scanveir liefert auf die Kundenanwendung zugeschnittene Hebelösungen
Foto: Scanveir

Handhabung

Innovative Hebetechnik für schwere Bleche

Skanveir Oy ist spezialisiert auf Lösungen zum Heben und Bewegen von Lasten, insbesondere entwickelt das Unternehmen Magnet- und Vakuumhebetechnik.

Trumer setzt seit der Firmengründung durchgängig auf Fronius-Schweißtechnik und hat inzwischen drei Gerätegenerationen parallel in Betrieb.
Foto: Fronius

Schweißen

Sichere Schweißnähte - auch im Ernstfall

Schutzverbauungen stoppen Naturgefahren wie Steinschlag oder Muren. Bei der Firma Trumer werden sie mit Technik von Fronius geschweißt.

Im Wila-Webshop hilft der Tool Advisor bei der Auswahl des passenden Abkantwerkzeugs.
Foto: Wila

Biegemaschinen

Online-Beratung für Abkantwerkzeuge

Im Wila-Webshop können sich Anwender online vom Tool Advisor zur Auswahl des passenden Kantwerkzeugs beraten lassen oder Sonderabkantwerkzeuge entwerfen.

Herstellung eines Gehäuseteils auf einer modernen, CNC-gesteuerten Biegemaschine.
Foto: Klaus Vollrath

Flexible Blechbearbeitung

Blechbearbeitung alleine reicht nicht

Kompetenz in der Blechbearbeitung plus Engineering-Knowhow in der Elektro- und Steuerungstechnik sind die Basis für den Erfolg der Schweizer Ruosstech AG.

Der Bediener kann die automatische Anlage auf der einen Seite manuell be- beziehungsweise entladen, während der Roboter auf der anderen Seite die Teile verschweißt.
Foto: Dalex

Schweißen

Mit Mikro-Schweißzangen punktgenau schweißen

Dalex entwickelt speziell abgestimmte Schweißwerkzeuge für viele Anwendungen. So optimieren Mikro-Schweißzangen zum Beispiel das Fügen von Isolationsschalen.

6 kW Laserleistung bietet die neue Laserquelle in der Faserlasermaschine L5 von Salvagnini
Foto: Albrecht

Laserschneiden

Salvagnini: Schnelle Laser und vernetzte Fertigung

salvagnini präsentiert Stand-alone-Maschinen in der digital vernetzten Fertigung und eine schnelle Faserlasermaschine L5 mit neuer 6-kW-Laserquelle.

Zeichnungsteile für den Stanzwerkzeugbau
Foto: Nonnenmann

Stanzen

Nonnenmann: Zeichnungsteile für die Stanztechnik

Nonnenmann erweitert sein Fertigungsprogamm und bietet Zeichnungsteile für den Werkzeug- und Formenbau und die Stanztechnik.

Zwei MPS-Drehtelleranlagen zum Laserschweißen von Brillen in der Produktion bei Silhouette in Linz, Österreich.
Foto: Coherent

Laserschweißen

Laserschweißen von Designerbrillen

Der Brillenhersteller Silhouette fertigt hochwertige Brillengestelle in kleinen Serien und für kurze Produktzyklen. Genutzt wird Lasertechnik von Coherent.

Das Stopa Tower Eco Plus ist eine modular erweiterbares Lager für Einsteiger in die Lagertechnik. Im Bild ist es in der Version mit Lagerblock, Traverse, Kettenförderer und Ladepodest zu sehen.

Lager

Flexibler Baukasten für die Lagertechnik

Mit dem Tower Eco Plus XF hat Stopa auf der Blechexpo ein modulares und erweiterbares Lagersystem für den Einstieg in die Lageranwendung vorgestellt.