Image
Am 17. und 18. April 2023 findet zum 13. Mal der Kongress Stanztechnik, die europaweit führenden Branchenveranstaltung, im Kongresszentrum der Westfalenhalle Dortmund statt
Foto: KIST e.V.
Am 17. und 18. April 2023 findet zum 13. Mal der Kongress Stanztechnik, die europaweit führenden Branchenveranstaltung, im Kongresszentrum der Westfalenhalle Dortmund statt

Messen

13. Kongress Stanztechnik im April 2023

Die Veranstaltung findet am 17. und 18. April 2023 in Dortmund statt. Schon jetzt stehen vier inhaltliche Schwerpunkte fest.

Am 17. und 18. April 2023 findet zum 13. Mal der Kongress Stanztechnik im Kongresszentrum der Westfalenhalle Dortmund statt. Im Mittelpunkt stehen neben den momentan herausfordernden Rahmenbedingungen der Industrie die Schwerpunktthemen „New Work“, „Elektromobilität“, „Smart Tooling“ und „Vernetze Prozesse“. Zahlreiche Experten-Vorträge bilden den Hauptteil des zweitätigen Programms. Zeitgleich präsentieren etwa 40 Aussteller in einer begleitenden Fachausstellung im Foyer des Kongresszentrums innovative Produkte und Dienstleistungen rund um die Stanztechnik.

Deutscher Schneidkongress: Das sind die ersten Themen

Über 20 Referenten stehen für den deutschen Schneidkongress 2023 schon fest. Hier ein Überblick über die Themen.
Artikel lesen

Die vier Schwerpunkte im Detail

Gesellschaftlicher Höhepunkt ist traditionell die Abendveranstaltung am ersten Tag, die dem entspannten Erfahrungsaustausch und Networking – wieder im Signal Iduna Park, dem „BVB-Fußballtempel“ – dient. Erwartet werden rund 250 Fachvertreter aus Produktion, Entwicklung, Konstruktion, Forschung und Lehre. Die vier inhaltlichen Schwerpunkte orientieren sich an aktuellen Entwicklungen, die langfristig für die Stanztechnikbranche prägend sind:

  • Beim Thema „Elektromobilität“ steht die Fertigung neuer Bauteile für die Automobilindustrie im Vordergrund.
  • Bei „Smart Tooling“ dreht es sich um den Aufbau und die Funktionsweise von Werkzeugen der nächsten Generation.
  • „Vernetzte Prozesse“ beschäftigt sich mit der Planung, Simulation und Überwachung der Fertigung.
  • Zwei Impulsvorträge und eine Podiumsdiskussion zu „New Work – Neue Arbeitswelten“ runden die Veranstaltung ab.
Image
Zeitgleich präsentieren etwa 40 Aussteller in einer begleitenden Fachausstellung im Foyer des Kongresszentrums innovative Produkte und Dienstleistungen rund um die Stanztechnik.
Foto: KIST e.V.
Zeitgleich präsentieren etwa 40 Aussteller in einer begleitenden Fachausstellung im Foyer des Kongresszentrums innovative Produkte und Dienstleistungen rund um die Stanztechnik.

Veranstalter vereinen breites Know-how

Veranstalter des Stanzkongresses sind das Kompetenz- und Innovationszentrum für die Stanztechnologie Dortmund e. V. (KIST) und der Lehrstuhl Umformtechnik und Gießereiwesen der TU München. Weitere Unterstützer sind der Industrieverband Blechumformung e.V. (IBU), Hagen, sowie das Institut für Umformtechnik der mittelständischen Wirtschaft (IFU GmbH), Lüdenscheid, mit dem das KIST 2021 eine Kooperation geschlossen hat.

Image
Der „13. Kongress Stanztechnik“ findet am 17. und 18. April im Kongresszentrum der Westfalenhallen Dortmund statt.

Messen

Das Programm für den 13. Kongress Stanztechnik steht

Am 17. und 18. April 2023 wird es in Dortmund um die Themen „New Work“, „Elektromobilität“, „Smart Tooling“ und „Vernetze Prozesse“ gehen.

    • Messen, News
Image
Neueste Trends, wie KI oder auch der Einsatz additiver Fertigung, werden auf dem 12. Kongress Stanztechnik diskutiert.

Messen

Neueste Trends auf dem 12. Kongress Stanztechnik 

Nach zweijähriger Pause informiert der 12. Kongress Stanztechnik über die neuesten Entwicklungen der Branche am 25. und 26. 04. 2022 in Dortmund.

    • Messen, News
Image
Nach zwei Jahren pandemiebedingter Unterbrechung fand der 12. Kongress Stanztechnik am 25. und 26. April 2022 im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund statt.

Strategie

Branchentreff 12. Kongress Stanztechnik

Anmeldeboom nach zwei Jahren Coronapause überraschte auch Veranstalter.

    • Strategie, Märkte
Image
Aus aller Welt und aus allen Altersgruppen stammen die Teilnehmer an der Qualifizierung zur IHK-Fachkraft Stanz- und Umformtechnik .

Märkte

Fortbildung zur geprüften IHK-Fachkraft Stanz- und Umformtechnik

Das Seminar steht allen Interessenten offen und wird als Qualifizierungs- und Fortbildungsmaßnahme von der Arbeitsagentur gefördert.

    • Märkte, News